Ebenen gruppieren in PS CS2 - spinne ich, oder spinnen die?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Don Quietsch, 29. September 2005.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Im neuen Photoshop ist auf der Ebenenpallette die wunderbare alte Ebenen-Verknüpfen-Funktion verschwunden (die Leiste mit dem Kettensymbol). Stattdessen legt das Programm beim Gruppieren von Ebenen schnöde Ebenensets an, wobei sie die Reihenfolge der zu verbindenen Ebenen durcheinanderwirbelt. Spinne ich, oder spinnen die? Gibt’s da vielleicht einen anderen, geheimen Weg, die Ebenen auf althergebrachte Weise zu verbinden? Oder war früher tatsächlich alles besser, sprich: bei PS CS1?
     
  2. henusode

    henusode New Member

    wenn du an der palette den kleinen pfeil öffnest kannst du die vorher aktivierten ebenen verbinden (verbinden, nicht gruppieren). dann erscheint das alte kettensymbol.

    das erscheint mir aber auch rätselhaft, wieso die das aus der palette herausgenommen haben.
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Vermutlich, um das teure Update zu rechtfertigen. Irgendwas muss sich ja schließlich ändern.

    Danke jedenfalls!
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Eine Verkettung ist nach wie vor möglich:
    Mit SHIFT die gewünschten Ebenen anwählen und dann auf das Kettensymbol klicken. Letzteres findest du jetzt nicht mehr in einer eigenen Spalte sondern als Symbol am unteren Rand der Ebenen-Palette. (Dort, wo auch der Mülleimer, das Maskierungssybol u.ä sind.)
     
  5. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Also spinne ICH. Irgendwie beruhigend ...
     

Diese Seite empfehlen