eben reichts mit dem Epson!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von suj, 7. April 2004.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    Jetzt hab ich die Nase voll, ich will einen neuen Drucker!

    Ich möchte gerne einen Canon, damit ich von der Ixus direkt drucken kann

    Photos eher selten, aber es kann auch ein Photodrucker sein, nicht teurer als 250 Euro wenns geht.

    Was könnt ihr empfehlen? Ich finde leider keinen aktuellen Test...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. suj

    suj sammelt pixel.

    danke, den schau ich mir gerade bei cyberport an, ich sollte mal im Laden die Ausdrucke vergleichen...
     
  4. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    hat denn keiner einen dieser Drucker? :rolleyes:
     
  5. robeson

    robeson Active Member

  6. lightworker

    lightworker New Member

    hey suj,
    was gibt´s denn an dem epson auszusetzen? mein stylus photo 1200 liefert immer noch erstklassige ergebnisse. gut… die sache mir den treibern ist ehrlich gesagt besch… ,aber gimp machts möglich!
    soll es den ein a4, oder doch ein a3 werden? wenn es denn wirklich kein epson sein soll, dann gibts da diverse möglichkeiten bei hp fündig zu werden.

    gruss
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    http://www.canon.de/images/pro/dru/bub/file/Prospekt_Canon_i865.pdf
    da nach unten zu den techn. Daten scrollen...

    MacOS: EasyPrint, CD-Labelprint

    :D

    Aber ich würde vorsichtshalber nochmal nachfragen...
     
  8. robeson

    robeson Active Member

    Danke macci! :D


    Nachtrag:
    habe eben nachgefragt und es funktioniert ohne Probleme mit MacOS X!
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    danke für den Schotten-Link :)

    was mir am Epson stinkt:
    permanent druckt er Streifen.
    permanent muss ich reinigen.
    permanent muss ich neue patronen kaufen, obwohl in den alten noch genug drin ist
    permanent zieht er das Papier nicht richtig ein
    er ist saulaut, und nervt total weil er fiept
    mit gimp print komme ich nicht an das Epson-Reinigungs-Utility ran

    nervt einfach nur. Ich gebe zwar zu dass er toll druckt, wenn er mal druckt.
    Und HP will ich nicht. Wegen der Ixus.

    und weil ich HP irgendwie nicht mag...
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Ich sach nur Canon i865 oder so, astrein.

    *endlichwiedereinepsonuser(in)weniger*

    :cool:
     
  11. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich versuche mir die 2 Canons mal im Laden anzuschauen...
     
  12. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Tja, ichbin aus genau den Gründen auch von Epson zu Canon gewechselt – und habe es noch nicht eine Sekunde bereut.

    Allein der ganze Ärger mit den Treibern. Canon ist echt super. Wird vom System automatisch erkannt, arbeitet per Bluetooth, ich bin einfach begeistert.

    Gruß
    Andreas
     
  13. suj

    suj sammelt pixel.

    per Bluetooth? echt? welcher Canon kann das?
     
  14. mac-ralf

    mac-ralf New Member

    Hi suj
    Ich hab mir den i865 direkt gekauft, als er auf den Markt kam
    bin super zufrieden läuft ohne probs unter 10.2.8
    Foto-Qualität: Wahnsinn (hatte vorher epson st. color 600) kein Unterschied zu Digi-Prints von den Standard-Belichtern mehr
    CD´s bedrucken: geil
    Programm ist auch für osx dabei
    ich kann ihn dir sehr empfehlen
    gruss mac-ralf
     
  15. suj

    suj sammelt pixel.

    danke!
    also reichen auch 4 Farben für Fotodruck, den ich eh nur ab und zu machen will?
     
  16. mac-ralf

    mac-ralf New Member

    Qualität entspricht den Prints von einem Kodak Thermosublimations-Drucker
    hab mal mit der alten Negativ-Lupe die beiden Ausdrucke verglichen
    -du siehst nicht, dass das Bild von nem Tintenpisser ist
    gruss mac-ralf
     
  17. suj

    suj sammelt pixel.

    so gut wie gekauft :D
     
  18. alberti11

    alberti11 New Member

    @mac-ralf
    ...da vergleichst du aber Birnen mit Säuen!!
    Kannst doch nicht ein 8 Jahre altes Teil mit ´nem neuen Canon Drucker vergleichen.
    Habe just gestern einen G5 Doppelhertz eingerichtet. Der glückliche Erwerber hatte auch einen Epson 600 mit Parallel auf USB- Kabel rumstehen.
    Angeschlossen, und zacki, zacki lief der Drucker-genau dieses olle Epsonteil- mit den OSX internen Treibern und zwar so gut, dass ich´s erst nicht glauben wollte.

    Habe selbst einen 750 Photo Epson und obwohl ich schon manchesmal geflucht habe, muss ich gestehen, dass es im letzten eigentlich immer meine Schuld war-vor allem zu hektisch- die zu Fehlern führten.
    Betreibe den Drucker jetzt seit 1999 und die letzte drei Jahre nur mit "Billigtinte" .

    Wenn du nach einem halben Jahr den ersten Druckkopf des Canon für teuer Geld wechseln musst, sehnst du dich nach dem Epson! Jawoll!!

    Ali
     
  19. mac-ralf

    mac-ralf New Member

    mein epson ging beim ersten Versuch, Fremdtinte zu benutzen kaputt (geha-tinte)
    epson-patronen sind teurer als die canon
    bin mit dem canon zufrieden:D
    mac-ralf
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wann glaubt sie mir denn ohne wenn und aber ???

    :cool:
     

Diese Seite empfehlen