Ebay-Problem...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Krikri, 8. Februar 2004.

  1. Krikri

    Krikri New Member

    forum,

    hab doch letztens so ein geiles ThinkDiffrent Poster mit Picasso drauf erworben! jetzt hab ich dem typ 25euros zukommenlassen, der hat sich aber nie bei mir gemeldet, obwohl ich ihn auch schon angemailt habe! wie kann ich das bei ebay jetzt melden?

    untertänigst:

    kris
     
  2. Krikri

    Krikri New Member

    ich meine nicht, dass es viel geld wäre oder so, ich will nur mal wissen, wie das geht...
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  4. Krikri

    Krikri New Member

    danke! funzt!
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ein wahres Wort – recht gelassen ausgesprochen!

    Aber wenn der Typ das 1.000 mal macht, bekommt er einen kleinen Totenkopf als Icon.

    :angry:
     
  6. Krikri

    Krikri New Member

    ebay ist

    SCHEISSE!!!
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich meine kürzlich im SPIEGEL oder a. a. O. gelesen zu haben, dass in Sachen Internet-Kriminalität wegen ihres enormen Anstiegs z. B. die US-Strafverfolgungsbehörden erst ab einer Schadenssumme von 3.000 $ (!) tätig werden.

    By the way: In Holland kannst du wegen Überlastung der dortigen Gerichte inzwischen mit bis zu 3 Kilo Koks durch die Grachten schippern, ohne hinter schwedischen Gardinen zu landen. Von einer Einreise in die die BuRepD sei allerdings abgeraten ... :cool:
     
  8. maccie

    maccie New Member

    »mit bis zu 3 Kilo Koks durch die Grachten schippern…«

    Da lässt sich was machen, nächstes Forumstreffen in A-dam?

    :sabber: :confused:
     
  9. Franzerl

    Franzerl New Member

    Ebay ist wirklich scheisse!

    Tippt meinen Namen in google ein: Franz Sklenak, dort könnt Ihr meine Geschichte mit eBay lesen. Anzeige erstattet, der Typ wurde gefasst (ein assymilierter Jugo), verurteilt vom Landesgericht Bruchsal zur Zahlung von 1500€. Bei nicht Bezahlung Knast. Ich habe aber bis jetzt keinen Cent gesehen!

    Gruss Franz
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Armer Franzerl - habe deine Leidensgeschichte eben gelesen und drücke dir die Daumen, dass du dein Geld doch noch wieder siehst.

    Mein Rat an alle künftigen eBayer: Am besten Vorkasse grundsätzlich meiden und besser den Treuhandservice einschalten. Ein seriöser eBay-Verkäufer wird dies immer akzeptieren, ein Schwindler sicher nicht.
     

Diese Seite empfehlen