eigene Wohung? (berlin)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chiwawa, 29. Juni 2004.

  1. chiwawa

    chiwawa New Member

    An alle Berliner:

    Wo in der Stadt gibt es sowas wie "Studentenwohnungen"?
    Ich bin zwar kein Student, aber ich meine halt eine Wohnung die man mir auch vermieten wird, bei einem Einkommen als Aushilfe und Schülerbafög, insg. ung. 700€ im Monat...
    Oder kriege ich auch eine "normale" Wohnung z.b in Mitte, soll ja nur ein Zimmer haben und keine Extras oder so...

    Einzimmerwohnung in Mitte 350€ ist das realistisch, oder eher nicht?
    Prenzlauer Berg wäre noch schöner z.b Ryke str so in dem Dreh?
     
  2. akiem

    akiem New Member

    also für 350 kalt kannst du bei mir einziehen. 12 m2 - 1 fenster -teiltapeziert. objekt ist in horkeim mitte, leichte hanglage.

    nur falls das in berlin nichts wird.
     
  3. chiwawa

    chiwawa New Member

    oh, danke:rolleyes:
     
  4. akiem

    akiem New Member

    habe in der ausschreibung was vergessen. auf 5 von den 12 m2 wohnt ein erntehelfer. das brauch dich aber weiter nicht zu stören. der macht nichts.
     
  5. chiwawa

    chiwawa New Member

    ein was?
     
  6. akiem

    akiem New Member

    ein erntehelfer aus kasachstan.
    du hast doch nix gegen ausländer?
     
  7. chiwawa

    chiwawa New Member

    ich hab gegen jeden etwas mit dem ich eine 12 quadratmeter wohung teilen muss:D

    Ich will mal hier irgendwann mal eine ernste Antwort hören...
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Heißt der Sergei Schell? Dann Vorsicht.
     
  9. akiem

    akiem New Member

    jetzt hab dich nicht so. ich lasse dir 3 euro an der miete nach und schlage die 4 euro dem erntehelfer drauf. grosse chancen hast du ja nicht. das einzige angebot kommt ja von mir!

    noch was, frauenbesuche sind nicht erlaubt. schon gar keine die kampfsport betreiben.
     
  10. akiem

    akiem New Member

    nein maiden er heisst nicht sergei schell.

    sein vorname ist he und der nachname du. was muss ich bei sergei beachten?
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Also ich glaube du wurst in Mitte probleme haben eine Wohnung für 350 € zu bekommen. Auch Prenzlberg ist ja als "In" Bezirk das Ziel für Touris und da es "in" ist im "Szene" bezirk (*ähem) Prenzlberg zu wohnen sind da auch die Mieten immer teurer.
    Im Friedrichshain gibts Wohnungen für den Preis - aber eda fällt dann mitunter auch das Haus bald auseinander.

    ansonsten gilt: Stadtbezirke die weniger so in der "öffentlichkeit" stehen haben meist schickere und preiswertere Wohnungen. Ich fühl mich hier wohl mit 2 Zimmern, 56 qm und 320 € Miete. Die Wohnung und das haus sind frisch saniert, Heizung, Fenster, Dämmung, Umfeld, alles frisch. Die Gegend ist ruhig, grün und in 5 Minuten steh ich im Wald. (Wuhlheide)
    Obwohl es ein Stadtbezirk "am rande" der Stadt ist bin ich in 10 - 15 Minuten im Friedrichshain, in 25 Minuten am alex, in 15 Minuten in Schöneberg ...etc...pp
    Wenn ich direkt dort wohnen wollen würde müsste ich für die gleiche Wohnung wohl 200€ mehr ausgeben.
     
  12. akiem

    akiem New Member

    willst du hier die preise versauen oder was?
     
  13. Mac-Knecht

    Mac-Knecht New Member

    ich finde wenn bei Dir auch Kleinasiaten verboten sind sollte er Dein Angebot annehmen
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    Ups ... okay, ich werde mich schnell gen südwesten verneigen und ein dreifaches "kauf bei akiem" gen Himmel schicken ... vielleicht noch etwas selbstgeißelung? okay, sicher ist sicher
     
  15. akiem

    akiem New Member

    lass das mit der selbstgeißelung ich kann kein blut sehen. ausser ich kanns filmen und im internet verhökern.
     
  16. chiwawa

    chiwawa New Member

    ich hasse die berliner aussenbezirke, jedenfalls spandau,staakenk,pankow,etc...

    friedenau ist noch ganz nett, aber ich würde ja so gerne in mitte bleiben;(
     
  17. chiwawa

    chiwawa New Member

    Ich habe gerade telefoniert und mitgeteilt bekommen das ich gar kein Schülerbafög bekomme...;( ;( ;(

    Vor kurzen habe ich einen Kurs in Mediengestaltung gemacht und BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) bekommen...

    Nun werde ich auf ein OSZ gehen, wisst ihr ob ich da nicht irgendeine Möglichkeit habe, z.b Wohngeld zu bekommen oder irgendwelche Zuschüsse?
     
  18. akiem

    akiem New Member

    du hasst aussenbezirke? seltsam ich kenne jemanden der hasst eitrigen ausfluss. aber aussenbezirke !?! mhhh...schreibt das nicht in bewerbungsunterlagen, kommt nicht gut. schreibe lieber " ich hasse deutsche bundesstrassen":
     
  19. chiwawa

    chiwawa New Member

    in staaken oder so drehe ich irgendwie durch, das ist so gefährlich ruhig, so eine art zombiegegend...
     
  20. akiem

    akiem New Member

    definiere bitte "irgendwelche zuschüsse".
     

Diese Seite empfehlen