DVD-Update

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von quick, 2. März 2002.

  1. quick

    quick New Member

    "Apple aktualisiert DVD-Player unter Mac OS X
    Über die betriebssystemeigene Aktualisierungsfunktion von Mac OS X steht ab sofort eine aktualisierte Version des DVD-Players zur Verfügung. Neben der neuen AppleScript-Unterstützung soll dieser nun auch die Wiedergabe lokaler Videodateien erlauben. Weiter wurde die Stablität erhöht und ein neues Layout für die Fernbedienung integriert."

    http://www.macnews.de/index.shtml

    &.

    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=12701&db=mac
     
  2. macmanne

    macmanne New Member

    tolles update! jetzt geht nix mehr >Es ist ein Systemfehler aufgetreten. 1852402768>
    diese trottel, HILFE!
     
  3. oxmox

    oxmox New Member

    also mein dvd-player läuft nach dem update noch...

    gruß
     
  4. macmanne

    macmanne New Member

  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Habe gerade die Kommentare bei macnews.de zum neuen Player gelesen und fands hochinteressant, wie sich die User dem Problem nähern:

    Erst fanden sie heraus, dass der Player läuft, wenn man das System auf Englisch umstellt oder wenn man im Infofenster des Programmes die deutsche Sprache deaktiviert.

    Dann stellte jemand fest, dass sich der DVD-Player nicht nur durch Deaktivierung der deutschen Sprache zum Leben erwecken lässt, sondern auch, wenn man unter den Allgemeinen Einstellungen in den Systemeinstellungen das Motiv Blau wählt (dann auch mit dt. Sprache!).

    Und dann fand jemand den eigentlichen Fehler: Die PICT-Ressource des grauen Close-Buttons ist falsch. Sie hat Nr. 2117 statt 2118 und kann deshalb nicht gefunden werden. Wer es kann, einfach in einem Resourcen-Editor umbenennen, dann geht der DVD-Player wieder in grau und auf deutsch.

    Thrilled: Oli
     
  6. macmiguel

    macmiguel New Member

    Installiert und funzt!
    m
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Gibts den eigentlich ein Resource-Editor für MacOS X?
    Gruss
    
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Würde mich auch mal interessieren. Bis heute morgen wusste ich auch nicht, dass es in OS X überhaupt Data-/Resource-Forks oderwiedasheißt wie in OS 9 gibt.

    /oli
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Tja. Schalt mal das Thema Grau ein, und der Player will nicht mehr. Richtig?

    Gruß, Oli
     
  10. macmiguel

    macmiguel New Member

    Ich bin auf X in solid dark Grey!
    Und der Player funzt!
    :)
    m
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hallo macmiguel!

    Okay, Grau, aber System auf deutsch oder Player auf deutsch? Oder sind die englisch?
     
  12. macmiguel

    macmiguel New Member

    System Deutsch
    DVD Player hatte ich vor ein paar Tagen sämtlich Sprachpakete,ausser eng., de.,es.,und nl gelöscht.Den Neuen einfach installiert&jetzt eben geschaut,
    hat er wieder alle drin!
    und geht!
    Gruss
    miguel
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Also, wenn dein DVD-Player auf deutsch läuft, dein Systemthema Blau ist und du die heute veröffentlichte Player-Version hast ... dann verstehe ich nicht, warum das funktioniert.

    Das dürfte doch gar nicht funktionieren ...
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    btw: hier wurde nach nem Ressource Tool für X gefragt.
    JA gibt es: Resorcerer läuft auch unter OS X (zumindest ab version 2.4). Das Proggi ist ein wenig umfangreicher als resEdit, und gibts sowohl für klassisches OS als eben auch OS X
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Danke, kawi!
     
  16. apoc7

    apoc7 New Member

    Vielleicht hat Apple klammheimlich ein kleines Upadte gemacht, ohne das irgendwie groß an die Glocke zu hängen... wär ja nicht das erste mal.
     
  17. macmiguel

    macmiguel New Member

    So was kanns doch sein.
    m
     
  18. 7eventy7even

    7eventy7even New Member

    gibts da schon was neues seitens apple?! weiss das jemand?! ich hab mir mal die mühe gemacht, und beim apple-support angerufen bezüglich dieses problems :) (als zeitvertreib) .. zuerst musste ich 5x weiterverbunden werden .. lange hin und her erklärt, und ob ich mir auch sicher seie, dass das dvd-update 3.0.1 sei, und ob ich auch wirklich os 10.1.3 installiert hätte .. ich solle doch nochmal nachschauen (bin ich blöd odr was?!) .. und ich solle doch mal verschiedene benutzer anlegen,und schauen ob da auch das problem auftritt. muss ich nicht, sage ich, ist auf allen rechnern so .. da wollte die apple-telefon-frau grad von allen rechner die seriennummer haben (ha! doch nicht mit mir!) .. dann musste sie mal nachfragen .. (5minuten in der warteschleife) .. antwort: bei uns ist ein solches problem nicht bekannt, muss an meiner hardware liegen. jo eh! sage ich: aha .. auf nem cube, quicksilver, ibook und ti-book das selbe problem, also kanns ja wohl nicht an der hardware liegen .. sage ich: arbeiten sie unter os x? ja. dann stellen sie doch mal aqua auf grafit ein, und starten sie den dvd-player. das kann ich hier nicht. wie das können sie hier nicht?! nein das darf ich nicht. auf jeden fall hab ich jetzt ne tolle bearbeitungsnummer bekommen! wow! :)) naja .. vielleicht werd ich mir öfters die zeit vertreiben mit dem apple-support :))
     

Diese Seite empfehlen