Eigentümer eines ganzen Benutzerverzeichnisses ändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Delphin, 17. Mai 2007.

  1. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe mit CCC ein System geklont. Nun habe ich Schwierigkeiten mit dem Eigentümer praktisch aller Dateien und Verzeichnisse im Benutzerverzeichnis des Admins des neuen Systems.

    Zuerst waren die meisten Dateien in diesem Verzeichnis Eigentum eines einfachen Benutzers auf dieser Maschine. Diesen Benutzer habe ich dann gelöscht, hat aber nichts geholfen. Seither ist bei all diesen Dateien der Eigentümer unbekannt (siehe Bild).

    Das Verzeichnis des Admins hat beinahe 12 GB, 5000 Dateien und Verzeichnisse und ist bis zu 12 Verzeichnishierarchien tief. Wenn ich das alles mit dem Info-Fenster mache bin ich längere Zeit beschäftigt, denn ich kann nur eine Datei oder Ordner auf einmal korrigieren. Wenn ich mehrere auf einmal auswähle wird die Auswahl im Ausklappmenü nicht angenommen, und der Knopf "Auf Unterobjekte anwenden" scheint auch keine Wirkung zu haben.

    Wie kann ich rationel alle Dateien im Benutzerordner mit dem Eigentümer "Admin" versehen? Kann man das mit chown im Terminal? Kann das eines der Hilfsprogramme? Vorsicht: ich habe noch 10.3.9

    Wenn wir schon dabei sind: ich benutze den Rechner fast alleine und niemand braucht Zugriff auf diese Dateien. Deshalb möchte ich der Gruppe keine Rechte geben. Was soll ich für eine Gruppe wählen?

    Vielen Dank,
    Delphin
     
  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    bevor jemand fragt: Rechte reparieren mit dem Festplattendienstprogramm ist keine Hilfe, denn diese Funktion dieses Programmes kümmert sich nur um die Verzeichnisse /System und /Library, nicht um ein Benutzerverzeichnis.

    Aber Batchmod kann das Problem lösen und hat es in meinem Fall auch (soweit ich bis jetzt sehe), mit affenartiger Geschwindigkeit.

    Gute Nacht,
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen