EasyFind: Wie findet man unsichtbare Dateien?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ipod, 13. Juli 2009.

  1. ipod

    ipod New Member

    Das Problem wurde hier schon häufiger besprochen: Ich arbeite mit einem Mac in einem Windows-Netzwerk und möchte von Zeit zu Zeit diese unsichtbaren ._ Dateien löschen. Das soll mit EasyFind ja gehen... aber wenn ich da nach ._ suche, findet er nichts - egal, ob ich "Suchen in unsichtbaren Ordnern und Dateien" anklicke oder nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Um unsichtbare Dateien sichtbar zu machen gibt es mehrere Möglichkeiten:
    1. Ein Tool wie Tinkertool (Freeware) installieren und die entsprechende Option anwählen
    2. Die Unsichtbarkeit aller Dateien mit folgenden Terminalbefehlen aufheben:
    defaults write com.apple.Finder AppleShowAllFiles TRUE
    killall Finder
    (FALSE anstelle TRUE stellt die Unsichtbarkeit wieder her)
    3. Im Terminal alle, auch die unsichtbaren Dateien, anzeigen lassen mit dem Befehl
    ls -a
    Zum Navigieren in ein Unterverzeichnis musst du cd "Verzeichnis" eingeben, zurück kommst du mit cd "-" (alles natürlich ohne Anführungszeichen)
    Im Terminal kannst du auch unsichtbare Dateien löschen mit
    rm -r "Dateiname"

    Da kommt dann so richtiges UNIX-Feeling auf *schwelg*

    MACaerer
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Mit TinkerTool kann man aber "nur" die .DS_Store-Dateien auf Server-Volumes unterbinden.

    Deutlich weiter geht hier Blue Harvest - kostet aber auch ca. 10 US$
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nicht nur sondern auch. Das ist eine der weiteren Funktionen von Tinkertool. Aber hier ging es um das Sichtbarmachen aller Dateien. Diese Funktion findet man bei Tinkertool under Menü "Finder".

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen