DVD wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maiden, 24. Juni 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Moinsen!

    Habe folgendes Problem:

    Lege ich eine beschreibbare DVD ins Laufwerk passiert nichts weiter, außer, daß im Abstand von mehreren Sekunden das Laufwerk zu drehen scheint und wieder stoppt. Nach etwa 30 - 45 Sekunden geht die Schublade auf.

    Weder erscheint die DVD auf dem Desktop noch wird Toast geöffnet. Sie wird einfach nicht erkannt.
    Unter "Ablage" kann ich den Menüpunkt "CD/DVD brennen" nicht anwählen. Er ist nur grau.
    Toast sagt, daß eine DVD eingelegt werden soll, erkennt sie also auch nicht.

    In den Systemeinstellungen habe ich natürlich verschiedene Einstellungen probiert, als da wären: beim Einlegen einer DVD - bestimmtes Programm öffnen, Aktion erfragen, auf dem Desktop anzeigen.

    Aber es hilft nix. Die DVD wird wieder ausgeworfen.

    Es handelt sich um ein Superdrive im Dual MDD, etwas über ein Jahr alt.

    Anfangs hatte ich mal zwei oder drei DVDs gebrannt. Da funktionierte es.

    Kann es vielleicht daran liegen, daß ich bei den DVDs ein NoName-Produkt genommen habe?

    Diese DVDs waren in einem CD-Case dabei, sozusagen als Dreingabe. Aufdruck: Speer Computerproducts.
    Weils so billich war und ich eine Aufbewahrungsmöglichkeit für CDs brauche, habe ich es halt mitgenommen. Jetzt wollte ich mal meine Musiktitel auf die DVD speichern.

    Werden also manche DVDs einfach nicht erkannt weil sie qualitativ schlechter sind als andere? Oder ist das Laufwerk im Eimer. Wäre ja nicht das erste Mal, wie man in den Foren lesen kann.

    CDs brennen und lesen funktioniert aber.
    Hardware-Test sagt: keine Probleme gefunden.
    System: 10.3.4
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Das wird es wohl sein.

    Klaus
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Geh in nen laden, kauf nen anderen Rohling. Funktioniert (wirste sehen)

    das mal 1 Rohling nicht erkannt wird ist das normalste der welt, vor allem wenn es sich um irgendeinen handelt der irgendwo mit dabeilag.
    (hat er wenigstens ne +/- Bezeichnung?)
    So "dreingaben" Rohlinge kannste im Normalfall auch gleich entsorgen. Wenn da eine von 3 geht ist das gut ;-)
     
  4. Spiderman

    Spiderman New Member

  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hoffe, daß das die Ursache ist.
    Bei dem Case sind 5 DVD+R und eine DVD+RW dabei. Keine wird erkannt.
     
  6. co96

    co96 New Member

    nich hauen falls ich mich irre… aber kann apple nich nur DVD - lesen/schreiben? DVD+ geht nämlich hier auch nich :crazy:

    -co96
     
  7. schnuppergast

    schnuppergast New Member

    Mein Superdrive (Pioneer) erkennt nur -R DVD´s, bei + hab ich die gleichen »Erscheinungen«
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    stimmt. In der Mac-Hilfe steht unter "Typen beschreibbarer CDs und DVDs auch nur DVD-R usw. Von + ist da keine Rede.

    Für was steht denn das +?
     
  10. schnuppergast

    schnuppergast New Member

  11. Spiderman

    Spiderman New Member

    Es gibt im Endeffekt drei DVD Formate:
    - DVD
    +DVD
    DVD RAM

    Es gibt einige Geräte die können alles, aber der Großteil kann nur +, oder - Format.
    Lesen können alle Geräte meißtens + und -, aber schreiben nur das entsprechende. Das Macs - Laufwerke haben ist richtig. Damit kannst Du also nur - Rohlinge brennen.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Oh, sag das doch gleich. Ich glaube nicht das das Superdrive eines MDD DVD+ R/RW Medien erkennt.
    es wird doch sicher ein standardkonformes DVD - R/RW laufwerk verbaut sein oder?
    Erst in aktuellen geräten sind doch Dual brenner für PLUS und MINUS Medien verbaut.
    ansonsten ist MINUS das Format deiner Wahl ;-)
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    dann war die Dreingabe also in meinem Fall für die Katz. Schade. Was mach ich jetzt mit den Teilen?
     
  14. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Also ich kann DVD-R, DVD+R (von Medianca) beschreiben und lesen. Auch DVD+RW und -RW (von Platinum) machen keinerlei Probleme im Pioneer DVR-107D. Mehr hab ich noch nicht gestestet.
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Moinsen!

    Habe folgendes Problem:

    Lege ich eine beschreibbare DVD ins Laufwerk passiert nichts weiter, außer, daß im Abstand von mehreren Sekunden das Laufwerk zu drehen scheint und wieder stoppt. Nach etwa 30 - 45 Sekunden geht die Schublade auf.

    Weder erscheint die DVD auf dem Desktop noch wird Toast geöffnet. Sie wird einfach nicht erkannt.
    Unter "Ablage" kann ich den Menüpunkt "CD/DVD brennen" nicht anwählen. Er ist nur grau.
    Toast sagt, daß eine DVD eingelegt werden soll, erkennt sie also auch nicht.

    In den Systemeinstellungen habe ich natürlich verschiedene Einstellungen probiert, als da wären: beim Einlegen einer DVD - bestimmtes Programm öffnen, Aktion erfragen, auf dem Desktop anzeigen.

    Aber es hilft nix. Die DVD wird wieder ausgeworfen.

    Es handelt sich um ein Superdrive im Dual MDD, etwas über ein Jahr alt.

    Anfangs hatte ich mal zwei oder drei DVDs gebrannt. Da funktionierte es.

    Kann es vielleicht daran liegen, daß ich bei den DVDs ein NoName-Produkt genommen habe?

    Diese DVDs waren in einem CD-Case dabei, sozusagen als Dreingabe. Aufdruck: Speer Computerproducts.
    Weils so billich war und ich eine Aufbewahrungsmöglichkeit für CDs brauche, habe ich es halt mitgenommen. Jetzt wollte ich mal meine Musiktitel auf die DVD speichern.

    Werden also manche DVDs einfach nicht erkannt weil sie qualitativ schlechter sind als andere? Oder ist das Laufwerk im Eimer. Wäre ja nicht das erste Mal, wie man in den Foren lesen kann.

    CDs brennen und lesen funktioniert aber.
    Hardware-Test sagt: keine Probleme gefunden.
    System: 10.3.4
     
  16. Macziege

    Macziege New Member

    Das wird es wohl sein.

    Klaus
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Geh in nen laden, kauf nen anderen Rohling. Funktioniert (wirste sehen)

    das mal 1 Rohling nicht erkannt wird ist das normalste der welt, vor allem wenn es sich um irgendeinen handelt der irgendwo mit dabeilag.
    (hat er wenigstens ne +/- Bezeichnung?)
    So "dreingaben" Rohlinge kannste im Normalfall auch gleich entsorgen. Wenn da eine von 3 geht ist das gut ;-)
     
  18. Spiderman

    Spiderman New Member

  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hoffe, daß das die Ursache ist.
    Bei dem Case sind 5 DVD+R und eine DVD+RW dabei. Keine wird erkannt.
     
  20. co96

    co96 New Member

    nich hauen falls ich mich irre… aber kann apple nich nur DVD - lesen/schreiben? DVD+ geht nämlich hier auch nich :crazy:

    -co96
     

Diese Seite empfehlen