dvd2oneX - Nur die Hälfte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 15. Januar 2004.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich habe einen video_ts ordner auf der platte. der ist ca. 7 gb gross und besteht aus 6 vob_01 files (hauptfilm). nun öffne ich dvd2oneX und wähle bei ausgabe "dvd-rw", bei kopiermodus "vollständige kopie" und bei verhältniss "konstant": nun gehts los. er braucht ca. 2 std zum konvertieren und dann habe ich einen video_ts ordner auf der platte, der ca. 3 gb gross ist, auf dem aber nur 3 vob_01 files (hauptfilm) vorhanden sind. ok, dann kopiere ich halt die (fehlenden) original files vom original video_ts ordner in den neuen und habe dann einen 6 gb ordner. das passt natürlich nie auf einen rohling. selbst wenn ich jetzt noch die ganzen extras lösche, ist die datei immer noch zu gross. wie kann ich das ändern?

    dvd2oneX 1.3.0, film: bruce allmächtig

    zack
     
  2. hobbit

    hobbit New Member

    hi zack,

    kann's an dem eventuell vorhandenen kopierschutz liegen?

    ich nehme zuerst osex und dann dvd2onex und es klappts bestens. bis jetzt waren alle 7 giga-filme echt gut von der qualität - ein ausreißer hatte ich nur dabei - leider queen;(
     
  3. Kopierschutz? Nein.

    Also Video_TS-Ordner auswählen und dann nach eigenen Angaben die GB-Zahl aussuchen. 3 - 3,5 GB sind bei einem 7 GB-Film okay. Die Option "Nur Film" auswählen und die Sprachauswahl nicht vergessen.

    Wo ist das Problem?

    Fehlende Video_TS-Ordner brauchst du eigentlich nicht kopieren.

    Beim Brennen musst du einen provisorischen Audio_TS-Ordner anlegen, der leer sein kann.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Das problem hat sich seit gestern Nacht und einem kurzen iChat Intermezzo quasi von selbst erledigt. hatte alles seine Ordnung. Der fertig kodierte Ordner hatte zwar 3 VOBs weniger als die Original DVD - trotz allem enthielten diese alle gewünschten Filmdateien. Also der Vorgang lief problemlos und zu vollster Zufriedenheit. Man hat sich nur durch die Anzahl der VOBs täuschen lassen - mit DVD Player den Video_ts ordner angesehen offenbarte das tatsäclöich alle gewünschten Dateien enthalten waren.

    Das nur bevor sich hier noch einige nen Kopf für die Problemlösung machen ... ;-)
     

Diese Seite empfehlen