eBay Schweiz-mysteriöse Apple-Auktionen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolli, 10. Februar 2003.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    bei eBay schweiz tauchen in der letzten zeit oft sehr verlockende auktionen auf. die sind jeweils alle vom gleichen verkäufer und wurden praktisch gleichzeitig gestartet. dieser spinner bietet zb. momentan folgende produkte an:

    8 cinema displays 23"
    1 cinema display 22"
    7 iBooks 800

    wenn ich richtig gezählt hab... ;-)

    jedes produkt eine eigene auktion...

    vor einigen wochen gabs dasselbe schon mal mit cinema displays, PowerMacs und powerbooks.

    der verkäufer setzt wohl keine oder sehr niedrige mindestpreise und die beschreibung ist in englisch. der verkäufer kommt aus holland und liefert aber in alle länder. ausserdem hat der aktuelle (beim letzten mal war's ein anderer, glaube ich) verkäufer inzwischen 480 positive bewertungen (KEINE negativen!).

    ich bin wohl nicht der einzige, der diesen auktionen gegenüber irgendwie misstrauisch ist. schliesslich traut sich niemand recht da zu bieten.

    neulich sind diese auktionen plötzlich einfach verschwunden. ich denke, dass eBay die möglicherweise aus dem programm genommen hat, weil irgenwas faul ist. aber was denn??

    schaut euch mal die schweizer eBay-page an. was zum geier ist da faul? irgendwas kann doch da einfach nicht stimmen!?

    gruss, wolli
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    mal Pakete mit Nachnahme 'raus, die nur alte Zeitungen o. ä. enthalten.
     
  3. harald

    harald New Member

    nee, alles in ordnung, passt schon. als ich einem österreicher auf ebay anschrieb, der ähnliche sachen hatte, antwortete er ,das sei aus der geschäftsaufgabe eines älteren herren, der schon reich sei und jetzt die letzten stücke billig abgebe. da war ich so gerührt dass ich gleich zehn powerbooks und dazugehörige 23er displays um insgesamt nur 17.000 euro kaufen musste. das geld habe ich schon abgeschickt, die waren müssten eigentlich jeden tag kommen, sind eigentlich schon überfällig. was freu ich mich schon drauf....
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Das waren bestimmt die 17" mit deutschem System, die schon seit Wochen im Angebot sind. Spezielle Vorab-Lieferungen von Apple zum halben Preis!
     
  5. harald

    harald New Member

    super - dann kriege ich ja jetzt 17er obwohl ich nur 15er bestellt hatte. und der ältere herr müsste dann steve jobs sein. ich glückspilz
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    und was passiert, wenn nix kommt??

    ist man dann von eBay auch wirklich GUT GENUG dagegen geschützt??

    vielleicht bin ich ja zu misstrauisch. aber irgendwie ist mir die sache einfach nicht so geheuer.
    trotzdem würde es mich aber schon recht kräftig reizen! ;-)
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

  8. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Was heist denn im Prinzip?
    Genauso ist es.

    Außerdem ist schon der Name "Auktion" irreführend. Denn bei richtigen Auktionen bezahlt der Käufer sofort und direkt an das auktionsführende Unternehmen. Der Verkäufer erhält sein Geld abzüglich der Auktionsgebühren vom Auktinator.
    Haftungsrechtlich etwas völlig anderes als bei ebay. Ebay ist also mehr ein Marktplatz auf dem sich Käufer und Verkäufer treffen, bsp.: privater Automarkt.....
     
  9. smolka_maising

    smolka_maising New Member

    Ich würde die Finger davon lassen.
    Keiner schenkt Dir was!
    Diese Typen handeln nach dem motto "Jeden Tag steht ein Dummer auf - Du mußt ihn nur finden"
    Übrigens ist Dir bei den Bewertungen dieses Anbieters aufegfallen, daß er
    1. immer nur Käufer war und
    2. irgenwelchen Ramsch als einziger Bieter gekauft hat?
    Ich denke mal das ist ein abgekartetes Spiel. Die eBay-Gebühren teilen sie sich wahrscheinlich.

    Noch etwas an alle, die sich für englischsprachige Angebot interessieren:
    In allen drei deutschsprachigen eBays( D/A/CH) finden sich Powerbook-Auktionen von verschiedenen Anbietern mit immer dem gleichen Foto (in unterschiedlichen Bildausschnitten) Immer ist der tolle bronzefarbene Vorhang im Hintergrund und ein aktuelles Powerbook mit dem alten Ufo-Netzteil abgebildet. (Das sollte doch zu denken geben)

    Zum Thema WesternUnion: Finger weg!
    Das stinkt doch nur so nach Betrug!

