Ein Brummen in der Wohnung - wie lokalisieren?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von fruitcompany, 15. Februar 2005.

  1. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Seit einiger Zeit stört mich ein sehr unangenehmes Brummen in unserer Wohnung (Altbau 20er Jahre). Dies tritt nur von Zeit zu Zeit auf, dann bevorzugt abends und nachts. D.h. einige Tage ist es vollkommen ruhig, dann wieder brummt's für ein paar Tage, bzw. Nächte.

    Der Ton ist so niederfrequentig (sagt man das so?), dass er von hohen Tönen, die tagsüber und abends (Gastherme, Wasch- und Spülmaschine, Straßenverkehr, etc.) hörbar sind, überlagert wird. Nachts jedoch, wenn alles andere ruhig ist, ist er ganz deutlich zu hören und stört total (-> Schlafprobleme). Es hört sich so an, als ob ganz weit unten im Keller ein Schiffsdiesel mit ganz niedriger Drehzahl läuft (ein besser Vergleich fällt mir nicht ein). Blöderweise hört ihn meine Frau nicht - wir haben allerdings schon öfter festgestellt, dass mein Gehör wesentlich besser ist als ihres. Tinnitus o.ä. scheidet also aus.

    Aufgrund der niedrig(st)en Frequenz ist der Ton auch nur schwer lokalisierbar. Meine Frage nun an die Musiker/Tontechniker/anderen Fachleute hier: Gibt es eine Möglichkeit, diesem Brummen auf den Grund zu gehen? Brauche ich irgendwelche Apparaturen dazu?

    Bitte: Dies ist kein Witz, sondern eine ernst gemeinte Frage.. ;)
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich hab` da ja so einen leisen Verdacht.

    ;)
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    fruitcompany, ich hatte mal was ähnlich "Verrücktmachendes". Es stellte sich dann nach langer Rumsucherei raus, dass es ein "schwingendes" Wasserrohr im Keller war, das das tieffrequente Brummen verursachte (es hatte sich eine Befestigungsschelle gelöst und so konnte das Wasserrohr ein "Eigenleben" entwickeln).
     
  4. co96

    co96 New Member

    vielleicht versteckt ja deine frau einen von denen unter der decke :party:

    -co96
     
  5. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    :D du meinst, auf die idee kam schon mal jemand....? :D

    nee, musik isses nicht... das wär ja schön einfach.... :rolleyes:
     
  6. frisco68

    frisco68 New Member

    oh oh...
    ich kenn das... hat mir mal eine ganze nacht den schlaf geraubt.
    irgendwann hatte ich des rätsels lösung.
    die nachbarin über mir hat in ihrem abstellraum einen abluftventilator der mit dem licht des abstellraums gekoppelt ist. ich bekomme jedesmall zustände, wenn das ding läuft. nicht laut - aber in einer frequenz die (mich) unglaublich nervt. und am besten zu hören in meinem schlafzimmer.... grrrrr.. ;(

    und das mit dem hören - und andere hörens nicht kenn ich auch. ich reagiere auf den ton allergisch... wenn ich besuch hab und ich sag der ton ist zu hören, heisst es dann nur "welches brummen"??
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bei uns heißt das: "Hast du was gesagt?" :party:
     
  8. RPep

    RPep New Member

    Ähem:

    http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/paranormal/mystery/taosbrummen/

    Ein Kollege von mir ist wegen eines Brummen in seiner Wohnung fast wahnsinnig geworden, er ist dann letztendlich umgezogen, wobei nie wirklich geklärt wurde, ob sich das Brummen nur in seinem Kopf oder tatsächlich in der Wohnung abgespielt hat.

    Nur zur Deiner Info:

    Es gibt tausende Menschen, die solch ein Brummen wahrnehmen:

    siehe hier:
    http://www.comlink.de/cl-hh/f.moeller/miszllen/brummen/brummen.htm

    Auch der Spiegel hat schon darüber berichtet.

    Viele Grüße und viel Glück!

