Ein Apple User ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 20. Februar 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ja - grufti hat sich wieder im Toner gewälzt. ;-)
     
  3. grufti

    grufti New Member

    Das ist doch lediglich mein Freitag-Abend-Test. Gruftine entscheidet danach, ob ich am Samstag in die Badwann muss, oder ob ich nochmal Glück gehabt hab. :)
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Verstehe - gruftis Reinheits-Indikatorstäbchen! Jetzt würde mich nur interessieren, an welchem Samstag endlich mal wieder Waschtag ist: schon am 29. November 2003 oder erst am 17. Januar 2004, dem großen schwäbischen Nationalbadetag? ;-))
     
  5. quick

    quick New Member

    s persönlich mit der Kehrwoche? Sind Sie ein leidenschaftlicher Anhänger und fühlen sie sich zu einer Verteidigungsrede dieser urschwäbischen Errungenschaft bemüßigt? Sind sie ein entschiedener Gegner und bereit zur mutigen Kampfansage auf dieses schwäbische Relikt? Die Kehrwoche - schwäbische Tugend oder schwäbische Unart? Schreiben Sie - vielleicht in einer ruhigen Viertelstunde während der Feiertage - Ihre Meinung an den Zeitungsverlag Waiblingen (Redaktion), damit wir eine gründliche Leserinnen- und Leserdiskussion führen können, um ein für allemal oder doch zumindest wieder für einige Zeit umumstößlich klären zu können, obt die Tradition der Kehrwoche wenigstens im Remstal noch fest verankert ist. Oder ob's schon so weit ist, dass Reigschmeggde wie die Kollegin aus Wiesbaden frei heraus und unsanktioniert sagen dürfen, die Kehrwoche sei "der größte Schwachsinn".
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

  7. grufti

    grufti New Member

    Du bist ja fast wie meine gruftine. Die hält mich auch für einen Dreckbär, nur weil so sparsam und umweltbewusst mit dem kostbaren und sündteuren Wasser umgehe. Außerdem hab ich so eine zarte Haut und erwisch immer des Shampoo vom Lucky. Und des juckt dann. Aber nicht dass du jetzt meinst, dass ich das nur unter Androhung von Gewalt über mich ergehen lass. Ich stürz mich auch manchmal freiwillig in die Fluten, egal was es kostet. Immer wenn die Enkel auf einen Haufen zu Besuch kommen und ich das Geschrei nimmer hören kann. Dann fällt es mir plötzlich ein, dass ich ja schon letzte Woche dringend hätte baden wollen, dass ich da aber gesundheitlich viel zu erschöpft gewesen sei...

    Spätestens bad ich sowieso immer, wenn die gruftine wieder mal keinen neuen Achselspray besorgt hat. Macht die bestimmt absichtlich.
    :)
     
  8. quick

    quick New Member

  9. grufti

    grufti New Member

    Hat Ähnlichkeit mit meiner Nachbarin, die ist auch so eine Bissgurke. Wehe, wenn eine von den Katzen mal bei ihr drüben ist. Dafür wirft sie die Schnecken aus ihrem Garten immer zu uns rüber.
     
  10. quick

    quick New Member

    Die Schneckendiät:
    Die meisten Schnecken ernähren sich von Pflanzen, also von vermoderndem Pflanzenmaterial, Flechten und Pilzen, Blüten, Früchten und Knollen. Deshalb lassen sich Schnecken in Gefangenschaft leicht mit Salat, Gurken-, Karotten- oder Kartoffelscheiben, ja selbst mit kalkangereichertem Mehlpapp füttern. Für einige Arten eignen sich besonders Flechten, die mit Kalk angereichert werden. Einige Arten fressen Aas, während andere Arten aus den Familien Zonitidae und Vitrinidae räuberisch von anderen Schnecken etc. als leben. '[/I]

    :)
     
  11. grufti

    grufti New Member

    Saagenhaft!
    Diese Info verdient ganz klar die Auszeichnung *Bereicherung des Tages*.
    :))
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    grufti, mach`s doch wie ich: Einfach mit dem ganzen Herbst- und Winterdreck an einem sonnig-warmen Frühlingstag nackich auf den Rasen stellen und nur ein bisschen warten. Dann platzt der Dreck ganz schnell von alleine ab. :)
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  14. grufti

    grufti New Member

    Ich hol in dem Zustand morgens um Fünfe oft klammheimlich die Zeitung rein. Hat bisher aber nicht geholfen. Nun ist das aber klar: ich muss einfach länger warten...
    :)
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das kommt mir auch sehr entgegen - dann hab ich wenigstens gutes Fotolicht für`s Forumsalbum ... ;-))
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ja - grufti hat sich wieder im Toner gewälzt. ;-)
     
  18. grufti

    grufti New Member

    Das ist doch lediglich mein Freitag-Abend-Test. Gruftine entscheidet danach, ob ich am Samstag in die Badwann muss, oder ob ich nochmal Glück gehabt hab. :)
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Verstehe - gruftis Reinheits-Indikatorstäbchen! Jetzt würde mich nur interessieren, an welchem Samstag endlich mal wieder Waschtag ist: schon am 29. November 2003 oder erst am 17. Januar 2004, dem großen schwäbischen Nationalbadetag? ;-))
     
  20. quick

    quick New Member

    s persönlich mit der Kehrwoche? Sind Sie ein leidenschaftlicher Anhänger und fühlen sie sich zu einer Verteidigungsrede dieser urschwäbischen Errungenschaft bemüßigt? Sind sie ein entschiedener Gegner und bereit zur mutigen Kampfansage auf dieses schwäbische Relikt? Die Kehrwoche - schwäbische Tugend oder schwäbische Unart? Schreiben Sie - vielleicht in einer ruhigen Viertelstunde während der Feiertage - Ihre Meinung an den Zeitungsverlag Waiblingen (Redaktion), damit wir eine gründliche Leserinnen- und Leserdiskussion führen können, um ein für allemal oder doch zumindest wieder für einige Zeit umumstößlich klären zu können, obt die Tradition der Kehrwoche wenigstens im Remstal noch fest verankert ist. Oder ob's schon so weit ist, dass Reigschmeggde wie die Kollegin aus Wiesbaden frei heraus und unsanktioniert sagen dürfen, die Kehrwoche sei "der größte Schwachsinn".
     

Diese Seite empfehlen