Ein kleines Märchen....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Cubeidoo, 30. November 2001.

  1. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    ... über Beamte und PC's ;-)

    Naja, Hallo erstmal,
    da ich gerade langeweile habe, dachte ich, ich erzähl euch mal eine kleinigkeit:
    Ich, meinereiner im zivildienst tätig (uaargggg ;-)), bin in einem Versorgungsamt tätig. Als ausgebildeter Mediengestalter hat man mich also doch noch gekriegt, aber was solls...
    Jedenfalls lacht ihr euch schlapp, wenn ihr das arbeiten seht: wenn die keine brillen aufhätten, würde dennen vor langeweile der stift ins auge hauen, aber so scheint das wohl zu sein, bei beamten (sorry an alle arbeitenden beamten)! da fragt man sich wirklich, was man so an steuern zahlt, für mehr als 50 beschäftigte, und das ist ja wohl nur die spitze des eisbergs.....

    am anfang wurde mir natürlich noch alles vorgejubelt: "ja, sie kriegen auch ihren mac, sie müssen ja für uns mehrere broschüren, werbeblätter und schlagmichtot machen...".
    cool dachte ich, was für ein zivildienst, ist ja nicht viel anders als vorher, nur das geld ;-))

    habe mir natürlich gleich das gesamte PC-netzwerk angeschaut: welch grauen!!!!!!!!!! da kommt ein die k...e hoch! ich als "mac-fetischist" , gefangen in einem PC-bunker (..fehlt nur noch bin laden ;-)).
    kein rechner dürfte über pentium 2 reichen, wenn überhaupt. grau und hässlich sind die sowieso, das amt auch, die leute sowieso ("ach ich bin schon 30 jahre hier und mache schon immer dasselbe..." ;-))

    naja, nach mehreren wochen (wo mir die bude eingerannt wurde mit aufträgen, visitenkärtchen und so) stellte man mir doch keinen mac zu verfügung. naja, war ja zu erwarten..... die visitenkärtchen waren jedenfalls 27.000x in korrektur, das ging alles seine "bürokratischen wege", falls ihr wisst, was ich meine... ;-))

    die kärtchen habe ich auf einem pc (habe ich auch nur mit handschuhen angefasst) gemacht, und zwar auf einem 200 MHZ gerummsel, 32 MB RAM, viiiiiieeel zu besch...eidener grafikkarte, schlechtem bildschirm und vor allen dingen......windows!!!!!! das ist wirklich die strafe des jahrtausends, jedenfalls auf der gurke. habe natürlich erstmal freehand und photoshop "mitgebracht", nach dem man mir befohlen hatte "doch lieber etikettendruck- und visitenkartendruck- Programme von aldi für 9,95 DM (nicht mal 5 euro *ggg*) zu besorgen.
    nach mehreren streitereien (weil mehr haben die eh nicht zu tun...) durfte ich wenigstens damit "arbeiten". word und excel waren allerdings ihre favoriten, die ich aber DANKEND ablehnte..... ;-))

    naja, FALLS die programme liefen, hielt man es kaum aus vor langer weile, könnt ihr aeuch ja denken.... einen strich und kaffee holen...
    abgesehen davon, dass der ganz rechner (extra NEU eingerichtet von einem PC-spezi..) bescgissen lief: jeden tag blue screen (hä???), mehrer neustarts, schlechte serververbindung, outlookfehler, ip-konflikten, rumgehupe des rechners (einfach so...*tsts*), excel-fehler (für meine arbeitsstunden)...ich könnte euch sooooooo eine stange aufzählen, aber lassen wir das: es kann man echt vergessen.
    mehr als die visis habe ich damit auch nicht gemacht, kriecht man ja herpes an den fingern ;-))

    gott sei dank war ich in der glücklichen lage, mir diese jahr ein powerbook g4 kaufen zu können: meine rettung!!! jetzt konnte ich wie gewohnt arbeiten! no probleme, war ja auch klar.....

    jetzt hatte ich einen neuen auftrag: eine pdf datei mit 150 seiten ausdrucken (wordtexte, excelstatistiken drin..) und 20x vervielfältigen und noch einen schönen umschlag gestalten und umbasteln...

    gut dachte ich, fangen wir doch an auszudrucken (aber bloss die farbseiten auf den QMS 330 farblaser und den rest auf den HP s/w printer---köönte ja zu teuer werde......und mega umständlich, muss man doch erstmal 500 m durch die bude zum drucker rennen....)