    Ralf
    P.S.: Ich wünsche Dir, daß es tatsächlcih eine "normale" Ursache hat!!!
     
  9. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Na bravo... das kann ja heiter werden... Vielen Dank für die Links - sehr interessant, aber auch echt beängstigend... ich hab so viele Gemeinsamkeiten entdeckt - sogar der Vergleich mit dem Schiffsdiesel... !!

    Glücklicherweise höre ich das Brummen nicht jeden Tag und auch nur in unserer Wohnung (allerdings auch auf dem Balkon...) und nicht den ganzen Tag, wie der Verfasser des Artikels...

    Dass das so ein verbreitetes Phänomen ist, hätte ich nie gedacht - ich dachte, ich bin der einzige Spinner, der das hört.. ;)
     
  10. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Soooo tief können nichmal die Saggsn brummen... :D
     
  11. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    nervig, gell..?

    aber bei dir ist's ja noch einfach gewesen...

    wenn das bei uns nicht irgendwann mal aufhört, dann muss ich ausziehen... so sehr ich die wohnung mag... :crazy:
     
  12. RPep

    RPep New Member

    Wie gesagt, ich wünsche Dir, daß es nicht das "Brummen" ist. Bei meinem Kollegen (und Freund) war das wirklich irre. Irgendwann hat er geglaubt, daß er selber der Grund ist und hat sämtliche ärztlichen Fachrichtungen durch.

    Immerhin wird dieses Phänomen mittlerweile auch wissenschaftlich akzeptiert und wird untersucht und ist nicht mehr in der Esoterik Ecke angesiedelt.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  13. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    danke dir... wird schon...

    dass ich selber der grund bin, kann ich ausschließen, da ich es ja nur zuhause und auch nicht immer höre...

    aber wenn das irgendwelche neue riesentransformatoren sind, die kilometer weit weg sind, oder neue sendemasten oder sonstwas kann es sehr schwierig werden...
     
  14. frisco68

    frisco68 New Member

  15. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    auf der seite war ich auch schon... unglaublich, wie viele treffer man erhält, wenn man nach "brummton" googelt...

    ich werde mal eine umfrage unter den nachbarn machen....
     
  16. simsalabim

    simsalabim Gast

    Brummen?
    Ich wohne an einer stark befahrenen Strasse – mit Rotlicht.
    Im Leerlauf brummen alle Autos. Das Fatale ist, dass alle Autos, ob Japaner, Deutscher, Franzose oder Amerikaner im Leerlauf gleich Brummen. Das nervt. Umziehen ist bei mir auch ein Thema, weil eine Nachbarin an einem Hirntumor gestorben ist :-(
    Simsalabim
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    vielleicht läuft in der Wohnung daneben darüber oder darunter ja eine Waschmaschine, ein Trockner, eine Spülmaschine...
    Ich würde halt mal die Nachbarn fragen, ob die auch was wahrnehmen.
     
  18. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    ist bei uns auszuschließen... zone 30...

    will mal hoffen, dass es hier nicht so weit kommt....
     
  19. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Das mit den Nachbarn hab ich vor... Bin schon gespannt, ob die was hören...

    Elektrische Geräte wie Wasch- oder Spülmaschine können es nicht sein, da die ja nicht die ganze Nacht laufen...
     
  20. mymacs

    mymacs New Member

    Hallo,
    hast Du denn mal alle Stecker überprüft? Evtl. mal Steckdosen an einer anderen Wand benutze. Manchmal nur eine Kleinigkeit. Vor 2 Tagen habe ich nachts wegen eines Gewitters die Stecker von den verschiedenen Geräten gezogen. Gestern hatte ich tagsüber ein Brummen aus der Ecke des DSL Modems. Alles überprüft - nichts - es brummte weiter. Dann habe ich einen Netzgerätstecker etwas gerade gesetzt - dann war das Brummen weg.
    Ich hoffe, Du findest es auch. Ich werde wahnsinnig - vorallem, wenn mir mit Triumpfgeheul gesagt wird: "Ich höre nichts!!!"
    Gruß mymacs
     

Diese Seite empfehlen