- - - EHRENERKLÄRUNG für MacPolemik - -

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von grufti, 2. Mai 2003.

  1. grufti

    grufti New Member

    Mit Bestürzung lese ich hier, dass MacPolemik unterstellt wurde, Spenden für das Forumstreffen zu missbrauchen.

    Dies ist ein ungeheuerlicher Vorgang, der sofort vom Tisch muss. So sehe ich mich leider gezwungen, hier offiziell zu sagen, was tatsächlich vorgefallen ist.

    Unsere anfängliche Freude an einem neuen Forumstreffen hat zu einer Spontananmeldung von über 40 Freunden geführt. So war eine Gesamtteilnehmerzahl von etwa 70 Leuten zu erwarten. Daraus wurde die Teilnahmegebühr geschätzt. Destruktive Äußerungen von harlequin haben jedoch das Forumsklima so vergällt, dass MacPolemik nur noch Absagen und keine Neuanmeldungen mehr erhalten hat.

    Ich habe dies daraus geschlossen, als MP mal die Teilnahmekosten von 40 auf 25 Euros reduziert hat. Weil mir die hohen Kosten dieses Treffens durchaus klar waren, habe ich ihn angemailt und von ihm die Bestätigung erhalten, dass er diese Differenz auf seine private Kappe nehmen will, um das Treffen insgesamt noch zu "retten". Es bestand also die dringende Befürchtung, dass die Teilnehmerzahl auf 10-15 Personen dahinbröselt, die hohen Raumkosten jedoch bleiben. Dafür hatte jedoch Macpolemik offiziell die Finanzierung übernommen.

    Ich hatte zwar ebenfalls meine Teilnahme abgesagt, dass jedoch MP zu allem hin auch noch persönlich "die Nas" reinbringt, wollte ich wirklich nicht. Deshalb habe ich mich entschlossen, "hinter den Kulissen" euer Beisammensein zu fördern, so gut ich kann.

    Deshalb habe ich MP 600 Euro privat zur freien Verwendung für das Forumstreffen überwiesen. Zusätzlich habe ich versprochen, noch einen größeren Preis für die Tombola zu stiften um das Thema leichter neu ankurbeln zu können.
    Daraus wurde eine Digicam für 685 Euro, die ich zusammen mit meinen anderen schon zugesagten Spenden diesen Montag per UPS an MacPolemik geschickt habe.

    Die Ausführungen von MacPolemik entsprechen also voll der Wahrheit.

    Über die ungeheuren Unterstellungen von harlequin mag sich nun jeder sein Urteil selbst bilden.

    grufti
     
  2. grufti

    grufti New Member

    Mit Bestürzung lese ich hier, dass MacPolemik unterstellt wurde, Spenden für das Forumstreffen zu missbrauchen.

    Dies ist ein ungeheuerlicher Vorgang, der sofort vom Tisch muss. So sehe ich mich leider gezwungen, hier offiziell zu sagen, was tatsächlich vorgefallen ist.

    Unsere anfängliche Freude an einem neuen Forumstreffen hat zu einer Spontananmeldung von über 40 Freunden geführt. So war eine Gesamtteilnehmerzahl von etwa 70 Leuten zu erwarten. Daraus wurde die Teilnahmegebühr geschätzt. Destruktive Äußerungen von harlequin haben jedoch das Forumsklima so vergällt, dass MacPolemik nur noch Absagen und keine Neuanmeldungen mehr erhalten hat.

    Ich habe dies daraus geschlossen, als MP mal die Teilnahmekosten von 40 auf 25 Euros reduziert hat. Weil mir die hohen Kosten dieses Treffens durchaus klar waren, habe ich ihn angemailt und von ihm die Bestätigung erhalten, dass er diese Differenz auf seine private Kappe nehmen will, um das Treffen insgesamt noch zu "retten". Es bestand also die dringende Befürchtung, dass die Teilnehmerzahl auf 10-15 Personen dahinbröselt, die hohen Raumkosten jedoch bleiben. Dafür hatte jedoch Macpolemik offiziell die Finanzierung übernommen.

    Ich hatte zwar ebenfalls meine Teilnahme abgesagt, dass jedoch MP zu allem hin auch noch persönlich "die Nas" reinbringt, wollte ich wirklich nicht. Deshalb habe ich mich entschlossen, "hinter den Kulissen" euer Beisammensein zu fördern, so gut ich kann.

    Deshalb habe ich MP 600 Euro privat zur freien Verwendung für das Forumstreffen überwiesen. Zusätzlich habe ich versprochen, noch einen größeren Preis für die Tombola zu stiften um das Thema leichter neu ankurbeln zu können.
    Daraus wurde eine Digicam für 685 Euro, die ich zusammen mit meinen anderen schon zugesagten Spenden diesen Montag per UPS an MacPolemik geschickt habe.

    Die Ausführungen von MacPolemik entsprechen also voll der Wahrheit.

    Über die ungeheuren Unterstellungen von harlequin mag sich nun jeder sein Urteil selbst bilden.

    grufti
     
  3. grufti

    grufti New Member

    Mit Bestürzung lese ich hier, dass MacPolemik unterstellt wurde, Spenden für das Forumstreffen zu missbrauchen.

    Dies ist ein ungeheuerlicher Vorgang, der sofort vom Tisch muss. So sehe ich mich leider gezwungen, hier offiziell zu sagen, was tatsächlich vorgefallen ist.

    Unsere anfängliche Freude an einem neuen Forumstreffen hat zu einer Spontananmeldung von über 40 Freunden geführt. So war eine Gesamtteilnehmerzahl von etwa 70 Leuten zu erwarten. Daraus wurde die Teilnahmegebühr geschätzt. Destruktive Äußerungen von harlequin haben jedoch das Forumsklima so vergällt, dass MacPolemik nur noch Absagen und keine Neuanmeldungen mehr erhalten hat.

    Ich habe dies daraus geschlossen, als MP mal die Teilnahmekosten von 40 auf 25 Euros reduziert hat. Weil mir die hohen Kosten dieses Treffens durchaus klar waren, habe ich ihn angemailt und von ihm die Bestätigung erhalten, dass er diese Differenz auf seine private Kappe nehmen will, um das Treffen insgesamt noch zu "retten". Es bestand also die dringende Befürchtung, dass die Teilnehmerzahl auf 10-15 Personen dahinbröselt, die hohen Raumkosten jedoch bleiben. Dafür hatte jedoch Macpolemik offiziell die Finanzierung übernommen.

    Ich hatte zwar ebenfalls meine Teilnahme abgesagt, dass jedoch MP zu allem hin auch noch persönlich "die Nas" reinbringt, wollte ich wirklich nicht. Deshalb habe ich mich entschlossen, "hinter den Kulissen" euer Beisammensein zu fördern, so gut ich kann.

    Deshalb habe ich MP 600 Euro privat zur freien Verwendung für das Forumstreffen überwiesen. Zusätzlich habe ich versprochen, noch einen größeren Preis für die Tombola zu stiften um das Thema leichter neu ankurbeln zu können.
    Daraus wurde eine Digicam für 685 Euro, die ich zusammen mit meinen anderen schon zugesagten Spenden diesen Montag per UPS an MacPolemik geschickt habe.

    Die Ausführungen von MacPolemik entsprechen also voll der Wahrheit.

    Über die ungeheuren Unterstellungen von harlequin mag sich nun jeder sein Urteil selbst bilden.

    grufti
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    Ich soll ja nichts mehr sagen. Aber Du kennst mich und meine Meinung.
    Ich habe vor Wochen schon gewarnt und dafür mächtig um die Ohren bekommen. Eins sei aber gesagt, ich finde es schön das einige langsam wieder zu unserer Familie zurück finden.
    Gruß 2112 :)
     
  5. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    @ all
    Ich würd liebend gern zu Euch kommen, nach Berlin (wo ich erst einmal war und wo's mir sehr sehr gut gefallen hat) - zu Euch an die Party - um Euch kennen zu lernen, Dich grufti, der Du mir immer mit deinen besonnen und/oder ironischen Beiträgen mächtig imponierst, Dich MacPolemik, dessen Mut und Konsequenz im Zusammenhang mit dem Neustart (!) des Treffens mir auch Eindruck macht - und alle anderen, die dort sein werden.
    Aber ach Gagge - Bern ist so weit weg...
     
  6. grufti

    grufti New Member

    Joerg,
    du kannst dir ja denken, welche Überwindung es mich gekostet hat, das hier zu sagen. Aber jetzt musste das einfach sein und die Karten auf den Tisch. Ehrenrührige Unterstellungen darf es in unserem Forum einfach nicht mehr geben.

    Ich habe mich damals nur eingeschaltet, weil mir der Gemeinschaftsgedanke immer noch wichtiger ist, als persönliche Differenzen. Nun wird es wohl so oder so ein Treffen geben. Auch andere Freunde haben dir persönlich ja bereits eine Vielzahl an Spenden für eine Tombola zugesagt. Das müsste zwar alles nicht sein, wird aber für die Gewinner bestimmt eine nette Erinnerung. Geht mir mit meiner in Muckensturm gewonnenen prachtvoll kitschigen Lava-Leuchte immer noch ganz genau so.
    Es ist also keine Rede davon dass ich irgend was wieder zurück will. Wie kommst du nur auf so was? Und was soll ich Tatterich mit einer zweiten Cam, wenn ich schon mit der anderen nur verwackelte Bilder hinkrieg?

    Jetzt schau lieber, dass ihr untereinander reinen Tisch macht und es hier ab sofort nur noch einen Ansprechpartner für den Relaunch des Treffens gibt.

    Gruß
    grufti
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    In der Forums-Waschmaschine bei 90° ... ;-)
     
  8. mallr

    mallr New Member

    Hallo Grufti,
    weiß zwar nicht genau was der auslöser für den Streit hier ist (bin ja nicht so oft hier)
    aber ich finde es schon schade das man das nicht wie Erwachsende Menschen regeln kann!!!

    Trotz allen wünsche ich aber allen Teilnehmer
    (auf beiden Partys) viel Spaß :)))

    Annette
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    Ja, das paßt zum Restbild, das sich mir die lezten Tage gebildet hat.

    Dieser Ausspruch der Tombola-Preis-Unterschlagung fand ich sowieso witzig - wer einen Blick auf die Namensliste der Spender wirft, dem dürfte klar sein, was davon im höchstfall noch bei Harlekin ankommt, und was nicht.
     
  10. mallr

    mallr New Member

    bei der" kindische Variante " hätte ich aber vielleicht mehr Spaß bei dem Durchlesen der Komentare :))

    Nein im Ernst.

    Ich bin ja nicht so oft im Forum und deshalb steig ich auch nicht durch wo bei es denn bei dem Streit überhaupt geht!!!

    Aber ich frag einfach mal Macghost der wird es mir denn erklären:)))))

    Annette
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    grufti, mir ist klar, welche Überwindung es dich gekostet haben mag, dein sonst so stilles und hilfreiches Wirken für die "Gemeinde" öffentlich zu machen.

    Umso größer meine Hochachtung für deinen Schritt.

    Ich teile deine Auffassung, dass anders das "Feuer" dieser erneuten und bisher schändlichsten Brandstiftung nicht auszutreten gewesen wäre. Bislang habe ich immer noch auf ein Zeichen der Einsicht bei H. gehofft - inzwischen nicht mehr.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,
    ich halte Muckensturm jeden Tag in der Hand und freue mich riesig.
    Besonders an die Erinnerung dieser schönen Zusammenkunft.
    MPs Poster hängt trotz aller Gegenstimmen bei mir im Büro, der iPod macht die Musik.

    Besonders in den letzten Wochen kommt es mir vor als wäre es Jahre her.

    Vielleicht bin ich ein "Ewig Gestriger" aber das ist bei mir fest verankert.
    Die Wenigsten kannten sich persönlich und es war einfach eine große Familie die sich getroffen hat und friedlich so gefeiert hat als würde man sich Jahre kennen.

    Joern
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich schließe mich macixus Meinung an - auch wenn ich von all dem nur wenig mitbekommen habe.

    Hut ab vor Deiner Einstellung für das Gemeinsame ! Hätte mit Sicherheit nicht jeder hier gemacht.

    Aus bereits neulich genannten Gründen sieht es bei mir nur leider schlecht aus (schon wieder), aber mal schauen. Eventuell bring ich schlichtweg Schlafsack und Isomatte mit, falls ich am 23.5 die Prüfung haben sollte. Der Termin wird wohl anfang nächster Woche festgelegt, dann kann ich weider etwas planen.

    Gruß

    MacELCH
     
  14. 2112

    2112 Raucher

Diese Seite empfehlen