ebay.de auch für mich?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von RaMa, 7. Juni 2004.

  1. RaMa

    RaMa New Member

    ich würd gern was verhökern, meinen G4 genauer gesagt...
    eigentlich war er ja schon verkauft, aber naja... blöd gelaufen.

    allerdings will ich das nicht bei ebay.at sondern in deutschland verkaufen, in österreich ist nix los.

    geht das oder braucht man da eine deutsche adresse?

    ra.ma.
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Soweit ich weiss, geht das ganz normal. Dein Benutzername ist bei eBay weltweit bekannt. Gekauft habe ich ohne Probleme selbst schon beim Amerikanischen eBay, verkauft allerdings noch nicht.

    Grüße, Maximilian
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    danke.

    ich werds mal reinstellen versuchen. wenn er schreit dann las ichs halt.
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Da fällt mir nochwas ein: Ich habe schon zweimal von Österreichern und einmal von einem Schweizer was über das deutsche eBay gekauft, es muss also gehen!
    Einer der Österreicher hat mich (und ein paar andere auch, wie man dann an den Bewertungen gesehen hat) allerdings verarscht und die Ware, es war zum Glück nur was kleines im 10-Euro-Bereich, nie abschickt und dann seine eMail-Adresse geändert. Die echte Adresse hat auch nicht gestimmt. Sowas passiert über Grenzen hinweg offenbar leichter, denn da ist es mit der Strafverfolgung doch sehr schwierig. Pass also auf, wie Du es mit der Bezahlung machst!

    Übrigens: Deutsche Banken dürfen seit einiger Zeit keine Extragebühren für Überweisungen in andere EU-Länder mehr verlangen, wenn Dir also ein Käufer einreden will, dass eine Auslandsüberweisung für ihn zu teuer wäre und er das Geld lieber auif andere Weise schicken will, dann versucht er wahrscheinlich einen Betrug.

    Grüße, Maximilian
     
  5. weitz73314

    weitz73314 New Member

    Ja, geht problemlos...
    ich bin auch aus Österreich - handle oft auch mit deutschen Teilnehmern - no problem...



    ich werds mal reinstellen versuchen. wenn er schreit dann las ichs halt. [/i][/QUOTE]
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Planspiel:

    1.
    Ein ebay-Verkäufer aus Österreich gibt an: Verkauf nur nach Deutschland.

    Ich glaube kaum, daß du das in der Verkaufsmaske angeben kannst.
    Wenn doch, wer soll denn dabei nicht denken, da ist was faul?

    2.
    Du meldest dich bei ebay.de an.

    Falls das überhaupt möglich ist, wer bietet dir einen guten Preis, bei 0 Referenzen und Wohnsitz Österreich.

    Mein Rat:
    Schreibe den Verkauf "weltweit" aus.
    Beschreibe die absolut günstigsten Versandkosten für Ö bzw. D und für den kleinen Rest der Welt schreibst du z.B. anfallende UPS-Versand + Verpackungskosten zzgl. Versicherung.

    Wie immer gelten die üblichen ebay-"Regeln":
    - Möglichst lange Laufzeit
    - Ausführlichste Beschreibung und Bebilderung
    - Verkaufsschluß: Wochenende
    etc pp
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    ich such doch auch einen guten platz für den kleinen. du kämest doch gar nicht in frage :)
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    @nano

    danke für die infos...

    userdaten gelten weltweit.
    ich wußte nur nicht ob ich damit auch überall was verkaufen kann. hat sich geklärt das geht.

    über käufer mach ich mir keine sorgen.
    achja der polemik bekommt ihn nicht.

    ra.ma.
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    ich würd gern was verhökern, meinen G4 genauer gesagt...
    eigentlich war er ja schon verkauft, aber naja... blöd gelaufen.

    allerdings will ich das nicht bei ebay.at sondern in deutschland verkaufen, in österreich ist nix los.

    geht das oder braucht man da eine deutsche adresse?

    ra.ma.
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Soweit ich weiss, geht das ganz normal. Dein Benutzername ist bei eBay weltweit bekannt. Gekauft habe ich ohne Probleme selbst schon beim Amerikanischen eBay, verkauft allerdings noch nicht.

