Eigene CGI-Scripte auf Strato-Server

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hsiegl, 27. Februar 2005.

  1. hsiegl

    hsiegl New Member

    hallo,

    ich soll in kürze für einen neukunden eine homepage erstellen. und inzwischen ists ja üblich ein kontaktformular zu integrieren. ich hab schon auf einigen websites erfolgreich ein solches integriert mit gewünschten layout ect. - eben auf den kunden angepasst.

    aber alle seiten die ich bisher mit einem formular versehen habe sind bei 1und1 gehostet. zur zeit wirbt strato jedoch mit dem PowerWeb-Paket XE für 1,99 euro/monat und ist somit billiger als 1und1. ich beabsichtige dem kunden dann strato zu empfehlen, meine frage vorab ist jedoch, weis jemand ob man ein eigenes formular-script integrieren kann? die vorgefertigten sind für mich nicht verwendbar, da oftmals nichts zu ändern ist wie formularfelder und hauptsächlich layout.

    also, ich hoffe auf schnelle antwort, hab morgen das kundengespräch.

    gruß und danke im voraus!
     
  2. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Soweit ich weiß ist dies, mit eigenen CGI-Scripts aufspielen, erst ab Premium-Web möglich. Lies doch noch mal, bei Strato nach.

    Gruss

    ts-e24
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Mit den STRATO PowerWeb-Paketen (XE, A, S) erhalten Sie jetzt noch mehr Features zum kleinen Preis. Mit PHP, MySQL und den brandneuen STRATO CGIs 2005 sind Sie optimal gerüstet für private oder geschäftliche Anwendungen. Das gab‘s noch nie – soviel Leistung zum Schnäppchenpreis!
     
  4. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Nur das PHP usw. erst ab dem teueren Paket beim PowerWeb möglich ist. Schnäppchenpreis ist gut, ich würde mich freuen, wenn Sie mal den Preis an Bestandkunden weiterreichen würden. Ich zahle immer noch das selbe, wie vor einem oder zwei Jahren. Schade, das es die Billigpreise nur für Neuanmeldungen gibt.;(

    Die Strato CGIs beinhalten ja ein Script für Formulare. Aber eigene CGI-Scripte sind def. nur ab PremiumWeb möglich selbst zu installieren.
     
  5. rootzone

    rootzone New Member

    Ja Formular ist kein Problem, die E-Mail-Adresse ist aber im Klartext vorhanden.

    Ich bin vor einiger Zeit da weg, die die von Freenet (die mit dem Inkassobüro KSP) gekauft wurden.

    War sehr mühsam Domains dort wieder wegzubekommen. Kündigungen wurden einfach mit anderem Inhalt bestätigt.
     

Diese Seite empfehlen