Eiern und Spermien

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 16. Juni 2002.

  1. quick

    quick New Member

    ... sonntagmittag news ;-))

    "Das Liebesleben der Korallen ist alles andere als gewöhnlich - zumindest aus Sicht der Menschen. Ähnlich wie Frösche schleudern die Meeresbewohner große Mengen an Spermien und Eier ins Wasser, in der Hoffnung, auf diese Weise möglichst viele Nachkommen zu zeugen. Manche Korallen sind gar Zwitter, die zugleich Eier und Spermien absondern. Egal ob Zwitter, Männlein oder Weiblein: Aus den befruchteten Eier entwickeln sich schließlich Larven, die innerhalb kurzer Zeit eine Heimat finden - oftmals gleich in der Mutterkolonie."

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde/0,1518,200682,00.html
     
  2. grufti

    grufti New Member

    das war jetzt aber wieder mal höchst lehrreich. Die haben halt ein Liebesleben, die Korallen. Wahnsinn. Und die schleudern da umeinander mit ihren großem Mengen. Und mancher von uns wär froh, wenn's wenigstens ab und zu mal tröpfeln würde...
    :)
     
  3. benz

    benz New Member

  4. grufti

    grufti New Member

    Ach, Fruchtfliege wird man erst mit Zwischenprüfung?
    Ist halt nichts mehr so wie früher... :)

    Wünsche dir aber viel Glück!
    Und nicht vergessen: wir lernen für's Leben...
     
  5. benz

    benz New Member

    Vieln Dank, kann ich gut gebrauchen. Ja, ja die Zeiten ändern sich. ;-)

    *binschonwiederweg*
    Gruss benz
     
  6. quick

    quick New Member

    ... sonntagmittag news ;-))

    "Das Liebesleben der Korallen ist alles andere als gewöhnlich - zumindest aus Sicht der Menschen. Ähnlich wie Frösche schleudern die Meeresbewohner große Mengen an Spermien und Eier ins Wasser, in der Hoffnung, auf diese Weise möglichst viele Nachkommen zu zeugen. Manche Korallen sind gar Zwitter, die zugleich Eier und Spermien absondern. Egal ob Zwitter, Männlein oder Weiblein: Aus den befruchteten Eier entwickeln sich schließlich Larven, die innerhalb kurzer Zeit eine Heimat finden - oftmals gleich in der Mutterkolonie."

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde/0,1518,200682,00.html
     
  7. grufti

    grufti New Member

    das war jetzt aber wieder mal höchst lehrreich. Die haben halt ein Liebesleben, die Korallen. Wahnsinn. Und die schleudern da umeinander mit ihren großem Mengen. Und mancher von uns wär froh, wenn's wenigstens ab und zu mal tröpfeln würde...
    :)
     
  8. benz

    benz New Member

  9. grufti

    grufti New Member

    Ach, Fruchtfliege wird man erst mit Zwischenprüfung?
    Ist halt nichts mehr so wie früher... :)

    Wünsche dir aber viel Glück!
    Und nicht vergessen: wir lernen für's Leben...
     
  10. benz

    benz New Member

    Vieln Dank, kann ich gut gebrauchen. Ja, ja die Zeiten ändern sich. ;-)

    *binschonwiederweg*
    Gruss benz
     

Diese Seite empfehlen