DVD und G3/300 beige

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lewis, 15. August 2001.

  1. Lewis

    Lewis New Member

    Hallo Mac-Freunde, ich habe seit gestern ein DVD-Laufwerk (war in einem G4 eingebaut und ist ein billiges HITACHI GD 3000) das zwar funktioniert.

    ein Problem: Ich kann mir keinen DVD-Film anschauen... DVD-Player wird nicht gestartet da Hardware fehlt...

    Danke für jede HILFE von EUCH
    Lewis
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    hi
    das geht so auch nicht. da die grafikkarte kein dvd untersützt. da musst du dir eine hw-dvd-player-karte holen. kostet neu ca 400 DM. für sw-dvd-player dürfte auch der cpu-chip zu langsam sein.

    charly
     
  3. chris

    chris New Member

    der apple dvd player verlangt im beigen g3 zwingend entweder
    einen hardwarebeschleuniger für dvd (gabs eigens für beige g3)
    oder
    eine grafikkarte die dvd-abspielen beschleunigt (ati radeon, vielleicht langt auch ati rage 128) und eine gepatche für die dvdplayersoftware.
    mit nem laufwerk allein ists nicht getan, leider.
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    gibs die ati radeon als pci version überhaupt???
     
  5. chris

    chris New Member

    ja, die gibts. die frage ist, ob sich die anschaffung auszahlt, ist immerhin nicht ganz billig sowas... so 500 -600 dm... soviel in nen alten g3 reinstecken? hab selber beigen g3, und mich dagegen entschieden. zahlt sich nicht mehr aus für mich.
     

Diese Seite empfehlen