    Grüße, Maximilian
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    danke.

    ich werds mal reinstellen versuchen. wenn er schreit dann las ichs halt.
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Da fällt mir nochwas ein: Ich habe schon zweimal von Österreichern und einmal von einem Schweizer was über das deutsche eBay gekauft, es muss also gehen!
    Einer der Österreicher hat mich (und ein paar andere auch, wie man dann an den Bewertungen gesehen hat) allerdings verarscht und die Ware, es war zum Glück nur was kleines im 10-Euro-Bereich, nie abschickt und dann seine eMail-Adresse geändert. Die echte Adresse hat auch nicht gestimmt. Sowas passiert über Grenzen hinweg offenbar leichter, denn da ist es mit der Strafverfolgung doch sehr schwierig. Pass also auf, wie Du es mit der Bezahlung machst!

    Übrigens: Deutsche Banken dürfen seit einiger Zeit keine Extragebühren für Überweisungen in andere EU-Länder mehr verlangen, wenn Dir also ein Käufer einreden will, dass eine Auslandsüberweisung für ihn zu teuer wäre und er das Geld lieber auif andere Weise schicken will, dann versucht er wahrscheinlich einen Betrug.

    Grüße, Maximilian
     
  13. weitz73314

    weitz73314 New Member

    Ja, geht problemlos...
    ich bin auch aus Österreich - handle oft auch mit deutschen Teilnehmern - no problem...



    ich werds mal reinstellen versuchen. wenn er schreit dann las ichs halt. [/i][/QUOTE]
     
  14. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Planspiel:

    1.
    Ein ebay-Verkäufer aus Österreich gibt an: Verkauf nur nach Deutschland.

    Ich glaube kaum, daß du das in der Verkaufsmaske angeben kannst.
    Wenn doch, wer soll denn dabei nicht denken, da ist was faul?

    2.
    Du meldest dich bei ebay.de an.

    Falls das überhaupt möglich ist, wer bietet dir einen guten Preis, bei 0 Referenzen und Wohnsitz Österreich.

    Mein Rat:
    Schreibe den Verkauf "weltweit" aus.
    Beschreibe die absolut günstigsten Versandkosten für Ö bzw. D und für den kleinen Rest der Welt schreibst du z.B. anfallende UPS-Versand + Verpackungskosten zzgl. Versicherung.

    Wie immer gelten die üblichen ebay-"Regeln":
    - Möglichst lange Laufzeit
    - Ausführlichste Beschreibung und Bebilderung
    - Verkaufsschluß: Wochenende
    etc pp
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    ich such doch auch einen guten platz für den kleinen. du kämest doch gar nicht in frage :)
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    @nano

    danke für die infos...

    userdaten gelten weltweit.
    ich wußte nur nicht ob ich damit auch überall was verkaufen kann. hat sich geklärt das geht.

    über käufer mach ich mir keine sorgen.
    achja der polemik bekommt ihn nicht.

    ra.ma.
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    ich würd gern was verhökern, meinen G4 genauer gesagt...
    eigentlich war er ja schon verkauft, aber naja... blöd gelaufen.

    allerdings will ich das nicht bei ebay.at sondern in deutschland verkaufen, in österreich ist nix los.

    geht das oder braucht man da eine deutsche adresse?

    ra.ma.
     
  18. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Soweit ich weiss, geht das ganz normal. Dein Benutzername ist bei eBay weltweit bekannt. Gekauft habe ich ohne Probleme selbst schon beim Amerikanischen eBay, verkauft allerdings noch nicht.

    Grüße, Maximilian
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    danke.

    ich werds mal reinstellen versuchen. wenn er schreit dann las ichs halt.
     
  20. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Da fällt mir nochwas ein: Ich habe schon zweimal von Österreichern und einmal von einem Schweizer was über das deutsche eBay gekauft, es muss also gehen!
    Einer der Österreicher hat mich (und ein paar andere auch, wie man dann an den Bewertungen gesehen hat) allerdings verarscht und die Ware, es war zum Glück nur was kleines im 10-Euro-Bereich, nie abschickt und dann seine eMail-Adresse geändert. Die echte Adresse hat auch nicht gestimmt. Sowas passiert über Grenzen hinweg offenbar leichter, denn da ist es mit der Strafverfolgung doch sehr schwierig. Pass also auf, wie Du es mit der Bezahlung machst!

    Übrigens: Deutsche Banken dürfen seit einiger Zeit keine Extragebühren für Überweisungen in andere EU-Länder mehr verlangen, wenn Dir also ein Käufer einreden will, dass eine Auslandsüberweisung für ihn zu teuer wäre und er das Geld lieber auif andere Weise schicken will, dann versucht er wahrscheinlich einen Betrug.

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen