eDonkey2000

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobio, 17. Oktober 2004.

  1. tobio

    tobio New Member

  2. tobio

    tobio New Member

    aha einfach unter trandfer Apfel + v



    mal sehen wie der so geht.....
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Der geht recht gut, hat halt aber leider ein total versautes Bentzerinterface. Sowas akzeptieren normalerweise nur DOSen-Jungs und -Mädels ;)

    Unbedingt in den Optionen einstellen, dass die Verbindung zum Server immer stehen bleiben soll. Sonst macht er die Verbindung andauernd zu, wenn einige Zeit mal nichts läuft. Und verbinden muss man dann wieder manuell. Nichts für unbeaufsichtiges Saugen ;)

    Und auch mit den Ports hatte ich so meine Probleme, das liegt aber weniger an eDonkey sondern an mir, der relativ wenig von solchen Dingen versteht. Mit aktivierter Firewall jedenfalls erzielte ich praktisch keinen Download, obwohl ich eigentlich den Port, den eDonkey meiner Ansicht nach verwendet, geöffnet habe. Ohne Firewall gibts aber keine derartigen Probleme und wozu braucht ein Mac-User schon eine Firewall :D

    Gruss
    Andreas
     
  4. faustino18

    faustino18 New Member

    Wenn du über einen Router ins Netz gehst, musst du die entsprechenden Ports natürlich noch weiterleiten. Und zwar an den Rechner der gerade am saugen ist. Mehr Details gibts bei www.mldonkey.org.

    Patrick
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Danke für den Tipp und den Link. Ich dachte aber eigentlich, das hätte ich in meinem ADSL-Router getan. Aber eben, ich verstehe nicht allzu viel von solchen Netzwerk-Dingen. Vielleicht habe ich da Müll parametriert.

    Gruss
    Andreas
     
  6. faustino18

    faustino18 New Member

    Der kommt in mein Archiv. ;)

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen