DVD von "Bildschirmaufzeichnungen"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofmeyer, 17. Dezember 2003.

  1. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ich habe hier mit dem Capturetool Camtasia am PC eine Minute lang einen Film geccaptured, in dem die Bedienung eines Programmes gezeigt wird, also nix spektakuläres, ein paar Mausbewegungen, Text der eingegeben wird und das war es dann auch schon. Das ganze liegt als Motion JPEG A Film in 768x576 Pixeln und 25 Bps vor und ist knapp 600MB groß und soll irgendwie auf eine DVD gebracht werden.
    Also habe ich es einfach in iDVD3 gepackt, am Schirm angeschaut, für gut befunden und gebrannt. Leider ist das Ergebnis nicht annehmbar. Der Text ist nicht mehr lesbar, teilweise sind die obersten Pixel der Schrift abgeschnitten. Echt übel.
    Wir haben das Ursprungsmaterial auch schon mal mit Premiere nach DV gewandelt und auf einen Camcorder gespielt, da erkennt man dann rein gar nichts mehr. Sind die Encoder bei feinen Textdarstellungen einfach völlig überfordert, oder mache ich da etwas grundlegendes falsch?

    Friedhelm
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

Diese Seite empfehlen