Ein Beamer und das Fernsehen :)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schnurzelbum, 2. Mai 2006.

  1. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    Mal wieder ich ....
    Habe einen Beamer, will aber spätestenst bis zur WM auch Fernsehen darauf können :)
    Bisher wird er nur vom Mac , DVD , und Playstation versorgt.
    Jetzt brauche ich aber nen Gerät das nen AV kabel eingang hat und meinen "Tuner" spielt.daran möcht ich dann den beamer anschließen. Also am besten VGA Out.

    Nett wäre wenn er viele anschlüsse hätte. Ich zb alle geräte via vga an den beamer übermittle.

    Es ist ein HD Beamer daher bitte auflösung von 1280x720 höchstenst.
    Sollte er auch können ;)

    Leider finde ich nichtmal bei einschlägen onlineshops solche geräte.
    Ich weiß aber das es diese gibt.
    Hat jemand ne idee wo ich sowas finde und vielleicht nochnen kauf tip ?

    mfg schnurzel
     
  2. Singer

    Singer Active Member

  3. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    Es sollte leider eine sogenannte Box sein.
    Notebook kommt nicht in frage da mein bruder auch gelegentlich dort tv sehen will. Und mein ibook gebe ich nicht her :D
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Nicht konkret, aber schau mal in die aktuelle "AudioVision" (oder ersteigere bei eBay von mir den ganzen letzten Jahrgang dieser Zeitschrift, läuft noch 5 Tage ;) ), da werden einige aktuelle HDTV-taugliche Geräte wie sie Dir vorschweben vorgestellt.

    Grüße, Maximilian
     
  5. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    danke für den tipp :) Werden solche geräte in jeder ausgabe vorgestellt ?
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Schon immer wieder, HDTV ist in der Branche gerade Thema Nummer 1. Wobei das Programmangebot ja noch deutlich zu wünschen übrig lässt.
    Persönlich muss ich sagen, dass mir die Qualität des normalen digitalen Satellitenempfängers (per S-Video-Kabel mit dem Projektor verbunden) eigentlich völlig ausreicht, aber jeder setzt da seine eigenen Massstäbe an. Ich werde in HDTV jedenfalls erstmal Null Euro investieren.

    Grüße, Maximilian

    PS: Die AudioVision hat noch eine Schwesterzeitschrift, SAT+irgendwas (fällt mir gerade nicht ein), die sind noch mehr auf Empfangsgeräte spezialisiert.
     
  7. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    Mir geht es ja nicht um das ansprechen mit HDTV, hab gar keine Quelle für HDTV.Nur mein Notebook kann hdtv Bildmaterial wiedergeben.
    Daher möchte ich eben die volle auflösung des beamers nutzen.
    Das Grundsignal von Playstation usw ist sowieso schlechter.
    Vorrangig ist erst einmal normales NON HD-TV sehen das ich hier im haus über kabel reinbekomme.


    Ich meine keinen HDTV Receiver ;)
    Inakzeptabel wäre eine box mit 1024x786 da diese leider die Qualität drosseln würde. Daher möchte ich eine die 1240 x1024 mitmacht
    So eine nehm ich nur wenn ich keine bessere finde
     
  8. laila

    laila New Member

    Hallo Schnurzelbum

    Welche Anschlussmöglichkeiten hat dein Beamer? Du benötigst wohl einen TV-Tuner. Wenn ich dich richtig verstehe willst du keine TV-Karte einbauen. Diese würde es auch extern über USB geben.

    Welches Signal möchtest du verwenden? Analog oder DVB-T? Es gibt verschiedene Geräte welche deine Anforderungen erfüllen. Hast du hohe Ansprüche? Wie ist dein Budget?
    Es gibt diverse Geräte auf dem Markt, ab etwa 120€ solltest du dabei sein. Kauf ' dir ein gutes VGA-Kabel dazu (wenn du über VGA anschliessen willst). Ansonsten wirst du Schatten im Bild oder noch grausigere Sachen erleben.
    Von S-Video (das gelbe) kann ich dir abraten. Ist nur eine Notlösung aus meiner Sicht.

    Je nach dem welchen DVD-Player du hast solltest du über digitale Schnittstellen nachdenken. Leider sind diese Geräte vorwiegend im professionellen Bereich angesiedelt und entsprechend teuer.

    Auch zu bedenken ist der Ton. Wenn du einen Tuner hast benötigst du auch Lautsprecher. Hast du etwas passendes? Der Lautsprecher deines Beamers dürfte (falls vorhanden) keine WM-Atmosphäre verbreiten. Hast du einen A/V Receiver? Leider kann es vorkommen dass Bild und Ton asynchron sind, was ziemlich nervt. Dies kommt vor wenn digitale Bildwiedergabegeräte aufgrund der aufwendigen Berechnung des Bildes (Scaler) den Bildaufbau verzögern.
    Wenn du hoch hinaus willst mit der Auflösung sollte aus meiner Sicht jede Komponente der Kette auf etwa gleichem Niveau spielen, ansonsten kommt kein Spass auf.

