Ein-Ausschalter am Apple-Display blinkt dauernd

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Appaloosa, 25. Juni 2003.

  1. Appaloosa

    Appaloosa New Member

    Hallo alle zusammen,

    seit einer Weile blinkt am Display vom PM G4 800 der Ein-Ausschalter dauernd so blöd, wie morsen: dit-dit-daa, Pause, dit-dit-daa, Pause usw.
    Neustart, PRAM-zapp, Schreibtischdatei neu aufbauen hat das nicht abgestellt.
    Will der Mac damit was sagen? Ist er der Trottel oder ich? - Sonst benimmt er sich ja normal.
    Wäre toll, wenn wer weiß, wie man diese Erscheinung beheben kann und dann alles wieder gut wäre...

    ratlos,
    Appaloosa
     
  2. dirtyhenri

    dirtyhenri New Member

    Hallo
    Habe für dich eine gute und eine schlechte Nachricht.
    Zuerst die schlechte Nachricht :
    :(
    Wahrscheinlich ist deine Lampen der Hintergrundbeleuchtung vom TFTdefekt
    (Hintergrund etwas dunkler oben oder unten)
    das ist hier die frage.
    und jetzt die gute Nachricht !:D
    Ich lebe damit schon über 8 Monate.
    Sonst hier kucken !!!
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=43174

    ciao
     
  3. Appaloosa

    Appaloosa New Member

    Hallo Dirtyhenri,

    herzlichen Dank für die Nachrichten und den Link.
    Jawohl, der Bildschirm ist im unteren Bereich etwas dunkler, das war mir bisher gar nicht so ins Bewußtsein gedrungen.
    Die Reparaturbeschreibung zum Lampe tauschen habe ich mir ausgedruckt, ob ich den Schneid dazu aufbringe, weiß ich jetzt noch nicht. Das ist ja doch etwas anderes als Ram einbauen oder Prozessorkarte tauschen beim UMAX...
    Bin nun erst mal beruhigt, daß das Blinken nicht die Kontrollanzeige für die Aktivierung der automatischen Selbstzerstörungsanlage ist. ;-)

    Gruß
    Appaloosa
     

Diese Seite empfehlen