Ein Klick und der Hunger ist weg

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von huky, 9. Januar 2003.

  1. huky

    huky New Member

    Schön wäre es!
    Entschuldigt dies reißerische Aufmachung
    Ein Klick und ein Kind in Argentinien bekommt ein Essen. Unsere Startseite fürs IN eure bald auch?
    Wir klicken täglich Xmal und nun ein mal mehr:

    http://www.porloschicos.com/index.htm

    Marita, was meine Frau ist meint:

    In Argentinien wachen 2 Mill. Kindern mit Hunger auf. Wenn Du diese Seite aufrufst, sorgst Du dafür , daß die argentinischen Sponsoren einem Kind ein Essen finanzieren. Die Aktion ist von den " Müttern der plaza de mayo " ins Leben gerufen worden . Aus der rechten Seite der Seite befindet sich ein blauer Button. Du mußt auf den Button drücken , erst dann bekommt ein weiteres Kind ein Essen. Die spanische Zeitung el pais hat vor Weihnachten auf diese Aktion aufmerksam gemacht und so können wir Satten nur durch einen Mausklick helfen.
    Wir haben unseren Computer so eingestellt, daß diese Seite als Startseite erscheint, wenn wir ins Internet gehen.
    Einen Klick und guten Appetit por los chicos.

    Gruß Marita und Huky
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    was sind das dfür Sponsoren, die erst einen Klick brauchen um Essen rauszurücken
     
  3. huky

    huky New Member

    Maritas großes Herz ist auch für deine Fagen offen!

    Übersetzung: spanisch > deutsch

    zu deiner Anmerkung: alle IN-Dienste z.B. GMX usf. fuktionieren so. Es ist eine art der Werbung! Du rufst die Seite auf und die Sponsoren werden von dir
    wahrgenommen!! Oder auch nicht! nach deinem Klick!

    *hoffeich*

    h.

    Harald:
    ich möchte nicht "Warten auf Godot"
     
  4. huky

    huky New Member

    eine Antwort ist keine Antwort

    Kein Lästern, kein Schimpfen, kein Bravo, kein ;-), kein *leckmich*, ...

    aha ich weiß!!! Eine getigerte Frau fehlte

    Huky
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    was wollte ich denn nochmal schreiben?
    ahhhhhhh!!! jetzt weiss ich`s wieder!!!
    *verpiss*
    ;-)
     
  6. huky

    huky New Member

    Das ist es doch: eine Äußerung!!
    Freie, und dann vielleicht noch inhaltliche Meinungsäußerung!
    Das würde es mir bringen

    huky
     
  7. Hape

    Hape New Member

    Und wer bekommt Geld, wenn ich auf den Antwort-Knopf drücke ?

    Hape

    Persönlich halte ich diese Art der Hungerhilfe schon für fragwürdig !
    Wenn Ihr 'ne gute Möglichkeit sucht - eine Mail genügt ...
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich spende lieber direkt.
     
  9. huky

    huky New Member

    @Hape
    ich bin auch eher skeptisch, aber was haben wir zu verlieren?
    Seit der Militärdiktatur in Argentinien haben Frauen, Mütter von Vermissten ihr Anliegen, Auskunft über ihre Angehörigen zubekommen, immer wieder in die Weltöffentlichkeit getragen, über Menschen die wie du, die ihren guten job tun! Diese Mütter sind für mich eine positive Institution! Und diese Frauen haben diese Web-Seite ins Net gestellt.
    Für mich eine moralische Institution!
    Oder gibt es ander (Hintergrund)Informationen

    h...
     
  10. huky

    huky New Member

    @maiden

    Das ist doch OK!!!
    Das will ich doch niemand ausreden!
    Und wenn du eine vertauevolle Adresse besitzt, dann lass sie mal raus.

    huky
     
  11. Hape

    Hape New Member

    Wir haben schon 'ne Menge zu verlieren - das gespendete Geld z.B.
    Web-Seiten kann jeder ins Netz stellen, kann da jemand wirklich kontrollieren, wo das Geld hinverschwindet und Argentinien ist weit ... !?

    Es gibt auch in Deutschland Organisationen, die Gutes mit den Spenden vollbringen - in aller Welt.

    Hape
     

Diese Seite empfehlen