ein hitziger Berglöwe

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von vulkanos, 4. August 2012.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Was unter 10.6.8 die rühmliche Ausnahme ist, hat sich bei ML fast als Dauerzustand etabliert: das Anspringen der Ventilatoren. Je nach Inspruchnahme des Rechners sind sie mal lauter und mal leiser, aber sie sind immer zu hören.

    Die Unterseite meines MacBook Pro (Ende 2008, 2,53 GHz, 8 GB RAM, 128 GB SSD FP) ) lässt sich fast schon als heiß bezeichnen, bei 10.6.8 blieb sie immer angenehm handwarm.

    Während die sogenannte "reine" Installation recht flott war, wurde der Rechner mit jeder weiteren benötigten Installation immer langsamer. Fast alle Programme benötigen zum Öffnen schon einige Sekunden. Selbiges gilt auch für die Fenster. Die einzelnen Dateien, Programme oder Icons, zeigen sich zunächst als leeren Rahmen, der sich erst dann auffüllt.

    Die Vermutung liegt nahe, dass ML sehr viel Ressourcen (CPU-Kapazität?) benötigt. Am Arbeitsspiecher, der SSD-FP oder der CPU-Taktung (pardon, aber die techn. Begriffe sind mir nicht immer geläufig) kann es wohl nicht liegen, oder?

    Unter 10.6.8 gab es kein einziges der o.e. Probleme.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Es gibt zahlreiche Berichte darüber, dass ML die CPUs stärker belastet und damit Akkus schneller leersaugt.

    Komischerweise stelle ich bei meinem 12-Core MacPro das Gegenteil fest: im Leerlauf saugt das Netzteil nur noch 126 W, satte 20 W weniger als früher. Da waren es im Idle etwas mehr 146 W. Übertragen auf mobile Macs sollten diese eigentlich längere Akkulaufzeiten haben.
     
  3. Maddy.W

    Maddy.W New Member

    Ich habe auch oft davon gehört und konnte es anfangs erst nicht glauben. Ich muss leider sagen, dass ich genau die gleichen Erfahrungen gemacht habe. Ich weiß jedoch nicht, warum der Berglöwe höhere Ansprüche hat, kann ja eigentlich nicht sein. Gerade beim mobilen Arbeiten finde ich das sehr nervig.

    Gruß
     
  4. Chrigu41

    Chrigu41 Member

    Die Akkulaufzeit bei meinem AirBook (Sommer 11) hat sich seit der Installation des Berglöwen fast halbiert...

    Chrigu
     

Diese Seite empfehlen