DVDs kopieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RSig, 25. Februar 2003.

  1. RSig

    RSig New Member

    In einer der letzten Macwelt war ein Bericht wie man Spielfilm DVDs kopiert drin. Habe mir nun einige Programme angesehen, doch ich schnalle das überhaupt nicht.

    Werden da nur Teile der DVD kopiert?
    Wo bleiben die Menüs?
    Welche Software kann was?
    Wieviel Spielzeit passt auf eine DVD-R?

    Kann man von DVD's die unter 4,3 GB haben auch 1:1 Kopien machen?

    Hoffentlich könnt ihr etwas Licht ins Dunkle bringen!!!!

    Danke!
     
  2. faustocoppino

    faustocoppino New Member

    Einfach DVDbackup für OS X besorgen, dann die DVD auf Platte kopieren und den neuen Ordner auf DVD brennen. Dauert mit Brennen ca. 45 Minuten. Die DVDs werden 1:1 kopiert inkl. aller Menüs usw. Gleichzeitig wird der RegionCode auf Free gesetzt. Geht aber nur mit DVDs bis 4,5 oder 4,4 GB.
     
  3. naklar

    naklar New Member

  4. Viel Spaß damit... *ggg* (is'n Insider joke... charly weiß Bescheid...)
     
  5. naklar

    naklar New Member

    aber vorsicht eisklalte frau...charly ist schnell mit der keule da...*g*
     
  6. faustocoppino

    faustocoppino New Member

    So wie es dort beschrieben ist, ist es aber um einiges langsamer. Die einfachste Möglichkeit ist meiner Meinung nach mit DVDbackup.
     
  7. naklar

    naklar New Member

    das ist sicherlich so aber wenn der film nun grösser als die ca. 4.4 gb ist?
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Filme über 4.5gig (also eine DVD9) kann man auch komplett kopieren, ABER dazu gibts ne PC Software, nix auf dem Mac. Man kann mit IfoEdit die DVD9 auf 2 Rohlinge splitten, oder mit DVD2One den Film in 20min (!) umkomprimieren so das er auf eine DVD-R passt. Qualität ist in der Tat sehr gut. Leider nur PC....dafür rattenschnell
     
  9. naklar

    naklar New Member

    es ist anzunehmen dass RSig nach einer mac-lösung ausschau hält!
     
  10. charly68

    charly68 Gast

    gibs leider nur für pc Pinnacle Instantcopy v7.0. kopiert alles mit. menü,kapitel usw. 1 a sw ;-) und das blitzschnell.

    jetzt hol ich mal das paddel raus..... hey exxxfrau.. *g*
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    logo, ne Mac Lösung hätte ich ja auch gerne. Aber wenn es nix gescheites gibt, warum soll man sich das Leben schwer machen ? Dann muß Virtual PC herhalten.
     
  12. faustocoppino

    faustocoppino New Member

    Das mit VirtualPC machen? Ist das ein (schlechter) Witz?? Da kannst Du ja wahrscheinlich 2 Wochen warten bis es fertig ist, vorausgesetzt VPC stürzt nicht ab.
     
  13. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    nein das geht, VPC kackt nicht ab und sicher dauert es länger als 20min...aber über Nacht kein Problem. Der Mac ist ja auch stundenlang mit nem recompress beschäftigt.

    Nur zum splitten gehts unter VPC natürlich schneller als über Nacht.

    Ich wollte nur malk aufzeigen das es schnelle und gute Softweare gibt, da kann man doch mal über den Tellerrand schauen. Wer hat schon Lust mir stokeligen Tools stundenlang am Mac zu sitzen wenns am PC wesentlich schneller und einfacher geht.

    Ich kann ja nix dafür das es keine brauchbare Mac Soft gibt.
     
  14. RSig

    RSig New Member

    Und wo kriegt man das Programm her und was kostet es?

    Weshalb gibt es keine gescheiten Mac Programme??? Früher war doch der Mac der Multimedia PC schlecht hin!!!!

    Was ist den mit Programmen wie fmpeg oder OSex?
     
  15. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    Ich habs jetzt versucht mit Divxray, aber QT kann das .AVI file nicht öffnen und bei einem anderen Versuch wurde eine .mov erstellt aber kein Ton wird gespielt.....VLC player (super Programm übrigens!!) erkennt die .avi aber Problemlos (mit sound)èèè
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hab zwar keine Ahnung, worum es hier geht ;-), aber um mit QT ein AVI zu öffnen, muss es erst mit Avi2Mov oder AviRay konvertiert werden.

    Gruss
    Andreas
     
  17. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    nach kodierung durch DivXray aber kein Sound....
     
  18. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    nach kodierung durch DivXray gehts öffnen in QT es kommt aber kein Sound....
     

Diese Seite empfehlen