echtzeit aufnehmen ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eric1, 17. Juni 2006.

  1. eric1

    eric1 New Member

    hallo

    ich möchte gerne in echtzeit was auf mein rechner auf nehmen, von einem harddisc recorder über mein audio interface, das ganze geht ca. 3 stunden.

    aber wie mache ich das ??

    garageband tut es leider nach 2 stunden stoppen und ich finde keine einstellung wo ich das ändern kann.

    gibt es sonst noch ein programm dafür ?? am besten freeware :confused:

    währe dankbar wenn jemand was wüsste..
    gruss
    eric
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    vielleicht entspricht das hier in etwa deinen Vorstellungen

    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19528 (dieses Tool zeichnet als QT Movie auf, wobei das .mov später von iTunes konvertiert werden kann. Oder mittels QT exportieren nach ...)
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15962
    (beides Freeware; testen musste selbst)

    und
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/18611
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/28126
    (beides für relativ wenig Geld)

    Dann gibt´s da noch Sound Studio, aber für 80€ wie ich meine etwas zu teuer.
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/10003
    (es gibt auch noch eine ältere Version 2.2.4 direkt beim Entwickler, die deutlich günstiger war. War deshalb, weil SS jetzt commercial vermarktet wird; daher auch der relativ hohe Preis).
     
  3. eric1

    eric1 New Member

    ok dann teste ich mal das audio in...

    vielen dank für die hilfe..
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    kein Problem.
    Version Tracker ist bei mir stets die erste Anlaufstelle.

    PS: Falls Toast bei dir installiert sein sollte, gibt´s da noch CD Spin Doctor. Was das allerdings so alles kann, habe ich selbst bisher noch nicht ausprobiert. Vielleicht geht auch das für dein Vorhaben.
     
  5. merlin2

    merlin2 New Member

    CD Spin Docktor kann von einer externen Quelle wie z.B. Plattenspieler in echtzeit aufnehmen. Mann kann die Datei dann zuschneiden (Anfang und Ende) man kann die Aufnahme filtern (Geräusche) und in einzelne Tracks aufteilen. Die Software sucht sogar auf der Aufnahme selbständig nach einzelnen Tracks wenn die Lieder mind. 2 Sek. auseinander liegen. Es gibt nicht so viele Einstellmöglichkeiten aber die Software ist unkompliziert und einfach zu bedienen (siehe Bild). Habe damit z.B. meine ganze Plattensammlung auf dem Mac aufgenommen und die Lieder dann in iTunes importert.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen