Ein Hoch auf Raphael Poiree: Zweites Gold!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von christiane, 12. Februar 2004.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Toll, wie macht er das bloß. Er läuft gut, er trifft alle Scheiben und ist sogar schneller als Ole Einar Björndalen.

    Es geht hier um Biathlon, um die gerade stattfindenden Weltmeisterschaften in Oberhof.

    Schade, dass ich kein Fernsehen hier gucken kann, aber wenigsten gibt es Internet.

    Feuert unsere Damenstaffel heute nachmittag an. Start ist 14.20 Uhr, sie können es gebrauchen. :D
     
  2. maccie

    maccie New Member

    Danke für den Tip, die Uschi und die Martina, die Kati und die Heike werden das Ding schon schaukeln, denn die Liv-Grete kann so schnell laufen und schießen wie sie will, allein kann sie unseren Madeln doch nicht davon laufen, mal schau'n, was die Olga mit ihren "Landsmänninnen" so reißt…

    :crazy:
     
  3. christiane

    christiane Active Member

    Also: die Uschi läuft nicht, die ist krank und wird erst beim Massenstart laufen. Eine Heike gibt es nicht, dafür eine Katrin. Und dann gibt es noch die Simone.

    Also die Martina wird schnell laufen und gut schießen, die Katrin wird gut laufen und ein oder zwei Scheiben verfehlenl Aber es ist ja Staffel und sie kann dreimal pro Schießen nachladen.
    Die Simone wird gut laufen und auch gut schießen und die Kati wird ihr letztes geben, gut laufen, gut schießen und hoffentlich gewinnt die Staffel dann.

    Nicht dass das jetzt essentiell wichtig wäre, aber interessant ist es schon. :klimper:
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    ja den raphael find ich gut...

    ra.ma.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Findest du ?

    :cool:







    P.S.: ja, meine Frau guckt das auch immer - ich finds langweilig.
     
  6. christiane

    christiane Active Member

    langweilig vielleicht in der ersten Runde, aber wenn es dann zum Kopf-an-Kopf-Rennen kommt, Raphael und Rico nebeneinander am Schießstand synchron schießen, einer eine Scheibe stehen lässt, oder beide mit Null Fehlern rausgehen und sich auf der letzten Runde ein Rennen geben.... Das finde ich interessant, da könnte ich glatt in den Fernseher kriechen. :D
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Lass mal, ich hab dafür in der letzten Woche bis tief in die Nacht Snooker gesehen: Hunter gewinnt 10:9 gegen O´Sullivan in einem Match mit max. 19 möglichen Frames ...
     
  8. christiane

    christiane Active Member

    Gääähn :party:
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...gleich nach Sonnensegeln, oder ? ;)
     
  11. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Mit einer winzigen Regeländerung könnte man diese Sportart _wirklich_ interessant machen: Jede/r bekommt nur eine Kugel und zum Ausgleich darf er/sie diese verwenden, wie es für sie/ihn am vorteilhaftesten ist...

    Bis es soweit ist, schaue ich mich lieber Celebrity Deathmatch an!

    ciao, maximilian
     
  12. christiane

    christiane Active Member

    Fußball wäre auch interessanter wenn man jedem einen Ball geben würde :devil: :klimper:
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    "We interrupt this programme to annoy you and make things generally irritating for you." (Monty Python’s Flying Circus)

    :party: :confused: :crazy: :cool: :) :D :klimper: :xmas: :bart: :zzz:
     
  14. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    ... und wenn die Bälle dann noch mit Nitroglycerin gefüllt wären, würde sogar ich Fußball anschauen :cool:

    ciao, maximilian
     
  15. christiane

    christiane Active Member

    :D :D

    übrigens: Ihr habt nicht genug Daumen gedrückt: die deutsche Staffel hat Bronze gewonnen. Ich verzichte auf das kleine Wörtchen "nur", da das auch eine große Leistung ist.


    Glückwunsch! :party:
     
  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Hi!

    Und ob ich gedrückt habe, aber für die Franzosen ... oder waren es die Inder ... nein, jetzt weiss ichs wieder: Kamerun!

    ciao, maximilian
     
  17. maccie

    maccie New Member

    Nun lass' mal, die Katrin und die Simone und die Kati haben ihr Bestes gegeben, aber die deutschen Zitterknies beim stehend Schießen haben den Sieg der Norwegerinnen (die mit Liv-Grete die erfolgreichste Biathletin in ihren Reihen haben) möglich gemacht. Glückwunsch an die Thüringisch-Bayerische-Schützen-Lauf-Garde.

    :) :D :cool: :party:
     

Diese Seite empfehlen