Ein Mac für 499 Dollar !! Hoffentlich keine Ente was sagt ihr??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ck2be, 29. Dezember 2004.

  1. ck2be

    ck2be Gast

    Think Secret will in Erfahrung gebracht haben, dass Apple auf der Macworld am 11. Januar einen 499,- US$ Mac auf den Markt bringen wird. Der neue Mac mit dem Codenamen Q88 soll zu der iMac-Familie gehören, er hat keinen Monitor und soll mit einem 1.25 GHz PowerPC G4 ausgestattet sein. Untergebracht in einem extrem flachen Gehäuse kann man ihn neben den Monitor stellen. Zusammen mit dem günstigen eMac sollen die beiden Geräte die Windows-Benutzer ansprechen, die einen billigen, zweiten PC benötigen. Erwartet wird folgende Ausstattung: DVI und VGA, Combo-Laufwerk (auf Wunsch Superdrive), 40 oder 80 GB Festplatte, 256 MB RAM, USB 2.0, FireWire 400, 10/100 Ethernet, 56K Modem, AirPort Extreme Unterstützung. Natürlich wäre das iLife-Paket und AppleWorks vorinstalliert. Sollte ein solches Gerät Wirklichkeit werden zielt es eindeutig auf die iPod-Käufer ab. Mit einem ähnlichen Design und als ideale iPod-Ergänzung mit vorinstallierter Rundum-Sorglos-Software könnte Apple den PC-Massenmarkt knacken. Die Zielgruppe ist dabei natürlich eine ganz andere wie für den "normalen" Mac. Angesprochen werden sollen Einsteiger und PC-genervte Umsteiger die sich weniger für technische daten als für die Benutzbarkeit interessieren.
    (sic)
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Das könnte ein CubeII unter anderen Vorzeichen sein....für Leute, die den iPod haben und zuhause dann dafür eine Dockingstation "Deluxe" haben wollen, oder als "StreamingServer" per AirPort ihr HiFi System vereinfachen wollen, oder einfach als "Switcherbox" PC Umsteiger per Niedrigpreis anlocken.

    Wäre auch was für unsere Sekretärin....wenn es nicht gerade eine Hauptplatine aus dem iBook ist, die da werkelt..ich meine, dünn, G4 1.25 GHz usw...das riecht etwas nach iBook.

    Schauen wir mal.
     
  3. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Ich bilde mir ein, erst vor ein paar Wochen ein Interview mit S.J. gelesen zu haben, wo er meinte, keinen Apple unter 800 Dollar anbieten zu wollen.

    Wird also spannend...
     
  4. mattis

    mattis New Member

    Bitte nicht. Je mehr Appleuser desto höher wird die Virusgefahr
     
  5. Beydüz

    Beydüz New Member

    ja klar, es gibt nur keine viren für os x, weil niemand welche macht...:shake:
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Und desto niedirger die Entwicklungskosten, die auf jede Hard- und Software aufgeschlagen werden, die am Mac laufen soll. Mehr User zu haben hat deutliche Vorteile, umd mal ganz ehrlich: Wäre schon eine feine Sache, wenn man mehr Produkte für den Mac bekommen würde.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Ach, also so gegen 10% Marktanteil für Apple & MacOS hätte ich nix einzuwenden.

    Und das OS selbst ist ja nicht nur wegen seiner geringen Verbreitung sicherer. Da spielen schon ein paar mehr Faktoren ne Rolle. Allein von der Systemarchitektur her begünstigt Windows nunmal per default die Verbreitung und die Schadensroutinen von Plagen.
    Den Aspekt sollte man nicht unterschätzen - und Windows hat diese Lücken nicht weil es mehr verbreitet ist, sondern weil es schlichtweg besch...eiden programmiert und "durchdacht" ist.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Eben. Wäre doch nicht übel, wenn man einen Verkäufer im Supermarkt oder im Mediamarkt/Saturn-Irgendwas-Ramschladen nach den neusten Macspielen fragen könnte :D

    Aber ich habe ernste Zweifel, daß man Apples Marktanteil drastisch erhöhen könnte - das setzt ja einen wirklich billigen und doch sehr gut funktionierenden Mac voraus und natürlich das entsprechende Marketing, das man in richtig hohem Maße machen müsste. Der iPod wird ja auch nicht so reichhaltig beworben wie beispielsweise musicload.de. Andererseits: auch der iPod ist ein Erfolg geworden, wenngleich auch in einem etwas anderen Szenario.
     
  9. ericstrip

    ericstrip New Member

    Also, ich kenne einige frustrierte Windows-Nutzerinnen, denen der sehr gelegen käme...
     
  10. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Nun, so isoliert würde ich das nicht betrachten. Was bezwecken denn die Programmierer? Sie wollen Anerkennung ihrer Leistung.

    Welche Anerkennung für so einen Programmierer wäre es, den ersten OS X Virus zu schreiben?
     
  11. stefpappie

    stefpappie New Member

    wenn da was dran wäre, dann hätte apple ein echtes problem!

    lieferzeiten ohne ende!!

    auf sowas warten die macuser seit jahren!!

    die ewigen "viel zu teuer" argumente wären ...

    und mal ehrlich, ein G4 mit 1250mhz reicht doch für sehr viele aufgaben oder????

    ich freu mich jedenfalls schonmal


    stef:party:
     
  12. ericstrip

    ericstrip New Member

    Für mich würde der locker reichen (siehe mein aktueller Rechner)...
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich wüsste auch ne menge leute für die dieses Gerät *allemal* ausreichen würde...
     
  14. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    *Handhochhalt*:D
     
  15. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Eigentlich gehöre ich nicht unbedingt zu den Missionaren, aber: Erinnert ihr euch noch an einen Bericht von mir, in dem ich meinen Unmut über einen guten Freund zum Ausdruck brachte, er verstehe einfach das Mac-Prinzip nicht und hielt eine Litanei: Software, bläh, bläh, bläh..

    Er hat einen 20 GB iPod bekommen und kann es nicht erwarten, diesen mal an unseren iMac anzustöpseln...

    So ein Gerät wäre das Richtige für ihn.
     
  16. ericstrip

    ericstrip New Member

    Ich muß nicht mal missionieren, die finden selbst meine alte Kiste von selber schon toll...
     
  17. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ich bin grad vom Stuhl gefallen. Ist bei Apple bei irgendein das Lichtlein angegangen???

    Bohr.... das wäre ja der perfekte Mac..

    Ok ich fange an zu träumen....

    1,25GHz G4
    128MB Ram
    2USB2+FW400
    Combo
    Modem
    Lan
    BTO Airportextreme Bluetooth
    40GB
    Und GeforceFX 5200 32MB oder Radeon 9200 32MB

    für 500 euros?

    haia...wieviele sind in Agenturen noch mit 800MHz Rechner am Arbeiten??...

    B

    Ps: Dann brechen die Gebrauchtpreise aber sowas von ein...
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    Morgen um 11 Uhr wechselt zum Glück mein alter G4 noch den Besitzer, bevor ein solcher Rechner den Preis zum Einsturz bringt ... naja okay mein G4 hat zumindest wesentlich mehr RAM ;-)
     
  19. Kate

    Kate New Member

    Die chinesische Firma HonTai (machen auch Airport Bases) soll das Teil schon produzieren. "Ready to roll out in early january".
     
  20. Borbarad

    Borbarad New Member

    Mach mich hier nicht irre :crazy: ;( :sabber:


    B
     

Diese Seite empfehlen