    als erstes atte ich den reader nicht auf (PC-) platte: also suchen im netzt ("den kannst dir installieren"). version 5 ging schon mal nicht, stürzte immer ab, aber egal, version 4 (auf englisch) ging wenigstens...
    erstmal die s/w seiten auf den HP gekloppt, bis der toner alle war...
    "neuen toner? hmm, den haben wir irgentwo..." ja toll mensch, wo denn? also gesucht und irgentwas gefunden..."ja, der ist das!!!", war natürlcih der falsche, sah man schon auf der verpackung (beamt halt..) aber egal, neu bestellt, ein paar tage gewartet, war nicht so eilig.... dann alles durchgedruckt.
    jetzt die farbseiten: treiber für qms war natürlich nicht installiert, sofort installiert (mit diversen problemen, aber egal, kennt man ja...) dann versucht zu drucken, und wunder: es ging!!
    dann gab die OPC-drum ihren geist auf: "haben wir auch irgentwo, hat der und der.." hmmm, schon wieder, von einem zum anderen gerannt. endlich" der pC-spezi hat sie, der wollte die selbst installiern, die anderen solln die finger davon lassen..!!!!!" Hä? zu doof oder was? schon 1000x gemacht... erstaml zu 3 chefs hin (man muss sich ja von unten nach oben durchschlagen-> "ich kann das nicht entscheiden, ob sie die drum wechslen dürfen...")
    naja, nach einem tag und sooooviel gerenne durfte ich mir das teil abholen und wechseln. das wechseln hat 5 minuten gedauert, die "vorarbeit 8 stunden *ggggg"...

    die seiten waren durchgedruckt-endlich.........naja, die schriften in den grafiken waren natürlcih nicht mitgeladen im drucker un dich beäugte ein paar lusitge asiatische schriftzeichen statt symbole und zahlenwerte
    ....sehr toll, also wieder stundenlang probieren, aber keinen erfolg gehabt: ich habs dann aufegegeben un die option "als bild drucken" in acrobat reader angwählt, jetzt stimmten die schriften, das gesamtbild sah aber bescheiden aus...aber egal, habe ja nur den pc ;-))

    jetzt noch schnell einen umschlag in quark zusammelnbasteln auf meinem tibook, hmm, sieht schön aus, aber wie ausdrucken? netztwerk darf/kann ich ja nicht, also ins pdf gewandelt und auf cd gebrannt. jetzt muss ich einen suchen, der zeit hat mir die cd auf den server zu spielen, denn mien pc hat kein cd-rom (jaja..*ggg*).
    kollege spielt mir auf den server (ach das dauert...), ist auch da.....denkste, auf meinem rechner habe ich keinen zugriff..so ein scheiss, also habe ich mir das auf diskette (staub!) spielen lassen, denn das habe ich am pc wenigstens (mein lieblingsdatenträger)

    so die daten sind da, kann losgehen aus reader...denkste mal wieder, abgesehen, dass der kasten schon kurz vorm verrecken ist, nimmt der qms das papierformat 12"x18" nicht an, obwohl ich alles richtig eingestellt hatte (am drucker und am pc), denn ich kannte den qms 330er schon vorher aus unserer frima, da klappte das immer.

    zwei tage habe ich alles druchprobiert, aber nichts funktionierte. habe dabei auch abgenommen: 1000x 500m zum drucker rennen und gucken, das war der einzige vorteil ;-))

    dann hatte ich die faxen dicke; habe mir vom kumpel den mactreiber für den 330er per email zudenden lassen (danke infrarot und handy*gg*), installiert, das netzkabel vom pc rangekloppt, umgeschaltet und losgedruckt aus quark....ging natürlich alles mal wieder sofort, in 5 minuten war der erste ausdruck draussen. zum vergleich: pc 2 tage! da sag noch einer mal was von megahertz!!!! vielleicht sollte man die speed in tagen angeben......

    nachdem der umschlag abgesegnet wurde ("frag den nochmal.."), sprich einen tag später *ggg*, habe ich den rest durchgehauen und den krempel zum drucker zum leimen gebracht!

    ich habe übrigens nur die hauptprobleme erwähnt, die kleinen wollte ich auch ersparen.....könnt iht euch selbst denken....
    ich bin KEIN pc-spezi, will es auch nie sein (jetzt bestimmt nicht mehr...), ich weiss auch, dass man kein tibook mit einem alten pc vergleichen kann, aber man kann es doch vergessen, wenn nicht die grundlegensten funktionen nicht gehen oder wenn ja dann eigeschränkt.

    habe zig mal unseren pc-spezi um hilfe gebeten, aber der hatte auch no peilung, war zum totlachen alles...schade dass ich nicht mitgefilmt habe, schätze mal der film würde zu lange dauern.....

