dviX Codec deinstalieren.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Maccer, 5. April 2002.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    hi.

    Ich habe mir diesen divX-Codec runtergeladen (http://www.apple.com/downloads/macosx/video/divx.html).

    Ich kann im "Read-me" jedoch keine Hinweis darauf finden, was und wo er was installiert.

    Ich kann auf der HD keine Datei im "System"-Ordner finden, die "div" enthält.

    Kann mir jemand sagen, wo der codec (nicht das avi2mov-tool!) installiert wird?

    Danke im voraus.
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

    Library/Quicktime ... da müsste es wo sein...
     
  3. Maccer

    Maccer Gast

    Hallo.

    Da ist leider nichts, habe den Inhalt dieses Ordners mit dem auf einem anderen Mac verglichen, auf dem der Codec nicht installiert ist, da sind genau gleich viele und genau die gleichen Dateien drin.

    ideen?
     
  4. Holloid

    Holloid New Member

    bei mir befindet sich unter OSX/Libary/Quicktime nur der Divx-codec!!!und ich glaube das ist richtig so!!!
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    ich glaube der codec heisst nicht div irgendwas sondern ist der ffmpeg.component in library/quicktime
     
  6. Holloid

    Holloid New Member

    Genau!!!!
     
  7. Maccer

    Maccer Gast

    Ja, stimmt!

    Ich hatte unter Festplatt>System>Library>QuickTime statt unter Festplatte>Library>QuickTime geschaut.

    Der Grund, warum ich wissen wollte, wo der ist, ist eigetnlich der um ihn rauszunehmen, wenn er nicht gebraucht wird, weil der ja vielleicht die Stabilität beeinträchtigen könnte (noch in Entwicklung..). Unter 9 können die Systemerweiterungen ja bekanntlich Probleme verursachen. wie sieht's unter X aus??
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    ich würde IMHO mal sagen, daß Quicktime den Codec erst läd, wenn ein DiVX-Film angewählt wurde. Es wäre quatsch, wenn jede Erweiterung beim Start geladen würde - oder ist X deshalb so träge?!?!?
     
  9. Maccer

    Maccer Gast

    Hallo.

    Da ist leider nichts, habe den Inhalt dieses Ordners mit dem auf einem anderen Mac verglichen, auf dem der Codec nicht installiert ist, da sind genau gleich viele und genau die gleichen Dateien drin.

    ideen?
     
  10. Holloid

    Holloid New Member

    bei mir befindet sich unter OSX/Libary/Quicktime nur der Divx-codec!!!und ich glaube das ist richtig so!!!
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    ich glaube der codec heisst nicht div irgendwas sondern ist der ffmpeg.component in library/quicktime
     
  12. Holloid

    Holloid New Member

    Genau!!!!
     
  13. Maccer

    Maccer Gast

    Ja, stimmt!

    Ich hatte unter Festplatt>System>Library>QuickTime statt unter Festplatte>Library>QuickTime geschaut.

    Der Grund, warum ich wissen wollte, wo der ist, ist eigetnlich der um ihn rauszunehmen, wenn er nicht gebraucht wird, weil der ja vielleicht die Stabilität beeinträchtigen könnte (noch in Entwicklung..). Unter 9 können die Systemerweiterungen ja bekanntlich Probleme verursachen. wie sieht's unter X aus??
     
  14. apoc7

    apoc7 New Member

    ich würde IMHO mal sagen, daß Quicktime den Codec erst läd, wenn ein DiVX-Film angewählt wurde. Es wäre quatsch, wenn jede Erweiterung beim Start geladen würde - oder ist X deshalb so träge?!?!?
     

Diese Seite empfehlen