Eigenes OS unter PDA/Palm ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-pc, 26. Dezember 2003.

  1. mac-pc

    mac-pc New Member

    Eigenes OS unter PDA/Palm ?


    Ist das möglich?
     
  2. MILE

    MILE New Member

    Möglich ist so ziemlich alles...aber könntest du deine Frage etwas verständlicher formulieren...?!?

    .:: MILE ::.
     
  3. mac-pc

    mac-pc New Member

    Klar! Hab mir mal gedanken gemacht, ob ich mir ein PDA/Palm zu legen soll. Es gibt ja die 2 verschieden Betriebsysteme (M$ und neu Linux) die dabei sind.



    Kann man auch selber so ein OS Schreiben? Wenn ja, in welcher Sprache und mit welchem Programm


    :rolleyes:
     
  4. mac-pc

    mac-pc New Member

    Weiss niemand Bescheid?! ;(
     
  5. MacAndy

    MacAndy New Member

    Hallo zusammen

    ich habe mir einen Palm Zire 71 zugelegt.
    Es ist das Palm OS 5.2.1 drauf.
    Man kann es nicht ersetzen, aber mit tausenden von Themen,Tools und Patches verändern.
    Du kannst ein Musik-Player der wie iTunes aussieht draufspielen.
    Aber am OS kannst du nichts verändern.
    Man kann es auch nicht neu aufspielen.
    Finde ich ein bisschen blöd.
    Habe jetzt den OS X Look drauf, gefällt mir endlich.


    Gruss

    MacAndy
     
  6. MILE

    MILE New Member

    Theoretisch könntest du wohl -- entsprechendes Fachwissen vorausgesetzt -- ein OS für PDAs und Handhelds schreiben...aber warum sollte man sich bei der vorhandenen Auswahl die Mühe machen...?!

    .:: MILE ::.
     
  7. mac-pc

    mac-pc New Member

    Warum den nicht?!
    Wird doch langweilig,- immer Windos,Linux oder Palmos.
    Es reizt mich einfach, ein OS zu schreiben für PDAs ;)


    Könnte ja zum Beispiel eigne Features oder GUI entwickeln ;)
     
  8. robeson

    robeson Active Member

    Könntest Du nicht ein eigenes HotSync für 3com Palms entwickeln?
    Seit Panther funktioniert meines nicht mehr (lässt sich nicht mehr installieren!!!) Und ohne das ist mein Palm ziemlich nutzlos geworden!

    Das wäre bestimmt viel sinnvoller als ein gut funktionierendes PalmOS neu zu entwickeln ;-)
     

Diese Seite empfehlen