Ein Drucker, der nicht druckt...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Produo, 3. Januar 2005.

  1. Produo

    Produo New Member

    ..ist ein Drückeberger!

    Mein EPSON Photo DC 875 druckt plötzlich nur noch die Bilder und die farbige Schriften. Schwarz bleibt weg.
    Ja, Tinte habe ich geprüft, ist ok.
    Wahrscheinlich habe ich irgendetwas versehentlich verstellt, nur waaas?
    OS X 3.7
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    vielleicht ist die schwarz-düse einfach verstoppft?
     
  3. Produo

    Produo New Member

    Ja, so einfach ist das. - Danke.
    Schwarzdüse verstopft, obwohl der Drucker mind. 1x wöchentlich läuft. Schwarz ist noch ca. 25 % voll, die Farben noch zu 50 %.
    Ist halt EPSON.

    Braucht jemand einen EPSON Photo 875 DC???
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Epson? :crazy: :shake: :shake: :shake:

    micha
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich habe einen Epson Stylus Photo 890 heute bei ebay reingestellt, weil mich die ständig verstopften Düsen angenervt haben.
    Ich meine, und die Aussagen eines Fachmannes bestätigen das, daß die neuen pigmentierten Tinten von Epson für die häufigen Verstopfungen verantwortlich sind. Bei den "alten" Tinten von Epson besteht das Problem nämlich nicht in dem Maße. Also habe ich mir vor einigen Wochen einen gebrauchten Epson SP 1290 bei ebay geholt. Und den mach ich an und er druckt einfach. Dazu noch einen Chipresetter und ich kann die Patronen länger nutzen. So ist das fein.
     
  6. Produo

    Produo New Member

    So - der EPSON wird geschrottet.
    Ich habe gelesen, so ein Canon soll ganz gut sein - so für den hausgebrauch.
     
  7. ratlos

    ratlos www.jvmd.de

    Wo bekommt man einen Chip-Reseter?
    Gibts den auch für HP-Drucker?
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    den bekommt man u. a. auch bei ebay. Oder bei einem der vielen Refiller.
    Für HP weiß ich nicht. Mußt mal eines der unzähligen Angebote bei ebay durchschauen.
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Für die HPs gibt's einen Trick, wie's auch ohne Chipresetter funktioniert.
    Der Chip kann sich nur den Tintenstand der letzten drei Patronen merken. Wenn du also immer vier Patronen im Wechsel benutzt, merkt der Chip nicht, dass es sich um eine nachgefüllte Patrone handelt.

    micha
     

Diese Seite empfehlen