DVD vom PC funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von purchasermsk, 10. Januar 2005.

  1. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Hallo,
    habe heute ne DVD aus der Firma mitgebracht. Ein Reisebericht von Indien mit slapstikreifen Autofahrt Szenen.

    Rein in das PB, freu.......Und nix is!!!!

    idvd startet, Bedienmenue zeigt sich aber bei allen Aktionen: derzeit nicht erlaubt???

    Der Ordner der DVD zeigt Video_TS und content.plv

    Habe den Film schon auf einem PCLapTop gesehen. Kann der Mac das nicht oder was ist los?

    Danke fÜr Hilfe

    Gruss M.
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Ähm…, und was sagt DVD Player?
    (Vielleicht auch Ordner manuell öffnen)
    Ist vielleicht iDVD eingestellt beim einlegen von DVDs zu starten?
     
  3. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Hallo macbike

    der dvd player sagt bei klicken auf die Steuerung: derzeit nicht erlaubt

    Beim Einlegen der DVD startet idvd automatisch, ja.

    Gruss M.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Beim einlegen der DVD sollte nicht iDVD sondern DVDPlayer starten.
    Und zur Not wenn dieser die DVD als solche nicht erkennt kann man im menü Ablage immer noch die Option "VIDEO_TS Ordner öffnen..." auswählen und von hand den entsprechenden ornder auf der DVD auswählen.

    das sich iDVD öffnet weist darauf hin das die DVD als *leerer DVD Rohling* erkannt wird.

    Warscheinlich abenteuerlich und fernab jeglicher DVD Videostandrads gebrannt. Vielleicht auf nem RW Rohling, oder als Session, oder was weiß ich was man beim brennen als PC noch alles vermurksen kann.

    Wird die DVD auf dem desktop gemounted? dann kannst du den VIDEO_TS Ordner zur Not auf die Platte kopieren und von dort anschauen (ebenfalls DVD Player => ablage => VIDEO_TS Ordner öffnen)
     
  5. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    @kawi

    sorry, Anfängergerede:

    nicht idvd startet sondern der DVD Player.

    Habe versucht Über Ablage/video_TS datei zu öffnen. Es erscheinen nur .bub .ifo .vob Dateien die der Mac nich lesen kann.

    Auf der Hülle steht DVD-RW 4.7GB also wiederbeschreibbar!

    Aber auf dem PC lief sie! Ich denke der Mac kann (fast) alles;)

    Gruss M.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Du musst den VIDEO_TS Ordner als ganzen öffnen, nicht die Dateien dadrin…
     
  7. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    macbike

    Ach so, bin das klicken gewöhnt.

    Meldung: Im DVD Player ist ein Systemfehler aufgetreten.
    Es wurde keine gültige Mediendatei gefunden (-70025)

    Ok es liegt vielleicht am Rohling (DVD RW) aber wieso gehts am PC und nicht im Mac??

    Gruss M.
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    Wenns immer noch nicht gehr, mir ist gerade was eingefallen, ich hatte das auch mal, die DVD ist dann wirklich nicht im richtigen Format, aber die DVD auf die Festplatte (z.B. mit Mactheripper) rippen sollte den Ordner abspielbarmachen:cool:
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Das mein ich, hatte ich auch. Also mal auf FP rippen (ist ja legal in den Fall)
     
  10. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    macbike

    rippen??

    ich bin noch recht neu im "Gewerbe"
    Ich habe weder mactheripper oder sonstige "verbotene";) Software. Nur was im PB als Standard drin ist.

    Wie also bringe ich die DVD zum Laufen.

    Sagt nicht dafür muss ich einen PC haben ;(

    Gruss M.
     
  11. RSC

    RSC ahnungslose

  12. maceddy

    maceddy New Member

    Hatte den selbigen Fehler, nur ich hatte meinen Urlaubsfilm auf meinem G5 Dual 2.0 selber erstellt und mit Toast 6.07 auf eine DVD-RW gebrannt. Der DVD Player spielte die DVD auch nicht , selbst VLC wollte nicht ( das Fenster ging kurz auf und dann wieder zu.

    Erst als ich den Film auf einen DVD-R Rohling brannte ging es.
    Den Film auf DVD-RW konnte ich auf meinem PC-Schlepp sowie auf meinem normalen DVD-Player am TV ansehen.


    maceddy
     
  13. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Hurra, der Mac kann doch alles:D

    "rippen" auf die Platte und DVD Player gestartet ab ging die Post.

    Wenn ich auch manchmal zweifel, eine Lösung gibt es fast immer.

    Dank sei diesem Forum!!!

    Gruss M.
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    Der DVD Player spielt das teil nicht weil DVD-RW KEIN DVD Videostandard ist.
    Und grundsätzlich gibt es kein gerät der Welt das ALLE Rohlingssorten und Typen abspielt. Auc h nicht am PC ;-)
     
  15. macbike

    macbike ooer eister


    Wie hastsn gerippt?


    (Ist Mactheripper illegal?)
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    wenns ne selbstkopierte DVD war (und das war sie definitiv sonst wäre sie nicht auf nem RW Rohling), dann war kein Rippen notwendig.

    ein einfaches kopieren via drag & drop des VIDEO_TS Ordners auf die festplatte reicht dann aus.
     
  17. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    macbike
    kawi

    genau, drag and drop auf die Festplatte.

    Ist doch legales rippen, oder?

    Gruss M.
     
  18. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Also illegal waere mit MtR einen Kopierschutz auszuhebeln.
    Da aber die DVD 1.urheberrechtlich keinem Dritten "gehoert" und 2. kein Kopierschutz eines Dritten umgangen wurde ist dies net illegal.
    Allerdings darf man mittlerweile auch keine Software mehr besitzen, die dies theoretisch ermoeglichen koennte, richtig?
     
  19. macbike

    macbike ooer eister

    Ich hab mir jetzt mal ne DVD aufn DVD-RW gebrannt, einlegen, abspielen, alles bestens.

    Ich tippe ja eher, dass der PC sich nicht so an die Standarts gehalten hat…

    Wollte natürlich auch noch mal die DVD probieren, die damals nicht ging, jetzt eingelegt wirdse auch gleich gespielt. Allerdings wars damals auch noch Jaguar, scheint sich was geändert zu haben.

    Aber, kawi da stimm ich zu, alles wird kein Gerät abspielen können…
     

Diese Seite empfehlen