DVD2one

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ughugh, 14. Juli 2003.

  1. ughugh

    ughugh New Member

    Ok - ich gebs zu, UghUgh ist zu doof, ne Film-DVD hinzubekommen ...

    Habe die DVD auf die Platte gerippt, anschließend DVD2one drüberlaufen lassen - das hat mir genau 4.4GB Daten auf der Platte abgeladen. Soweit, so gut.

    Und dann? Was mache ich damit? Einfach den Ordner mit Toast brennen, kann es nicht sein, das habe ich nämlich schon probiert ;)

    Also - was muß ich noch machen?
     
  2. Philip

    Philip New Member

    hast du nur den VIDEO_TS ordner in toast reingezogen oder den ordner den dvd2one erzeugt?
    denn im "wurzel-verzeichnis" der dvd muss der VIDEO_TS ordner direkt liegen, sonst gehts nich ;-)

    gruß
    philip
     
  3. Raphi

    Raphi New Member

    Zuerst erzeugst du im Finder einen leeren Ordner und nennst ihn AUDIO_TS (genauso in Grossbuchstaben).

    Dann gehst du in Toast unter Sonstige => DVD
    und klickst dann im Fenster unten links auf
    Neue DVD.
    In den erscheinenden Schriftzug rechts neben dem CD/DVD-Symbol klickst du mit der Maus, so dass du der DVD den entsprechenden Namen geben kannst (wieder in Grossbuchstaben).

    Dann ziehst du den eben erzeugten leeren AUDIO_TS - Ordner in das Toast-Fenster und ebenso den von DVD2one erzeugten VIDEO_TS _ Ordner.

    Dann leeren DVD-Rohling rein und brennen...

    P.S: Die ganze Aktion mit dem leeren AUDIO_TS Ordner ist vielleicht nicht immer nötig - kommt auf deinen DVD-Player an, mit dem du die DVD dann abspielen willst. Manche Player erkenen sonst die DVD nicht.

    Schreib mal obs geklappt hat....
     
  4. ughugh

    ughugh New Member

    Ok, das mit dem leeren Audio-Ordner hatte ih nicht - und Video_TS nannte sich der Ordner von DVD2one auch net.

    Ich werds probieren und dann hier bescheid geben - habt Dank.
     
  5. artvandeley

    artvandeley New Member

    Beim Sichern mit DVD2one kannst Du unten die Checkbox aktivieren um den Ordner direkt VIDEO_TS zu nennen (Create VIDEO_TS-Folder). Kannste aber auch einfach später umbennenen.
    Viel Erfolg.Klappt schon.

    art
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Ok - ich gebs zu, UghUgh ist zu doof, ne Film-DVD hinzubekommen ...

    Habe die DVD auf die Platte gerippt, anschließend DVD2one drüberlaufen lassen - das hat mir genau 4.4GB Daten auf der Platte abgeladen. Soweit, so gut.

    Und dann? Was mache ich damit? Einfach den Ordner mit Toast brennen, kann es nicht sein, das habe ich nämlich schon probiert ;)

    Also - was muß ich noch machen?
     
  7. Philip

    Philip New Member

    hast du nur den VIDEO_TS ordner in toast reingezogen oder den ordner den dvd2one erzeugt?
    denn im "wurzel-verzeichnis" der dvd muss der VIDEO_TS ordner direkt liegen, sonst gehts nich ;-)

    gruß
    philip
     
  8. Raphi

    Raphi New Member

    Zuerst erzeugst du im Finder einen leeren Ordner und nennst ihn AUDIO_TS (genauso in Grossbuchstaben).

    Dann gehst du in Toast unter Sonstige => DVD
    und klickst dann im Fenster unten links auf
    Neue DVD.
    In den erscheinenden Schriftzug rechts neben dem CD/DVD-Symbol klickst du mit der Maus, so dass du der DVD den entsprechenden Namen geben kannst (wieder in Grossbuchstaben).

    Dann ziehst du den eben erzeugten leeren AUDIO_TS - Ordner in das Toast-Fenster und ebenso den von DVD2one erzeugten VIDEO_TS _ Ordner.

    Dann leeren DVD-Rohling rein und brennen...

    P.S: Die ganze Aktion mit dem leeren AUDIO_TS Ordner ist vielleicht nicht immer nötig - kommt auf deinen DVD-Player an, mit dem du die DVD dann abspielen willst. Manche Player erkenen sonst die DVD nicht.

