E-Mac startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hollydesign, 8. April 2005.

  1. hollydesign

    hollydesign New Member

    Mein E-Mac startet nicht mehr (OSX 10.3.8). Der Monitor wird kurz nach dem Startbildschirm schwarz und es steht folgende Meldung mit weißer Schrift auf dem Schirm: init: can’t exec /bin/sh for single user: No such file or directory.
    Kann mir irgendjemand sagen, woran das liegen kann und vor allem wie ich mein Compüterchen wieder zum laufen bringe?

    Gruß Horst
     
  2. jewi

    jewi New Member

    versuch's mal mit parameter-ram löschen.

    start > dann > apfel-alt-p-r (warten, bis er neustart)

    oder ohne systemerweiterungen (shift gedrückt lassen)

    mal ne zeit auslassen - dann wieder anmachen

    viel glück,
    jewi
     

Diese Seite empfehlen