Ebay Günstige Ersatzteile aus USA

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ritagern, 7. Juni 2002.

  1. ritagern

    ritagern New Member

    Hallo,

    Nachdem Apple Preise für Reparatur unermesslich sind. Habe ich
    mich entschieden bei ebay Teile aus USA zu ersteigern! Wie sind eure Erfahrungen mit shipping-Kosten etc. bei Ausland-Auktionen? Selbst bei www.pbparts.com sind die Preise sehr hoch!

    Viele Grüsse Klaus
     
  2. createch

    createch New Member

    Das ist das Problem. Ich hab ein G3 b/w Gehäuse gesucht, und für ca. 40$ gefunden. Bei uns gibts keins, die Beigen Tower gehen bei uns für 120Euro über den Tisch, dort sofort kaufen ab 20$. Der Haken: Billigster Versand: 80$. Da kann ichs auch bei uns holen.
     
  3. ritagern

    ritagern New Member

    Das ist ja unermesslich teuer 80$ für den Versand.!!
    Gibt es da nicht eine billigere art zu versenden Gruß Klaus
     
  4. createch

    createch New Member

    Ja, lag so um die 50$ - und definitive Lieferzeit 8 Wochen. Denk mal das war mitm Schiff oder so (oder Flaschenpost, hehe).

    Aber wir können uns in D noch glücklich schätzen. Schon mal in *.at gekuckt?
     
  5. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi, wenn du einen Privaten findest, der shipped dir ein kleines Teil für 15 bis 19 $ rüber. Die Firmen nehmens immer vom Lebendigen. Hatte mir mal ein ComboLW für mein Pismo besorgt .
    Kosten $ 399 + $ 50 shipping + $80 !!!!! deutscher Zoll

    Aber das Teil war sage und schreibe in drei Tagen auf meinem Schreibtisch!

    Aber die Preise bei Higoto oder wie dieser Verteurersender heißt, sind dann noch 100 ¬ drüber.

    Ali
     
  6. ritagern

    ritagern New Member

    Wollte ein komplettes Unterteil für ein Lombard PB über EBAY,
    der Verkäufer wollte 28$! Kommt bei EBAY eigentlich auch noch Zoll auf die Gebühr, ist doch eigentlich Privat???!!
    Wer kennt sich aus?
    Gruß Klaus
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    privat oder nicht ist egal (naja, fast)

    ich habe letzte Woche von meiner ehemaligen Gastfamilie ein Paket bekommen. sie hatten das mit $100 Wert angegeben und zu $150 versichert.
    Tja. Zoll wollte dann nochmal 30 Euro an Einfuhrgebühren haben.
    "Einfuhrabgabefrei sind Kleinsendungen nichtkommerzieller Art, deren Wert je Sendung 45 Euro nicht übersteigt. Diese Wertbegrenzung gilt auf für Geschenksendungen."
    Ganz toll! Das ist auch neu glaube ich... eine Sauerei. noch nichtmal ein Geburtstagsgeschenk darf ich bekommen! Zumindest nicht, wenn drauf steht wie teuer es ist!! :( Sche** Zoll! ....lächerlich.

    Sebastian

    PS: Bei gewerblichen Absendern gilt eine Grenze von 22 Euro. ....
     
  8. ritagern

    ritagern New Member

    Da kann man Computerzeug im Wert von ca.800$ aus USA vergessen!!
    Der Zoll schlägt dann mit über 100$ zu.....!!!!
     
  9. ritagern

    ritagern New Member

    Wollte ein komplettes Unterteil für ein Lombard PB über EBAY,
    der Verkäufer wollte 28$! Kommt bei EBAY eigentlich auch noch Zoll auf die Gebühr, ist doch eigentlich Privat???!!
    Wer kennt sich aus?
    Gruß Klaus
     
  10. SHeise

    SHeise New Member

    privat oder nicht ist egal (naja, fast)

    ich habe letzte Woche von meiner ehemaligen Gastfamilie ein Paket bekommen. sie hatten das mit $100 Wert angegeben und zu $150 versichert.
    Tja. Zoll wollte dann nochmal 30 Euro an Einfuhrgebühren haben.
    "Einfuhrabgabefrei sind Kleinsendungen nichtkommerzieller Art, deren Wert je Sendung 45 Euro nicht übersteigt. Diese Wertbegrenzung gilt auf für Geschenksendungen."
    Ganz toll! Das ist auch neu glaube ich... eine Sauerei. noch nichtmal ein Geburtstagsgeschenk darf ich bekommen! Zumindest nicht, wenn drauf steht wie teuer es ist!! :( Sche** Zoll! ....lächerlich.

    Sebastian

    PS: Bei gewerblichen Absendern gilt eine Grenze von 22 Euro. ....
     
  11. ritagern

    ritagern New Member

    Da kann man Computerzeug im Wert von ca.800$ aus USA vergessen!!
    Der Zoll schlägt dann mit über 100$ zu.....!!!!
     
  12. ritagern

    ritagern New Member

    Wollte ein komplettes Unterteil für ein Lombard PB über EBAY,
    der Verkäufer wollte 28$! Kommt bei EBAY eigentlich auch noch Zoll auf die Gebühr, ist doch eigentlich Privat???!!
    Wer kennt sich aus?
    Gruß Klaus
     
  13. SHeise

    SHeise New Member

    privat oder nicht ist egal (naja, fast)

    ich habe letzte Woche von meiner ehemaligen Gastfamilie ein Paket bekommen. sie hatten das mit $100 Wert angegeben und zu $150 versichert.
    Tja. Zoll wollte dann nochmal 30 Euro an Einfuhrgebühren haben.
    "Einfuhrabgabefrei sind Kleinsendungen nichtkommerzieller Art, deren Wert je Sendung 45 Euro nicht übersteigt. Diese Wertbegrenzung gilt auf für Geschenksendungen."
    Ganz toll! Das ist auch neu glaube ich... eine Sauerei. noch nichtmal ein Geburtstagsgeschenk darf ich bekommen! Zumindest nicht, wenn drauf steht wie teuer es ist!! :( Sche** Zoll! ....lächerlich.

    Sebastian

    PS: Bei gewerblichen Absendern gilt eine Grenze von 22 Euro. ....
     
  14. ritagern

    ritagern New Member

    Da kann man Computerzeug im Wert von ca.800$ aus USA vergessen!!
    Der Zoll schlägt dann mit über 100$ zu.....!!!!
     

Diese Seite empfehlen