Echt nerviges Problem beim CD-Brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von polysom, 27. Februar 2005.

  1. polysom

    polysom Gast

    Ich habe beim Brennen von CD's mit iTunes (und Toast6) folgendes Problem (tritt beim Brennen im Finder nicht auf).
    Lege ich eine leere CD ein, wird ganz normal das CD-Symbol am Desktop angezeigt.
    Brenne ich dann eine Audio-CD mit iTunes (oder irgend eine CD mit Toast), dann erscheint nach dem Brennen ein zweites CD-Symbol auf dem Desktop (Name der CD ist Titel der gebrannten CD).
    Mir ist dabei auch aufgefallen dass das CD-Symbol beim Brennen nicht verschwindet wie es das beim Finder immer tut.
    Werfe ich dann die eben gebrannte CD mit der Ausurftaste aus verschwindet das CD-Symbol der eben gebrannten CD (welches neu dazugekommen ist), das andere CD-Symbol aber nicht.
    Ich muß dann nachträglich auch noch das andere CD-Symbol (es ist ja in Wirklichkeit keine CD mehr drin) auf dem Desktop auswerfen.
    Das finde ich alles sehr merkwürdig.
    Woran liegt das, das nervt wenn man eine CD immer 2mal auswerfen muß?
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    bin mir nicht sicher, aber vielleicht so:

    systemeinstellungen -> cds &dvds -> auf "keine aktion" einstellen
     
  3. polysom

    polysom Gast

    Habs grad mal versucht.
    Also das Problem mit iTunes ist dadurch weg, allerdings kann ich keine CD's mehr im Finder brennen (werden ja nicht mehr angezeigt).
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hast du vielleicht einen haken an einer Stelle gemacht, der da nicht hin soll?
     
  5. polysom

    polysom Gast

    Wo ist das?
    Ich finde das bei mir gar nicht.
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Toast/ Recorder/ Recordereinstellungen/ Erweitert/ nach dem Schreibvorgang
     
  7. polysom

    polysom Gast

    Also bei bei mir steht das auf "Fragen".
     
  8. polysom

    polysom Gast

    Was sollte denn da stehen?
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    Ich erlebe unter OS 9.2.2 und Toast 5.2.1 ähnliches. Bei mir liegt es wohl am nachträglich eingebauten CD-Brenner...
     
  10. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Leg halt einfach den Rohling erst nach Aufforderung durch iTunes/Toast ein, dann gibt es keinen Konflikt mit den Systemeinstellungen "CDs & DVDs".
     
  11. frankwatch

    frankwatch Gast

    ja, genau, das meinte ich, toast macht dann den rest !
    ich brenne nie mit den iapps, weil ich die dinger alle gelöscht habe ;-)

    toast ist doch perfekt zum brennen - egal was !
     
  12. polysom

    polysom Gast

    Stimmt, so gehts :)
    Ich hab die CD-RW (auf die ich immer Musik aufnehme) gelöscht, dann wieder rausgeholt, nachdem mir iTunes gesagt hat ich soll sie einlegen wieder eingelegt und die Cd gebrannt.
    So gings einwandfrei.
    Is nur etwas doof dass man die CD nach dem Löschen wieder rausholen muss, aber was solls.
     

Diese Seite empfehlen