    Am Schluss kommt noch die Platzierung des Beamers. Wenn du ihn nur selten nutzt ist der Couch-Tisch halbwegs ok, ansonsten solltest du über die Deckenmontage nachdenken. Schaff' dir aber (wenn du noch Geld übrig hast) eine Leinwand an, mit Tapete ist nix...
     
  9. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    Der Beamer ist Sauber angebracht, die Tapete als Leinwand ist okay ;)
    Anlage habe ich auch eine mir genügende ;)

    Als signal habe ich ne ganz normale AV-Kabel TV Buchse ( nennt man das so?)
    Angeschlossen soll das ganze nach möglichkeit per VGA werden da das Kabel bereits verlegt ist.
    Über 100 sollte so ein Gerät aber nicht Kosten.
    Anschlussmöglichkeiten am Beamer: HDMI,VGA,S-Video,Komponenten usw.
    Natürlich wäre es gut wenn die Box viele anschlüsse hat da ich dann gleich Playstation,DVD,Laptop usw dran anschließen könnte und somit den Beamer nur mit einem Kabel speiße.

    Mir geht es jetzt nur um eine Box.
    Solche werden soweit ich weiß auch verwendet um auf großen TFT´s Fernsehen zu können wenn kein Tuner im TFT integriert ist.
    Ist ja im Grunde das gleiche nur das das VGA Signal kein Monitor sondern der Beamer bekommt.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Kurz:
    Input Beamer: VGA
    Quelle:Kabel TV ( KEIN DVB , HDTV ETC ! ) Stinknormales Kabelfernsehen!
    Lauffähig OHNE PC / Mac daher will ich ja sone Box, sonnst wäre es mit einer USB 2.0 Tv box getan.

    Im Grunde sowas nur bissle besser ( also vielleicht mehr anschlüsse + Auflösung )
    http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=6635&Shop=0
     
  10. laila

    laila New Member

    Wenn du schon soweit bist kann ich dir nur noch raten die Lautsprecher senkrecht aufzustellen, wegen Abstrahlverhalten und so...

    Mittlerweile haben fast alle Displays aus dem Consumer-Bereich einen Tuner eingebaut, egal ob LCD oder Plasma. Die professionellen Displays haben das nicht, brauchen sie auch nicht, wer sieht schon fern mit denen? Solche Displays werden hauptsächlich in Geschäften, Messen, Ausstellungsräumen, Bahnhöfen etc. verwendet und mit dezidiertem Inhalt versorgt.

    Wenn im Privatgebrauch mal kein Tuner vorhanden ist wird meistens auf ein digitales Sat-Signal (DVB-S/T/C) zurückgegriffen, da die Darstellung mit einem analogen Signal nicht so hübsch ist.

    Solche externen Tuner kosten übrigens, falls angeboten, schnell mal 700€ und mehr, schau mal hier:
    http://www.produkte.panasonic.de/pr...@@@@@TU-PT600E@Plasma|Zubehör@&altMod=N&prop=

    Das muss dich aber alles nicht weiter interessieren denn auch für dich gibt es was passendes:
    http://www.avermedia.de/cgi-bin/products_tvtunerbox_avertvbox7.asp?show=3
    oder
    http://www.exsys-addon.de/catalog/product_info.php?cPath=30&products_id=937
    Wobei ich bei dieser bei der Auflösung nicht ganz sicher bin...

    Das sollte deinen Anforderungen in etwa entsprechen, auch wenn du kleine Abstriche bei den Videoeingängen machen musst, da z.B kein Scart.
     
  11. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    Genau sowas in der Art suche ich, nur das Bezugsquellen recht mager sind.
    So findet man bei google seitenweiße nur schrott und bei geizhals nur vereinzelt richtig gute angebote :D

    Wie hast du die beiden Geräte gefunden ?
    Werde dann mal abwägen müssen was ich brauche und was nicht, aber auf Scart kann ich verzichten, habe ich bisher nicht 1x gebraucht.

    Das mit den Boxen ist mir klar ,eigentlich sollten sie auch mehr Abstand zur Wand haben. Aber naja so gefällt es mir am besten und der Sound ist auch mehr als Akzeptabel dank der beiden kleinen Boxen unterm Sofa.
     
  12. laila

    laila New Member

    Ich arbeite als Ladenbauerin (sie nannten mich so :rolleyes: ) und bin zuständig für die gesamte Innenausstattung inkl. aller Info-/Entertainmentsysteme in unseren Geschäften und bin immer auf der Suche nach neuen Techniken, da ich sonst immer ein Vermögen ausgebe, um alle meine Bedürfnisse und die unserer Marketingabteilung zu erfüllen...
    Wir haben übrigens am gleichen Tag Geburtstag...
     
  13. schnurzelbum

    schnurzelbum New Member

    :D Aber mit sicherheit interessant.
    Besser als Ölverschmiert unter Maschinen zu liegen und nach einem Defekten Kabel oder ähnlichem zu suchen :)
    Wie hast du denn die beiden Sachen gefunden ?
    Via google oder im Gedächtnis gehabt ?

    Bei dir steht aber keine Jahreszahl :)
    Zwillinge sind eben doch die besten +g+
    Können wa uns gegenseitig Gratulieren :)
     
  14. laila

    laila New Member

Diese Seite empfehlen