    für mich steht eins fest: nie wieder pc, dann lieber wieder amiga, aber nicht pc!!! soll der mac auch 5x so teuer sein, das geht mir am a.. vorbei, habe keinen bock mir gedanken über sachen zu machen, die mich eigentlcih nicht interssieren sollten....
    biite keine "mac/pc" diskussion an dieser stelle, die gibt es schon genug hier....

    hoffe, ich habe euch nicht zugetextet, wollte nur was los werden *gggg*..und sorry für die vielen rechtschreibfehler, war so in meinem element *gggg*

    habe bestimmt noch was vergessen, aber falls ich was wichtiges finde, trage ich das nach...

    also in diesem sinne, gruß an alle richtigen arbeiter, die mehr glück haben als ich ;-)))

    cubeidoo
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    @cubeidoo
    Wenn ich nicht wüßte das es stimmt,
    hätte ich dich jetzt gefragt ob Du schon einmal
    auf einer Kanonenkugel durch das Weserbergland geflogen bist.

    Gruß 2112 ;-) ;-) ;-)
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ja, das sind Schicksale, die ergreifen einen und dann findet man wieder kein Taschentuch und nimmt wieder den Hemdsärmel...weiß schon, warum ich einen Mac habe :)

    Danke für den erschütternden Bericht. Und da wird immer wieder mal gesagt, hier wird nur Lustiges gepostet! Keine Ahnung haben diese Menschen, was hier los ist.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Tapfer,Tapfer!
    Und das alles zum Wohle der Heimat.

    Na,da weiß ich ja was auf mich zukommen kann wenn unsere KG-Abt. mit nem PC bestückt wird.Wir bekommen nämlich einen im nächsten Jahr,weil das von uns beantragte Faxgerät "zu teuer" ist.*wunder,wunder*

    Halte durch,auch diese Zeit geht vorbei.Na und ne Menge Erfahrungen hast Du ja schon gesammelt.
     
  5. benz

    benz New Member

    Hallo cubeidoo

    Ich drücke dir die Daumen für den Rest deiner Zivilschutzzeit. Ich bewundere deine Geduld! Halt durch!

    Gruss benz
     
  6. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Danke Danke Leute für das "Beileid" ;-)))
    (Wo ist das Taschentuch? *gggg*)

    cu ;-))
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Mensch Cubeidoo, was issen das heute fürn Zivildienst?
    In der Zeit habe ich im Altersheim dem gesammten ersten Stock den Hintern sauber gemacht und alle Betten neu bezogen. Nebenbei noch abgefüttert und mit den Schwestern geturtelt. Nur mit den jungen natürlich.
    Und zu meiner Zeit hieß das auch noch Zuvieldienst - 20 Monate.
     
  8. lucfish

    lucfish New Member

    willkommen unter den mitleidenden!

    bin gerade auch im zivilienst und mein pc werkelt mit genüsslichen etwa 60MHz und so gott noch will, NT. nix instalieren nix freiheit. nix arbeit mit dem dödelteil.
    wenigstens durfte ich eine scan-station mit iMac einrichten. aber da haben mir die pc-frizen auch nicht geholfen, ne mach ich selber sowas kann ich ja mit beiden augen zu und mit der linken hand. am besten auch noch im kopfstand!
    aber eben selbige pc-weissichwas meinten ja auch firewire sei sehr langsam. (lachundaufdembodenkrüm)
    aber geben wir doch den beamten eine chance.
    und bei uns (schweiz) sind die beamtenwege sehr lang und papierlastig, habe mich dan einfach darüber hinweggesetzt und alles selbst in die hand genommen. ohne konsequenzen, bis jetzt!

    also weiterhin viel glück und gieb die psychiaterrechnung deiner behörde :)

    luc
     
  9. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    haha, firewire ist langsam *auchaufdembodenwälz*
    da biste ja in einem ähnlichem club gelandet, was? *gggg*
    oh man, das hasse ich ja sowieso wie die pest: jeder pc-user meint, er wäre PC-Supermann, oder besser noch: "PC-Gott" !! immer dieses besserwisserrei, und weiss der eine nichts, dann weiss der andere noch viel mehr (*gähn ;-))
    habe mir auch schon viele stories anhören müssen, was ich zu tun oder zu lassen hätte, damit der pc (ich hasse dieses wort...) einigermassen läuft....aber muss ich denn zigtausend sachen eingeben, um nur eine datei auf dem server von meinem rechner aus zu sehen?? kanns das sein....???

    der wieder leicht erregte (ja, nicht so wie ihr jetzt denkt jungs *ggg*)
    cubeidoo ;-))
     

Diese Seite empfehlen