Dvd Tv Player Slideshow

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolke, 25. August 2004.

  1. wolke

    wolke Gast

    Wie muß ich eine CD einrichten,dass man sie auf dem DVD TV PLAYER abspielen kann?
    Reicht es Fotos im .jpg Format in einen Ordner zu legen und zu Brennen?
    Wolke
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Das kommt einzig und allein auf deinen DVD Player an.
    Der SEG von meiner Frau Mutter spielt normal als Daten CD gebranten JPGs, die können sogar in Verzeichnissen und Unterverzeichnissen sein. Manche spielen nur explizite Photo CDs und bei ganz anderen geht gar nix - da musst du erst mit Apps wie VCD Builder X ne VCD draus machen.

    aber auch das geht schnell ... VCDBuilderX starten, Fotos per drag&drop raufziehen, und konvertiervorgang starten + brennen.

    Genaue Infos was du jetzt genau benötigst, solltest du in den technischen Unterlagen deines DVD Players finden.
     
  3. wolke

    wolke Gast

    ....Danke für Deine Antwort.
    Ich weiß jetzt trotzdem nicht wie ich meine CD mit den Fotos verschicke.Ich kenne die DVD Player der Leute nicht,denen ich meine CD schicke.
    Ich brauche so ein minimal Konsens...den kleinsten gemeinsammen Nenner....
    Wolke
     
  4. Trapper

    Trapper New Member

    Wenn du iDVD hast, dann mach mit den Bildern ne iDVD-Diashow. Die sollte dann normalerweise jeder Player abspielen können.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Jeder DVD Player spielt zumindest eins: DVD Video.
    Also mit iDVD o.ä slideshow auf DVD brennen - läuft dann aber nicht auf Rechnern die kein DVD laufwerk haben.

    Anderer kleiner nenner: VCD.
    kann am rechner abgespielt werden und ich glaube jeder DVD Player der in den letzten 2-3 Jahren verkauft wurde beherrscht das.

    Wenn du keinen DVD brenner hast, kommt als gemeinsamster kleiner Nenner nur VCD in Frage, wenn es denn wirklich und vor allem hauptsächlich an TV geräten mit Stand alone Playern angesehen werden soll.
     
  6. wolke

    wolke Gast

    iDVD Slideshow ist schon ganz toll.
    Wenn ich das aber öfter mache is Essig,mein Rechner ist durch das Rendern,Kodieren...belegt....zuviel Zeit für die Kneipe.
    SVCD ist auch nicht so mein Ding...dauert auch zu lange...
    ich brauch so was wie...Bilder in jpg in Ordner gebrannt und weg.
    Wie machen die Dosen das denn?DVD Player vorausgesetzt der .jpg lesen kann.
    Wolke
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Verstehe die Frage bzw den Zusammenhang der beiden aspekte nicht.
    Ein DVD Player vorrausgesetzt der .jpg lesen kann kannst du die Bilder ganz normal wie eine Daten CD brennen. Egal ob am mac oder an einer DOSe.
    Achja und das erstellen der VCD mit VCDBuilderX dauert nicht wirklich lange ... probiers mal aus.

    Wie gesagt - ALLES außer DVD oder VCD hängt einzig und allein mit dem jeweiligen DVD abspielgerät zusammen. Wo das zeug herkommt ob von mac oder von ner Dose ist völlig unerheblich.
     
  8. wolke

    wolke Gast

    ...was ist wenn er jpg von der CD-R lesen kann?
    Lege ich die Bilder "lose" auf die CD oder stecke ich sie in einen Ordner.
    Der Typ mit dem DVD Player ist weit weg...kann es nicht testen.
    Wolke
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    auch das liegt einzig und allein am Player.
    Lose auf die CD-R sollte aber immer funktionieren. Bei Unterordnern steigen die meisten dann schon wieder aus, andere nehmen auch das.

    also ich würds auf Nummer sicher machen und die Bilder lose rauflegen. Dateinamen wenn möglich auf 8 Zeichen + Endeung begrenzen und die CD mindestens Mac/PC wenn nicht gar ISO brennen.
    das ist wirklich von Modell zu Modell unterschiedlich.

    der player meiner Mum erkannte die jpgs so wie ich sie gebrannt habe. mac/PC in Toast und die Bilder per drag&drop reingezogen.
     
  10. wolke

    wolke Gast

    Danke für all die Anregungen.

    Lose kurznamige jpg streuen ist jetzt meine Zauberformel.
    Warum würde aus death...evil?
    Mal was schönes in Berlin erlebt?
    Kommt vor.
    Wolke
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    ..of Death ist ein Insider, der aus dem Filmrästel stammt. So wie seinerzeit bei den Monatsgmalern immer gleich wild "Hund Katrze, maus, Schwein" noch vorm ersten Strich geraten wurde habe ich beim Filmrätsel hier im Forum bei jedem Hinweis gleich "...of Death" als möglichen Filmtitel in den Wald gerufen. beispiel: screenshot zeigte einen Traktor ... mein Tipp war "Traktor of Death" Deswegen stand seinerzeit überall death in meinen angaben ;-)

    Das da jetzt Evil steht ist reine Imagepflege des "Evil" Metallers.
    Und ja, ich erlebe jeden tag schöne Sachen in berlin. ich liebe diese Stadt und sie liebt mich ;-)
     

Diese Seite empfehlen