...ein Bäh-Morgen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kate, 11. August 2004.

  1. Kate

    Kate New Member

    ...ich sitze da also in der Hotellobby, mein heisses PowerBook auf den Knien und versuche beim Tippen den ekeligen Kaffee zu vergessen. Ausserdem ist es schwül, es gibt eine Klimaanlage, die es schafft alles kalt und klamm zu machen und meine gepuderte Nase verschmiert.

    Warum sind die meisten Hotels so?
    Warum gibt es diese kleinen Abfallvasen auf dem Frühstückstisch? Für die Unmengen an kleinen Verpackungen, aus denen man Butter, Nutella, Zucker usw. herauspulen muss.

    Einziger Lichtblick: Die haben hier morgens hübsche Mädels am Buffet.

    Zweiter Lichtblick: ICH muss keinen Anzug mit Schlips tragen.

    Dritter Lichtblick: Kostenloses Upgrade der Mietwagenagentur. Ich darf später mit einem flotten Renner nach Hause fahren, sofern ich es schaffe an die Pedale zu kommen.

    ...und wie geht's euch so heute Morgen?
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    furchtbar gut, ich hab scheiß viel arbeite heute, es ist verflucht heiß und die mädels in unserer kantine sind so pothäßlich, das man sich bemühen muß, um das eben gegessene nicht wieder herauszuwürgen. tagsüber wirds nicht besser.

    in diesem sinne
    einen schönen tag, macht es gut und seid produktiv.

    ra.ma.
     
  3. starwatcher

    starwatcher New Member

    ich sitze zuhause und habe 10 stunden studium von amerikanischen legislation acts vor mir.
    Wetter bewölkt, feucht, nieselig, schon vom friseur zugelabert worden,
    es gibt bessere tage...
    fahr vorsichtig und komm heile nach hause...
     
  4. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Bin heute nacht von so einem Drecksmoskito total zerstochen worden. Schlimmer als die Stiche war aber das widerliche Sirren der Stechmücke um meine Ohren, immer wenn ich gerade wieder am einschlafen war.

    :ring:
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    komme gerade vom Nachtdienst nach Hause und hab noch ne Tasse Kaba weggeschlürft.
    Der Regen, der hier bei uns schon lange überfällig war, hat jetzt nachgelassen und alles ist grau in grau mit tiefhängenden Wolken. Werd mich gleich in die Kiste schmeissen...
    Viel Spass mit dem Flitzer!
    ;)
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Schöne Träume Herr Jupitermond.
    :)
     
  7. dasPixel

    dasPixel New Member

    ich bin müde, die kunden sind alle doof und hab keinen kaffee mehr!

    ich werde vllt. hier meine heutige hass-liste reinstellen... bald...
     
  8. Ganimed

    Ganimed New Member

    Danke!
    Tagschlafene Träume können manchmal sehr seltsam sein.

    :rolleyes:
     
  9. frisco68

    frisco68 New Member

    Tja - da reih ich mich doch auch gleich ein:
    Bin mit 10 Minuten Verspätung in die Agentur gekommen - derjenige der normalerweise deswegen gleich rummosert (aber nix sagt, wenn man stunden länger im Büro bleibt) ist zur Zeit ausser Haus (Fotojob).
    Hatte meine Dosis Koffein - ohne die ich unansprechbar bin - bereits.
    :klimper:
    Bis jetzt läufts - da liegt ein ganzer Stapel Jobmappen auf meinem Schreibtisch.

    Für heute abend hab ich Karten für "Rosenkranz und Güldenstern sind tot" im Rahmen der Festspiele
    Und morgen hab ich FREI!
    :D
     
  10. bus

    bus New Member

    Also nicht der einzige Lichtblick — immerhin. Seine Mietwagen sollte man immer so kurzzeitig wie möglich vorbestellen, dann ist zur Abholung das vereinbarte Modell vielleicht doch gerade nicht da, und man verbessert sich um ein oder zwei Tarife bzw. Leistungsstufen.
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Lecker, wenngleich ich sie, zart und knusprig, zum Nachtmahl bevorzuge. :bart:
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Was mich angeht ein ganz normaler Bürovormittag (muss Software-Dokumentation machen), aber meine Frau hat mich gerade angerufen:

    In ihrem Atelier haben die Siebenschläfer (*) ein Loch durch die Deckenverkleidung gefressen und durch dieses ist ein neugeborenes Siebenschläferbaby gefallen, das aber offenbar noch lebt, und was sie jetzt damit machen soll und überhaupt soll ich sehen, dass ich das Loch schleunigst wieder zumache, bevor die Viecher ihre ganzen Sachen anfressen. Jedenfalls habe ich ihr gesagt, dass sie das arme Baby erstmal in die Dachrinne legen soll (es hat aufgehört zu regnen), denn das ist wohl der einzige Platz, an dem es seine übrigen Familienmitglieder vor den herumstreunenden Katzen finden können. Täte mir leid drum, denn die Siebenschläfer bekommen nur ein Kind pro Jahr. Und irgendwie mag ich sie, obwohl sie dauernd Sachen kaputtmachen.

