Ein Düsseldorfer vor Gericht ....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gollum, 10. April 2003.

  1. Gollum

    Gollum Gast

    Ein Düsseldorfer steht vor Gericht, weil er 2 Kölner überfahren hat.

    Richter: "Angeklagter, sagen Sie die Wahrheit!"

    Düsseldorfer : "Die Straße war vereist, mein Wagen ist ins Schleudern gekommen"

    Richter: "Es ist August, Sie sollen die Wahrheit sagen!"

    Düsseldorfer : "Es hat geregnet und Laub war auf der Straße."

    Richter: "Seit Tagen scheint die Sonne, zum letzten mal, die Wahrheit!"

    Düsseldorfer : "Also gut, die Sonne schien, schon von weiten habe ich die bekloppten Kölner gesehen, hasserfüllt habe ich auf sie draufgehalten. Der eine ist durch die Frontscheibe, der Andere in einen Hauseingang geflogen. Ich bereue nichts!"

    Richter: "Na warum denn nicht gleich so? Den Einen verurteilen wir wegen Sachbeschädigung, den Anderen wegen Hausfriedensbruch!"
     
  2. immi666

    immi666 New Member

    typisch kölner, machen
    alles kaputt......
    *ggggggggggggggg*
     

Diese Seite empfehlen