    Schreib mal obs geklappt hat....
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    Ok, das mit dem leeren Audio-Ordner hatte ih nicht - und Video_TS nannte sich der Ordner von DVD2one auch net.

    Ich werds probieren und dann hier bescheid geben - habt Dank.
     
  10. artvandeley

    artvandeley New Member

    Beim Sichern mit DVD2one kannst Du unten die Checkbox aktivieren um den Ordner direkt VIDEO_TS zu nennen (Create VIDEO_TS-Folder). Kannste aber auch einfach später umbennenen.
    Viel Erfolg.Klappt schon.

    art
     
  11. ughugh

    ughugh New Member

    Danke für den Tip :)

    Und an die anderen: Ja, das war es - jetzt funzt es. Danke.
     
  12. sommi.online

    sommi.online New Member

    Leutz, ich bin genauso unwissend und hab zudem kein Toast.
    geht das auch mit Bordmitteln ==> Disc Copy???

    Schon mal vielen Dank,

    sommi
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    Ja klar.

    Musst nur bei DiskCopy angeben, dass Du eine DVD brennen willst. Dann den von DVD2one erzeugten VIDEO_TS Ordner (und ev. einen leeren Ordner AUDIO_TS) auf eine leere DVD-R ziehen und brennen.
     
  14. sommi.online

    sommi.online New Member

    Danköööö... :)
     
  15. ughugh

    ughugh New Member

    Ok - ich gebs zu, UghUgh ist zu doof, ne Film-DVD hinzubekommen ...

    Habe die DVD auf die Platte gerippt, anschließend DVD2one drüberlaufen lassen - das hat mir genau 4.4GB Daten auf der Platte abgeladen. Soweit, so gut.

    Und dann? Was mache ich damit? Einfach den Ordner mit Toast brennen, kann es nicht sein, das habe ich nämlich schon probiert ;)

    Also - was muß ich noch machen?
     
  16. Philip

    Philip New Member

    hast du nur den VIDEO_TS ordner in toast reingezogen oder den ordner den dvd2one erzeugt?
    denn im "wurzel-verzeichnis" der dvd muss der VIDEO_TS ordner direkt liegen, sonst gehts nich ;-)

    gruß
    philip
     
  17. Raphi

    Raphi New Member

    Zuerst erzeugst du im Finder einen leeren Ordner und nennst ihn AUDIO_TS (genauso in Grossbuchstaben).

    Dann gehst du in Toast unter Sonstige => DVD
    und klickst dann im Fenster unten links auf
    Neue DVD.
    In den erscheinenden Schriftzug rechts neben dem CD/DVD-Symbol klickst du mit der Maus, so dass du der DVD den entsprechenden Namen geben kannst (wieder in Grossbuchstaben).

    Dann ziehst du den eben erzeugten leeren AUDIO_TS - Ordner in das Toast-Fenster und ebenso den von DVD2one erzeugten VIDEO_TS _ Ordner.

    Dann leeren DVD-Rohling rein und brennen...

    P.S: Die ganze Aktion mit dem leeren AUDIO_TS Ordner ist vielleicht nicht immer nötig - kommt auf deinen DVD-Player an, mit dem du die DVD dann abspielen willst. Manche Player erkenen sonst die DVD nicht.

    Schreib mal obs geklappt hat....
     
  18. ughugh

    ughugh New Member

    Ok, das mit dem leeren Audio-Ordner hatte ih nicht - und Video_TS nannte sich der Ordner von DVD2one auch net.

    Ich werds probieren und dann hier bescheid geben - habt Dank.
     
  19. artvandeley

    artvandeley New Member

    Beim Sichern mit DVD2one kannst Du unten die Checkbox aktivieren um den Ordner direkt VIDEO_TS zu nennen (Create VIDEO_TS-Folder). Kannste aber auch einfach später umbennenen.
    Viel Erfolg.Klappt schon.

    art
     
  20. ughugh

    ughugh New Member

    Ok - ich gebs zu, UghUgh ist zu doof, ne Film-DVD hinzubekommen ...

    Habe die DVD auf die Platte gerippt, anschließend DVD2one drüberlaufen lassen - das hat mir genau 4.4GB Daten auf der Platte abgeladen. Soweit, so gut.

    Und dann? Was mache ich damit? Einfach den Ordner mit Toast brennen, kann es nicht sein, das habe ich nämlich schon probiert ;)

    Also - was muß ich noch machen?
     

Diese Seite empfehlen