    Generell denke ich gilt:
    Wer ein Gerät deutlich unter Marktpreis verkaufen will hat dazu zwei mögliche Gründe:
    Entweder es handelt sich um Hehlerware (vom LKW gefallen oder so) oder er hat das Gerät gar nicht! (Konkret: Warum bietet ein Niederländer auf Englisch in der Schweiz an?)
    Beides sind keine Argumente Geld aus dem Fenster zu werfen. (Wer weiß, ob sich Dein geklautes Powerbook nicht mal zufällig bei Apple registriert? Und dann ist das Geld auch weg und ne Strafe kommt obendrauf)

    Es sind übrigens immer die gleichen Artikel: teure Laptops oder Digitale Spiegelreflexkameras (EOS D60)
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    also, wenn ich das richtig verstanden habe ist ebay das Vermittlungsinstitut, das Kind das dabei rausschaut geht ebay nix an ??

    Als ebay wäre ich um meinen Ruf besorgt..
    ..bei den Gaunereien, die da in letzter Zeit waren
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Wer weiß, ob sich Dein geklautes Powerbook nicht mal zufällig bei Apple registriert?"

    Hä??? XP oder was?
     
  12. Wolli

    Wolli New Member

    s cinema-display und fürs iBook zu bieten.

    beide auktionen sind dann heute mittag spurlos verschwunden. die zeit wäre noch lange nicht abgelaufen...
    zuerst bei "my ebay". auf der apple-haupt-seite waren sie alle noch aufgeführt. doch beim aufrufen stand dann bei jeder einzelnen auktion "ungültige auktion" oder sowas.
    später sind die auktionen dann auch da verschwunden.

    dann hab ich mal für ein powerbook geboten. auch diese auktion ist seit kurzer zeit spurlos verschwunden.

    what's up? ich denke eBay hat wohl festgestellt, dass an diesen auktionen irgendwas faul ist. aber was zum geier ist es??

    gruss, wolli
     
  13. Chriss

    Chriss New Member

    ... du bietest "einfach mal" mit ... willst Dir einfach mal die Finger verbrennen ?

    ich wünsch´s dir wirklich nicht, aber schon verrückt, daß Leute bei solchen Angeboten "plötzlich" blind werden ...

    VIEL ERFOLG NOCH !
     
  14. Wolli

    Wolli New Member

    nun, ich habe mir mal die eBay-regeln etc. mal genau angesehen und bin dann zum schluss gekommen, dass es eigentlich schon sicher sein müsste ;-).

    ausserdem hab ich nicht wahnsinnig viel geboten. habe nicht angenommen, dass ich nicht überboten werde...

    gruss, wolli
     
  15. teorema67

    teorema67 New Member

    Biete ruhig mit, aber unterlasse das Bezahlen, wenn die Ware nicht existiert.
     
  16. ipossum

    ipossum New Member

    geschützt biste überhaupt nicht
     
  17. Wolli

    Wolli New Member

    s haben als eBay. aber im grunde wird's in etwa das selbe sein, denk ich.

    gruss, wolli
     
  18. teorema67

    teorema67 New Member

    >>nun, wenn man da überhaupt nicht geschützt ist, stelle ich nun täglich wahllos
    >>irgendwelche artikel auf die eBay-page.
    >>anschliessend kassiere ich und verschicke dann nichts

    Hört sich witzig an, ist aber Realität. Kommt tagtäglich vor. Leute verschicken nichts. Oder verschicken Nachnahmepakete mit alten Zeitungen. KEIN SCHERZ. Daher sollte man sich irgendwie orientieren, ob es den Verkäufer gibt, ob er im Telefonbuch eingetragen ist, ob es sich um eine existente Firma handelt o. ä. Die Bewertungen lassen sich türken. Oder Accounts werden gehackt, und plötzlich wird unter dem Namen eines zuverlässigen eBayers ein Ei eingestellt.

    Ich kann für mich selbst sorgen und solche Sachen prüfen. Was mich aber tierisch ärgert, ist das Desinteresse von eBay. Die klicken die Bewertungen an und antworten stereotyp: Wir haben das von Ihnen genannte Mitglied ueberprueft und bislang keine Unregelmaessigkeiten feststellen koennen. Dieser Verkaeufer hat sich bisher immer als sehr zuverlaessig erwiesen.
     
  19. teorema67

    teorema67 New Member

    >>beide auktionen sind dann heute mittag spurlos verschwunden. die zeit wäre noch lange nicht abgelaufen...

    Deutet darauf hin, dass eBay sich doch überzeugen ließ, dass 'was faul ist.
     
  20. Wolli

    Wolli New Member

    denk ich mir eben auch...
     

Diese Seite empfehlen