DVD wird im Finder nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mero, 21. Juni 2005.

  1. Mero

    Mero New Member

    Also !
    Hallo erstmal !
    Hab ein recht bescheuertes Problem !

    Eine DVD wird nicht vom System erkannt, nach dem Einlegen passiert garnix.
    In einem Player spielt das Ding einwandfrei ab.
    Auf einem anderen , meinem identischen , iMac wird die DVD erkannt!

    Mein Mac funktioniert mit anderen DVD's einwandfrei.

    Hat jemand ne Ahnung was da los ist ?

    iMac OS X V.10.3.9 800Mhz 512 MB SDRAM iLive V.5.0
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hat der anderen, angeblich identische iMac auch ein DVD-Laufwerk gleichen Typs vom gleichen Hersteller drin? Musste mal im System Profiler nachsehen...
     
  3. turnt

    turnt New Member

    ich geh mal davon aus das du bei deinem Mac in den Einstellungen angeben musst - dass auch externe medien auf dem Schreibtisch angezeigt werden

    hört sich so an als ob das ausgestellt ist

    dann werden die dinger (DVDs/cds) auch auf dem schreibtisch angezeigt

    bin mir im moment nicht sicher wo das ein und ausgeschaltet wird
    bin aber sicher das das geht
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ist denn das so wichtig, welches Laufwerk da drinnen steckt?
    Immerhin geht es nur um eine DVD die nicht erkannt/abgespielt wird, die aber in anderen Macs bzw. im Standalone-Gerät funktioniert. Andere DVDs sollen ja auf diesem Mac einwandfrei laufen.


    >hört sich so an als ob das ausgestellt ist

    dann werden die dinger (DVDs/cds) auch auf dem schreibtisch angezeigt

    bin mir im moment nicht sicher wo das ein und ausgeschaltet wird
    bin aber sicher das das geht.<

    Und warum geht das ganze dann mit anderen DVDs? In der Regel wird nach dem Einziehen der DVD diese gemountet und auf dem Desktop angezeigt (wenn in den Systemeinstellungen nicht deaktiviert) und automatisch der DVD Player gestartet.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wollte lediglich sicherstellen, dass es sich um exakt identische Konfigurationen handelt. Koennte auch einfach passieren, dass die eine oder andere DVD mal nicht geht, besonders bei gebrannten Scheiben.
     
  6. tiberius

    tiberius Member

    Habe auch so ein Problem. Schon zwei DVD, auf die ich Backups gebrannt habe, erscheinen nicht auf dem Schreibtisch und nicht im Finder. Trotz aller Einstellungen. Bei einer hat´s nach ca. 50 Versuchen doch geklappt. Bei der anderen mach ich grad ein Hobby draus.
     

Diese Seite empfehlen