Eigene Themen für iDVD erstellen - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ghostuser, 7. Oktober 2004.

  1. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Endlich bin ich dazu gekommen meine ersten DV Filme, die schon länger geschnitten auf einer HD herumlagen, mit iDVD auf eine DVD-R zu bringen. Mit dem Resultat bin ich von der Qualität her recht zufrieden. Nur kann ich mich mit den meisten in iDVD 4 gelieferten Themen nicht so recht anfreunden.

    Gibt es eine Möglichkeit selber ein Thema zu gestalten?

    Weiss jemand, wie ein bestehendes Thema verändert werden könnte?

    Gruss GU
     
  2. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    Bewege eine Bild- oder Filmdatei von deiner Festplatte in ein DVD-Menü, um den Hintergrund zu ändern. Wenn dieses Hintergrundbild in anderen Menüs in deinem Projekt verwenden möchtest, wähle eine Option zum Hinzufügen eines Themas aus dem Menü "Erweitert" aus.

    Die Bilder in einem Menühintergrund werden so skaliert, dass sie in das DVD-Standardfenster passen, die Bildproportionen werden allerdings beibehalten. Beispielsweise kann ein im Querformat aufgenommenes Bild am oberen und unteren Rand schwarze Streifen besitzen. Wenn Deine Bilder exakt in das DVD-Fenster passen sollen, verwende ein Programm zum Bearbeiten von Fotos, um die Bildgröße auf 640 x 480 zu ändern.


    Tipp: Mit Apfel+T kannst du dir den sichtbaren Bereich auf einem TV-Monitor anzeigen lassen.
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo goaconmactor

    Besten dank für deine Typs.

    Das ist es leider jedoch nicht, was ich eigentlich suche. Die üblichen Aktionen zum Verändern von Grösse und Farbe etc. sowie das Einfügen von Bildern und Filmchen glaube ich bemerkt zu haben.

    Was ich möchte, ist ein eigenes Thema erstellen zu können. Als Beispiel : Ein farbiger Hintergrund mit einem von Kinderhand gezeichneten Haus mit einer Türe für den Hauptfilm und Fenster für die Unterkapitel. Dazu vielleicht noch ein rauchender Kamin.

    Gruss GU
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Unterdessen habe ich die ca. 1 GB grosse iDVD Datei einmal kopiert und "ausgepackt" (Paketihalt anzeigen). Mit etwas Suchen bin ich dann auf die verschiedenen Themen gestossen. Nach weiterem auspacken einzelner Themen und etwas experimentieren, ahne ich langsam, wie etwa die Themen aufgebaut bzw. programiert sein könnten. Darum meine weiteren Fragen.

    Kennt jemand ein Dokument, das die einzelnen Elemente der Themen definiert?

    Gibt es eine Anleitung bzw. ein "Kochbuch", wie man die Themen programiert?

    Gruss GU
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Haloooo!


    Seid ihr denn alle so Appel versessen, dass neben den offiziellen Themen nichts mehr platz hat?
     
  6. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ok. sorry. so gut kenne ich mich im idvd auch nicht aus. ich rate dir, dich mal n bisschen mit DVD-Studio pro zu beschäftigen. ist eigentlich DAS tool zu menüerstllung.

    solltest du allerdings bei idvd auf die lösung stoßen, dann würd mich das auch interessieren, allerdings glaube ich nicht, dass es geht. idvd ist halt auch so n mitgelierfertes tool, was n paar sachen kann, die dem "gemeinen" user taugen.

    zum vergleich: in imovie kann man filme schneiden aber final cut lässt doch ne spur individualismus mehr zu.
    ciaosen, g
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es gibt ja käuflich zu erwerbende iDVD-Themes von Drittanbietern und auch sogar ein paar kostenlose (die mir persänlich allerdings noch viel weniger gefallen als die von iDVD). Die Seiten kann ich Dir aber nicht mehr angeben, ist schon eine Zeit her, als ich die mal für iDVD3 runtergeladen habe. Ob es auch solche für iDVD4 gibt, weiss ich nicht.

    Somit geht das prinzipiell. Und nun beginnt mein Halbwissen: Es wird wohl von Apple eine Art "Entwicklungsumgebung" für iDVD-Themen geben. Da müsstest Du mal in Apples Developer-Seiten rumstöbern. Ich bezweifle aber, dass so ein Tool kostenlos ist, denn wenn das so wäre, würde es sicher allseits bekannt sein.

    Gesucht habe ich selber danach noch nicht.

    Sehr interesasnt wird dann DVD Studio Pro 4 sein, das bald einmal erscheinen soll: Damit soll man nämlich iDVD4-Projekte öffnen können und vollen Zugriff auf alle Elemente der Menus bekommen. Dann kann man beliebig austauschen, löschen und ergänzen. Da bin ich wirklich gespannt....

    Gruss
    Andreas
     
  8. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo Andreas

    Besten Dank für deinen Typ!

    Mit etwas suchen bin ich auf folgende Link für fertige Themen gestossen:

    http://www.idvd-themetastic.com

    http://www.idvdthemepak.com/index.html

    Zum "Selberstricken" von Themen gibt es hier einige interessante Hinweise:

    http://www.michaelbraly.com/archives/000017.html

    (Beim Experimentieren nicht vergessen die deutschen Definitionen auch anzupassen.)

    Ich habe zwar noch nicht alles ausprobiert, aber ich werde nächstens wohl ein paar Stunden zum Thema iDVD Themen investieren.

    DVD Studio Pro ist sicher besser und würde meine Ansprüche besser abdecken. Auch FinalCut Pro wäre sicher eine feine Sache. Als Hobby-Filmer sind die Programme halt ein bisschen teuer.

    Auf jeden Fall besten Dank an goaconmactor und AndreasG für eure Hilfe!

    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen