dvd video auf G4 PCI

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dsquared, 25. Oktober 2001.

  1. dsquared

    dsquared New Member

    Möchte meinen G4 PCI mit einem DVD-Laufwerk nachrüsten. Was muß ich berücksichtigen?
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Schnelle Grafikkarte (also ab Rage 128 aufwärts), DVD-Player-Software installieren, DVD-Laufwerk einbauen, das wars.
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Nicht ganz, aber:

    OK, hier nun noch einmal: DVD am Mac (G3/G4) nachträglich installieren - auch bei von Apple nicht offiziell unterstützten Rechnern...
    Jeder G3 oder G4 mit ATI 128 und DVD (intern oder extern) funktioniert, wenn man es wie folgt installiert:
    1. Apple DVD Player 2.7 deutsch als Installer von Apple saugen
    2. Alte DVD-Erweiterungen aus Systemerweiterungen in die Tonne, DVD-Preferences in die Tonne, alten DVD-Player-Ordner in die Tonne
    3. Einen Patch für den Player 2.7 hier saugen:
    http://web.tiscali.it/thinkdifferent/files/DVDPlayer2.7_patch_v2.sit.hqx
    4. Mit Tomeviewer (kann man sich bei versiontracker.com saugen) den gemounteten Installer 2.7 öffnen und die Dateien aus dem Tome erst mal auf Platte zwischenlagern
    5. die Systemerweiterungen in den Systemordner/Systemerweiterungen, auf Platte (sinnigerweise im Ordner "Applications") einen Ordner "Mein Apple DVD Player 2.7" anlegen und die restlichen Dateien aus dem Tome hier rein
    6. Den Patch starten und den Player 2.7 patchen (den Original-Player stuffen oder gut weglegen - wer weiß wann man ihn noch mal braucht)
    7. Dem gepatchten Player ca. 30 - 64 MB Speicher zuweisen, FileSharing aus, ScreenSaver aus, Ruhezustand aus, ev. unter Kontrollfeld Speicher den Disk-Cache auf 128 k verringern
    8. Neustart
    9. DVD einlegen und - voila!
    Hat bei meinem iBook CD/RW und EXTERNEM Firewire-DVD unter 9.1 (und 9.2.1) wunderbar geklappt, funzt auch mit jedem G3 oder G4 unter 9.1 (und 9.2.1), ATI 128 oder Radeon AGP oder PCI, sowie NVidia GeForce und beliebigem internem oder externem DVD-Laufwerk. Klingt umständlich, ist es aber nicht (und der Zweck heiligt die Mittel, oder ?) Infos zur richtigen Installation und weitere Tools findet Ihr bei:
    http://web.tiscali.it/thinkdifferent/
    An dieser Stelle noch einmal Dank an Lars Felber von der MacWelt der mich bei allen Fragen und Problemen schnell und kompetent unterstützt hat!
    Viel Spaß!
     
  4. dsquared

    dsquared New Member

    Möchte meinen G4 PCI mit einem DVD-Laufwerk nachrüsten. Was muß ich berücksichtigen?
     
  5. Die Pest

    Die Pest New Member

    Schnelle Grafikkarte (also ab Rage 128 aufwärts), DVD-Player-Software installieren, DVD-Laufwerk einbauen, das wars.
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Nicht ganz, aber:

    OK, hier nun noch einmal: DVD am Mac (G3/G4) nachträglich installieren - auch bei von Apple nicht offiziell unterstützten Rechnern...
    Jeder G3 oder G4 mit ATI 128 und DVD (intern oder extern) funktioniert, wenn man es wie folgt installiert:
    1. Apple DVD Player 2.7 deutsch als Installer von Apple saugen
    2. Alte DVD-Erweiterungen aus Systemerweiterungen in die Tonne, DVD-Preferences in die Tonne, alten DVD-Player-Ordner in die Tonne
    3. Einen Patch für den Player 2.7 hier saugen:
    http://web.tiscali.it/thinkdifferent/files/DVDPlayer2.7_patch_v2.sit.hqx
    4. Mit Tomeviewer (kann man sich bei versiontracker.com saugen) den gemounteten Installer 2.7 öffnen und die Dateien aus dem Tome erst mal auf Platte zwischenlagern
    5. die Systemerweiterungen in den Systemordner/Systemerweiterungen, auf Platte (sinnigerweise im Ordner "Applications") einen Ordner "Mein Apple DVD Player 2.7" anlegen und die restlichen Dateien aus dem Tome hier rein
    6. Den Patch starten und den Player 2.7 patchen (den Original-Player stuffen oder gut weglegen - wer weiß wann man ihn noch mal braucht)
    7. Dem gepatchten Player ca. 30 - 64 MB Speicher zuweisen, FileSharing aus, ScreenSaver aus, Ruhezustand aus, ev. unter Kontrollfeld Speicher den Disk-Cache auf 128 k verringern
    8. Neustart
    9. DVD einlegen und - voila!
    Hat bei meinem iBook CD/RW und EXTERNEM Firewire-DVD unter 9.1 (und 9.2.1) wunderbar geklappt, funzt auch mit jedem G3 oder G4 unter 9.1 (und 9.2.1), ATI 128 oder Radeon AGP oder PCI, sowie NVidia GeForce und beliebigem internem oder externem DVD-Laufwerk. Klingt umständlich, ist es aber nicht (und der Zweck heiligt die Mittel, oder ?) Infos zur richtigen Installation und weitere Tools findet Ihr bei:
    http://web.tiscali.it/thinkdifferent/
    An dieser Stelle noch einmal Dank an Lars Felber von der MacWelt der mich bei allen Fragen und Problemen schnell und kompetent unterstützt hat!
    Viel Spaß!
     
  7. Die Pest

    Die Pest New Member

    Der Volume-Cahche muß aber nicht unbedingt auf 128KB verringert werden. Bei mir läuft der DVD-Player auch mit den Standardmäßig eingestellten 8MB absolut flüssig ohn eruckeln oder sonstige Aussetzer.
     
  8. H2OKOPF

    H2OKOPF New Member

    hab auch einen G4 PCI und es läuft wirklich einwandrei mit dem gepatchten Player. Leider kann ich nun nicht mehr von CD booten ;-(
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    Bootfähigkeit ist in der Firmware des Laufwerkes implementiert (oder auch nicht). Wer bootfähig bleiben will, sollte möglichst ein Toshiba-DVD nehmen, Apple verbaut selbst oft Toshiba. Ich selbst habe ein LiteOn 16x/48x und auch das kann nicht booten. Entsprechende Patches um den Ländercode zu ändern verhelfen übrigens auch nicht zur Bootfähigkeit. Also, original Apple-CD nicht verkaufen (irgendwann muß man doch mal von CD booten) oder Toshiba-DVD kaufen oder das DVD extern (Firewire oder SCSI) und das interne CD drin lassen.
     
  10. dsquared

    dsquared New Member

    Ich danke Dir recht herzlich.
    Toll, das es Leute wie euch gibt.
    Alles Gute
     

Diese Seite empfehlen