    Ciao, Maximilian

    (*) Mein aktuelles Benutzerbild zeigt einen Siebenschläfer, den ich neulich nachts im Bad beim Seife-Fressen überrascht habe, und der lange genug sitzen blieb, dass ich die Kamera holen konnte um Bilder von ihm zu machen. Hier noch mehr zum Thema für alle Kleintierfreunde: http://www.glirarium.org/bilch/
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...das schreit nach nem neuen Thread...:eek:
     
  14. Kate

    Kate New Member

    Wieso? Hamlet hat die beiden Gauner doch umgebracht und das ist schon gaanz lange her. Die stehen nicht wieder auf und HAmlet hat gestanden. Hamlet ist auch schon lange tot. Also kein Fall für ein Gericht.

    Möchtest du die beiden posthum rehabilitieren?
     
  15. Kate

    Kate New Member

    ...UPDATE:

    ..mein Tag wird immer doller. Ich warte jetzt auf das Mittagessen. Meeting is rum, ich bin verschwitzt und müde und genervt. Mein Deo hat versagt. Die Etikette verbietet es, dass ich mich der Temperatur entsprechend weiter entblättere, obwohl in den Meetingräumen eigentlich Sauna angesagt ist.

    Die Herren haben mittlerweile den Schlips ausgezogen und das Jacket und die Hemdsärmel hochgekrempelt. Als Fachfrau muss ich aufpassen, dass nix falsches versprochen wird und die Diskussion nicht abrutscht. Also ist nix mit vor-sich-hin-dösen.

    Also der Kaffee hier ist unter aller Kritik, der hält nicht wach und ätzt sich durch meinen Magen, als ob er dafür bezahlt würde. Die Kollegin von der anderen Verhandlungsseite hat sich erstmal eine Auszeit auf dem Mädchenklo genommen. Schön.

    Wenn ich den Smalltalk beim Essen überleben will muss ich das verkrampfte Lächeln im Gesicht noch eineinhalb Stunden aushalten. Das wäre so ein guter Job wenn nicht diese Kunden wären.....;-))

    Normalerweise hätt ich jetzt bald Urlaub! Aber jetzt das..ach nee.

    Ich hab nochmal in die Papiere vom Auto geguckt: 170 PS! das wird gleich lustig. Ich muss dann barfuss fahren, weil ich mit den Hacken nicht richtig an die Pedale komme. Mittlerweile hab ich auch das Knöpfchen gefunden wo der Sitz nach vorne geht und ich dann auch noch an das Gaspedal komme. Grossartig!

    Ich will ins Schwimmbad....
     
  16. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Mahlzeit!

    Mein Morgen:
    war eiin Lichtblick. Ein Neu-Kunde, der schon fast verloren gegangen schien, hat sich nun doch noch berappelt und weitere Zusammenarbeit angekündigt. Kleine Hoffnung, aber Geld habe ich noch nicht gesehen.

    Aufgrund massiver Kundenflaute, müsste ich mich auch heute wieder verstärkt um die Akquise kümmern, schiebe dies aber immer wieder durch rumtippseln im Forum vor mir her…
     
  17. caMi

    caMi New Member

    Hier im östlichen Niedersachsen ist es verdammt trocken, 4-5 h /Tag bin ich mit der Beregnung beschäftigt um den Mais grün zu halten. Die blöden Kühe machen bei diesem Wetter jede Menge Quatsch, zudem sind sie noch träger geworden so das sich das Melken ewig hinzuziehen scheint. Meine Aushilfskräfte haben schlappgemacht bzw. sich dem Alkohol zugewendet um das feuchtwarme Klima besser zu ertragen.
    Aber immer noch besser als jede Menge Schlipsträger um sich zu haben, ha !

    @maximilian
    Berichte doch mal, wie der Siebenschläfer in der Dachrinne zurechtgekommen ist (bitte nur positive Dinge)
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    @cami
    ich seit ja technologisch noch soweit hinten, wir in österreich halten mais mit lebensmittelfarbe grün, welche mit flugzeugen großflächig aufgetragen wird. dann wird geerntet, vernichtet und aus der 3 welt importiert.
     
  19. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    So ähnlich wie früher in der DDR, als im August gerne mal Landstraßen gesperrt wurden, um dort das noch grüne Getreide, welches natürlich nach Plan gemähdroschen wurde, nachreifen zu lassen...
     
  20. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich werde auf dem Weg vom Büro zum Stall (zum Glück muss ich da keine Kühe melken! ('Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe...')) daheim vorbeischauen.
    Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder das Kleine ist noch da, dann wird es wohl nicht mehr leben, und wir werden es im Wald neben seinem Verwandten begraben, das letzten Sommer in einem Eimer Wasser ertrunken ist - oder es ist weg.
    In diesem Fall gibt es wieder zwei Möglichkeiten: Entweder seine Mama hat es gefunden und in das Nest unterm Dach gezogen, oder ein Krähenjunges hat unerwartet einen schönen Nachtisch bekommen.
    Wirklich darüber berichten werde ich nicht können: Der allererste Fall scheidet aus, weil negativ, und die anderen Fälle sind nicht wirklich recherchierbar.

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen