easteregg

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Clemens1, 9. Januar 2003.

  1. Clemens1

    Clemens1 New Member

    Moin,

    auf der Suche nach dem Feature aus der Fensterleiste selbiges Objekt zu ziehen bin ich auf etwas lustiges gestoßen:
    wenn man mit gedrückter Umschalttaste(Shift-Taste) einen Doppelklick auf die Leiste macht, dann fährt sich das Fenster in Zeitlupe ins Dock!
    Oder war das schon vorher bekannt?

    Gruß
    Clemens
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    ich wusste es, ich denke mal der rest auch :)
     
  3. deep_purple

    deep_purple New Member

    ich nicht. :-(
     
  4. Clemens1

    Clemens1 New Member

    dann halt für Deep_Purple
     
  5. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Mit shift + ctrl wird es noch langsamer ;)
     
  6. deep_purple

    deep_purple New Member

    Gibt es vielleicht auch noch eine Tastenkomb. mit derer das Fenster einen Looping macht bevor es im Dock verschwindet? ;-)
     
  7. apoc7

    apoc7 New Member

    ALT+Apfel+Umschalt gleichzeitig eine CD einlegen und währenddessen im sekunden Takt auf Enter drücken und danach Doppelklick auf die Teitelleiste zwischen grünem und rotem Bobbel - dann macht das Fenster ein Looping, zeigt dir den Stinkefinger und verschwindet dann für immer.
     
  8. deep_purple

    deep_purple New Member

    hmmm, was mache ich verkehrt? Bei mir funktionierts nicht. Allerdings erwische ich immer versehentlich den gelben "Bobbel" wenn ich versuche zwischen rot und grün zu klicken.
     
  9. maccie

    maccie New Member

    Hi,

    Echt witzig :)

    So fährst auch wieder raus.

    Endlich mal ne Funktion, die das Arbeiten langsamer macht.

    Gruß
    maccie

    Heia safari
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ich hab noch ein Osterei gefunden !!!

    Drückt mal Apfel+W -- da geht das aktive Fenster zu !!!!!!!
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Erstaunlich! Dann ist Jaguar doch nicht so schlecht wie unser Klabautermann immer meint :)
     
  12. maccie

    maccie New Member

    Kuhl ;-)

    Abbel+q ist noch effektiver

    heia safari
     
  13. Clemens1

    Clemens1 New Member

    das ist nicht spannend, weil das doch im "File"-Menu rechts neben dem Befehl "Close Window" steht!
    viel interessanter wirds, drückst du die ALT-Taste und schaust dann in die Menus!
    Drück nicht zu oft, sonst hörst du ein "Rattern" und hast was aus dem "Universal Acess" in den SystemPrefs eingeschaltet!
    ;o)
    Gruß
    Clemens
     
  14. apoc7

    apoc7 New Member

    Argh... hast Du etwa nicht mit Shift+A+Ctrl+P+Apfel+L und dann sieben mal linke Maustaste und dann das Finderfenster öffnen danach die Symbolleitse löschen und auf den gelben Bobbel geklickt?
    Dann verschwindet der gelbe Bobbel und du hast Platz für den anderen Effekt.

    Tztztz... ihr kennt ja überhaupt keine Eastereggs in 10.2 ;-)
     
  15. Dradts

    Dradts New Member

    man kann auch die menüs aufklappen, und dann im aufgeklappten zustand die alt-taste drücken. dann sieht man, welche menüeinträge sich verändern, und welche nicht.
     
  16. Singer

    Singer Active Member

  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @singer

    Wenn er weiter so aktiv ist, wird er beim nächsten Zwergenweitwurf als unbestrittener Sieger auf dem höchsten Treppchen stehen - das ist schon mal sicher :))
     

Diese Seite empfehlen