DXF (aus VectorWorks) umwandeln in PLT - Dateien

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mbsub, 25. Dezember 2004.

  1. mbsub

    mbsub New Member

    Hallo,
    kann mir jemand sagen mit welchem Programm eine Umwandlung von DXF - Dateien in PLT - Dteien möglich ist?
    Vielen Dank
    Michael
     
  2. mbsub

    mbsub New Member

    Verwendet jemand Corel Draw? Damit müsste es möglich sein einen Plotter direkt mit PLT Dateien anzusteuern.
    Wer weiss näheres?
    Michael
     
  3. morty

    morty New Member

    hi,
    ich kenne mich zwar mit VW nicht aus, aber vielleicht ist es ähnlich wie mit ArchiCAD
    dort mache ich es so, das ich die dateien in Plotmaker einlesen lasse und dort dann als EPS, abspeichere, das öffne ich dann mit illustrator und schon ist JEGLICHE begrenzung heraus und ich kann von jdem rechner aus drucken, auch speichern als EPS, ai, PDF !!! oder ... dann ist die datei völlig "frei"
    den umweg über crel hab ich noch nicht versucht, aber ich mag DIESES programm NICHT

    oder du gehst auf drucken in datei ... darüber sollte das auch irgendwie gehen

    ansonsten vielleicht mal auf die HP von VW gehen, dort ist bestimmt nen link zu nem forum, wo DAS nachzulesen ist

    oder im handbuch vielleicht ?


    bye, morty

    hast du ne vollversion oder eine Studieversion ?
     
  4. maurice

    maurice New Member

    habe das mit vectorworks 10 und pc versucht... leider ohne erforlg. mit dem pc kann man zwar in datei drucken (was dann eine .prn erzeugt, die man dann in .plt umbenennt) wenn man allerdings nicht den richtigen druckertreiber hat, geht das in die hose.

    ich erzeuge in dem fall einfach eine .pdf und alle können es lesen und über 100% auch massstabsgetreu ausdrucken. für den copyshop, der nicht über vectorworks verfügt gibt es den vectorworks reader kostenlos im download bei computerworks.

    http://www.vectorworks.de/

    gruss moe.
     
  5. morty

    morty New Member

    ... wie umständlich !
    naja, vielleicht verbessern sie das ja mal irgendwann

    der workflow mit AC ist jedenfalls mittlerweile einfach klasse, man muß nix doppelt irgendwie speichern, wie es früher mal war ... und man bekommt auch aus ner EDU version nen Dokument ohne "rand" heraus
     

Diese Seite empfehlen