DVD's rippen unter OS X ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-hannes, 30. März 2002.

  1. mac-hannes

    mac-hannes New Member

    Kann mir jemand sagen ob es Applications für OS X gibt,
    mit denen man Sicherheitskopien von Videos DVD's machen
    kann?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja gibt es, wenn auch teilweise alles betaversdionen, aber es läuft zumindest. da wären:
    " OSEx -> ähnlich dem DVD Extractor unter Classic OS, kannst die Ton und die Videospuren auswählen und die werden dann auf deine Platte gepackt
    " mAC3dec -> konvertiert die extrahierten AC3 Sound dateien wahlweise zu AIF oder MP3 Files
    " mm2c -> Mac MPEG2 Converter macht aus den extrahierten vod, m2v oder was auch immer für ideodateien ansehbare Videofiles im mov, avi oder was du willst (mittels quicktime)
    empfohlen sei dir noch ein codec der das Ergebniss komprimiert. Kann dir für mac 3ivx (www.3ivx.com) empfehlen. Das es divx encoder für mac nicht gibt (außer opendivx - aber das tuts eher schlecht) 3ivx kommt divx encodeten Filmen sehr nahe und bei noch aktzeptabler Qualität kriegt man da schon ne DVD auf ne normale 650 MB CD ROM.
    Allerdings brauchst du von 3ivx die personal Edition die kostet 10 $. mit der kostenlosen kann man die data Rate nicht ändern und für ein ansprechendes Ergebniss ist das notwendig. Ansonsten machts sorensonvon allen in quicktime standardmäßig enthaltenen codecs am besten was das verhältnis Qualität - Dateigröße angeht.

    Die angesprochenen Tools annst du warscheinlich alle bei versiontracker bekommen, ansonsten schick mir ne mail - sind alle zusammen nicht größer als 800 kb und freeware, das kann ich dir bei Bedarf auch mailen
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

  4. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    hallo kawi,
    kannst du mir osex zusenden. konnte es im netzt bislang nicht finden.

    danke
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

Diese Seite empfehlen