DVD wird nicht erkannt!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newby, 30. Mai 2004.

  1. newby

    newby New Member

    hab gestern von einem Freund eine selbst gebrannte DVD-R bekommen. Er hat die DVD auf einer Dose mit Windows XP und dem Brenn Tool Nero gebrannt, nach allen ISO Standards natürlich!

    Ich hab dann die DVD in mein PowerBook reingeschmissen (OS 10.3.4). Die DVD bleibt ein paar Sekunden in Laufwerk und wird dann wieder ausgeworfen.

    Kann mir das jemand erklären?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Isses wirklich eine DVD-R ? oder doch eher eine DVD+R ?
    ansonsten das übliche. Kombination aus Rohlingsorte, Brenngeschwindigkeit, verbauten Brenner und verbautes Laufwerk/abspielgerät.

    Es gibt keine 100%ige abspielgarantie. bei keinem Rohling/Brenner dieser Welt. Ich hatte auch schon DVDs die ein externer DVD Player nicht erkannt hat, obwohl 10 andere kein problem damit hatten.
     
  3. WWJD

    WWJD New Member

    Ich teile dein Leid.
    Habe fasst das gleiche Problem. Nur brenne ich meine DVD's mit dem DVD-Recorder von
    JVC, den DR-M10. Mein Apple DVD Player bzw. Finder erkennt diese nicht einmal, warum
    auch immer.
    Es ist zum kotzen, diese Formatquälerei. Deshalb kopiere ich immer noch auf die gute alte S-VHS Kassette. Die kann bestimmt jeder anschauen. Ganz einfach.

    Ciao und lieben Gruss
     
  4. WWJD

    WWJD New Member

    Ich teile dein Leid.
    Habe fasst das gleiche Problem. Nur brenne ich meine DVD's mit dem DVD-Recorder von
    JVC, den DR-M10. Mein Apple DVD Player bzw. Finder erkennt diese nicht einmal, warum
    auch immer.
    Es ist zum kotzen, diese Formatquälerei. Deshalb kopiere ich immer noch auf die gute alte S-VHS Kassette. Die kann bestimmt jeder anschauen. Ganz einfach.

    Ciao und lieben Gruss
     
  5. newby

    newby New Member

    also diese DVD ist 1000%ig eine DVD-R. Die DVD wurde nur mit 1x Geschwindigkeit gebrannt.
     

Diese Seite empfehlen