eigentlich OT - ist ZIP noch aktuell bei euch?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von danilatore, 3. Mai 2004.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Wer von euch benutzt noch ZIPs zum Datenaustausch?
    Ist da nicht ne CD schneller gebrannt als eine ZIP vollgeschrieben? Ist Leonardo und DSL nicht heute so schnell dass man die Daten übers Netz schickt?
    :rolleyes:
    Ich brauche die Zips nur noch um Daten auf meine alten Macs, die kein CD-Laufwerk haben, zu bekommen.
    Wie sieht das bei euch aus?

    Gruß AtkinsDani
     
  2. morty

    morty New Member

    hi
    hab auch noch zip, weil ich zu faul bin, den alten rechner per netzwerk einzubinden

    ansonsten ist zip DAFÜR praktisch, für alles andere nicht mehr zeitgemäß

    aber billiger ist es trotzdem noch, weil man CDs irgendwann ja wegwirft und zips da doch länger halten werden, hatte selber noch keinen ausfall

    ist ähnlich wie mit ner diskette, wo man eben ab und an mal doch noch benötigt ...

    ciao
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich hab ja den G4/400 mit internem Zip100.
    Und ehrlich gesagt weiß ich nicht wann ich das letzte mal eine ZIP benutzt habe. Ich glaube erschwingliche CD brenner und USB memory Sticks machen ZIP nicht mehr wirklich erforderlich.

    außerdem weiß ich nicht wer überhaupt noch sowas wie ein Zip laufwerk hat, außer den macianern die eins per default in ihrem rechner haben.

    - Kleine daten lege ich auf nen server oder schicks per mail
    - größere Daten kommen auf nen USB memory Stick
    - und wenns das haus an kunden, druckereien oder was auch imemr verläasst wirds auf CD gebrannt.

    Ein CD laufwerk hat irgendwie jeder, nen USB Port mittlerweile auch aber wer hat schon ein Zip ? (frag mal in der DOSenwelt danach)

    ich finds schade das ich da ne Investition umsonst gemacht hab, aber damals wars notwendig und es hat seinen zweck mehr als erfüllt. Und die Entwicklung hin zu presiwerten CD brennern und anderen Speichermedien wie eben z.B. USB Sticks möchte ich nicht mehr missen, auch wenn sie mein ZIP in den Ruhestand geschickt haben.

    USB Sticks sind nunmal flexibler, kleiner und zu so ziemlich jedem rechner kompatibel der nur einen USB Port hat.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich hab hier noch ein Syquest-Laufwerk rumstehen - das ZIP konnte ich letztens wenigstens noch verschenken :D
     
  5. iGelb

    iGelb New Member

    Es kommen immer mal wieder Kunden mit Zips vorbei. Freue mich dann immer, ist so schön nostalgisch. Letztens kam sogar einer mit ner Floppydisk, hey, ich konnte mein externes Floppy-Drive benutzen! :D
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich hau hier alles per Leo, CD und DSL raus. Das nächste High-End-Pic von Britney bekommt Macci aber wieder wunschgemäß auf 40 eckigen 3,5-Zoll-Disketten für sein Starschnitt-Puzzle an der Wand. :klimper: :D
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hihi, ich auch .... werde es auch nicht wegschmeissen.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kannst dus mir nicht wie bisher als ausgedrucktes Papier schicken, ich hab so meine Probleme mit dem neuen Zeugs...muß wohl doch mal auf Weiterbildung zum Grufti, der scheint sich ja mittlerweile auszukennen...;)
     
  9. iGelb

    iGelb New Member

    Wofür steht eigentlich die Abkürzung OT?
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Off Topic
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    ZIP?

    was war das doch wieder...

    ;)

    meinem Papa habe ich welche gekauft, damit er brav Backups seiner Klassenlisten und Arbeiten machen kann...

    aber irgendwie waren Zips immer schon lahm und doof

    :crazy:
     
  12. iGelb

    iGelb New Member

    Ich find sie schick. Auch das externe Iomega-Drive mit der ultranervösen Flackerlampe ...
     
  13. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    hab hier ein jazz 1 gb ding. aber kein scsi am powerbook :)
     
  14. iGelb

    iGelb New Member

    Da muss wohl das Powerbook weg ...
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bis vor einem Jahr habe ich die Zips noch für den Datenaustausch Win/Mac verwendet. Seit ich nun aber einen 256MB-Memory-Stick habe, ist das Zip arbeitslos geworden. Mein Memory-Stick ist zudem deutlich schneller als die Zip-Diskette.

    Gruss
    Andreas
     
  16. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Habe damals auch auf das EZDrive von Syquest gesetzt. Hat sich hier aber wohl nie durchgesetzt.

    Schön war es allerdings, als ich eine Freundin in Amiland besuchte und feststellen konnte, daß dort (Uni Philadelphia) ZIP vollkommen unbekannt war.
    Kaum zu glauben.

    Nun steht das Syquest in der Vitrine.

    :D
     

Diese Seite empfehlen