Ein Mac in Berlin kaufen...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac@LDS, 14. Februar 2005.

  1. Mac@LDS

    Mac@LDS Gast

    Guten Tag!

    Nach endloser Grübelei ob nun Mac Mini oder iMac G5 habe ich heute beschlossen, den endlich ein Ende zu setzen und wollte mir die beiden Rechner vor Ort anschauen. Kurz entschlossen bin ich daraufhin auf blauen Dunst nach Berlin gefahren. Dort angekommen nahm ich beide erstmal in Augenschein. Der iMac G5 gefiel mir auf Anhieb sehr gut - leider hatten sie dort nur das 17"-Modell. Der Mac Mini war nicht ganz so mein Fall, auch das Cinema Display wirkte auf mich nicht so toll, aber ich konnte dem Aluminium-Hype sowieso noch nie etwas abgewinnen. Das edle weiß des iMac gefiel mir da um Längen besser, aber sowas ist immer eine Frage des Geschmackes. Als der Verkäufer dann Zeit hatte, bat ich ihn mir den iMac G5 mal etwas näher zu zeigen, was er meines Wissens auch sehr kompetent tat (Als Umsteiger hat man ja dann so seine Fragen ;))

    Meine Frage nun zu dem Händler M&M Trading. Hat jemand schonmal dort was gekauft? Ist er wirklich ein guter Ansprechpartner vor Ort, oder sollte ich meinen Mac lieber an anderer Stelle kaufen? Was mir gefiel, ist, dass es ein autorisierter Händler und zugleich auch ein Apple Store ist.

    Wäre schön, falls der eine oder andere seine Erfahrungen mitteilen würde.
     
  2. stefan

    stefan New Member

    zu m&m trading kan ich nix sagen. habe wenn in berlin im geschäft, dann bei gravis gekauft (iBookG4; PB G4 1,5), weil die die teile am schnellsten verfügbar hatten und der schutzbrief mich gelockt hat. tendiere aber für die zukunft eher zum apple onlinestore. auch wenn ich den imacg5 letzlich nicht gekauft habe, war die abwicklung mit dem tausch des ersten und der rückgabe dann des zweiten sehr vorbildlich. insbesondere weil alles von tnt gebracht und bei bedarf auch kostenfrei wieder abgeholt wird. auch die rückbuchung ging sehr schnell (mal abgesehen vom hassel mit visa, die es lange nicht auf die kette gekriegt haben, die beträge auf meinem konto zu aktualisieren). soweit ich weiß, hat auch cancom eine filiale in berlin. die haben auch eine attraktive garantieverlängerung mit vorortservice.

    gruß

    s
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nee, Cancom hat den Sitz hier in Berlin, aber keine öffentlichen Geschäfte. Geht nur über Telefon oder Online-Kauf. Dafür bieten die zu jedem Desktop-Rechner 3 Jahre kostenlosen Vor-Ort-Service, was ich ziemlich prima finde. Als Firma haben wir auch gute Erfahrungen mit Cancom.

    Gravis hat gegen kleinen Aufpreis auch sowas ähnliches für 3 Jahre, kann aber nicht so empfohlen werden. Es gibt Beschwerden über unhöfliche, nie Zeit habende Mitarbeiter, die dann auch noch nur Studenten im Nebenjob sind. Nee, zu Gravis nur, um die Geräte mal in Natura zu sehen, die haben ja meist auch alle Hardware da. Franklinstraße/Charlottenburg.

    M&M Trading hat auch in Hamburg eine recht große Filiale, die einen guten Eindruck macht. Negatives habe ich über die bisher noch nicht gehört.

    Wenn man Extra-Würste will und den Mut hat zu handeln, dann ist Mac House in der Albertstraße/Schöneberg OK. Bei denen habe ich einen Rechner mit Jaguar vor dem Erscheinungstermin von Panther gekauft und ausgehandelt, dass ich Panther dazu bekomme, sobald es erscheint. Hat geklappt.

    Traurig aber wahr: Abgesehen von den möglichen Extras und der Beratung fährt man preislich beim Internet-Kauf noch am besten, außerdem hat man dann das bewährte, gute Fernabsatzgesetz: Rückgabe ohne Angabe von Gründen möglich (sofern als Privatperson gekauft).
    http://www.mac-kauf.de > Preise ist immer eine Hilfe.

    Grüße nach LDS.
     
  4. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Ich kann bestätigen: MacHouse in der Albertstr. ist eine gute Adresse, klein aber fein. Habe meinen letzten iMac dort gekauft, sind kompetent (was man von Gravis-Leute nicht immer behaupten kann). Ich hätte jetzt auch meinen Mac Mini dort gekauft, nur leider hatten die meine Wunschkonstellation nicht vorrätig.
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    M&M Trading macht auch Versand:
    http://www.goapple.de/
    und trotzdem kannst Du hingehen, wenns ein Problem gibt und mußt es nicht durch die Republik schicken. Vielleicht eine Lösung.

    ich kenn die hier aus HH, sind vollkommen ok.
     
  6. Mac@LDS

    Mac@LDS Gast

    Danke für eure Erfahrungen. Mit dem Online-Versand hab ich ja auch schon geliebäugelt, der Vorteil liegt da eindeutig bei dem Rückgaberecht und wenn man nicht beim Apple-Online-Store kauft auch beim Preis. Dennoch bin ich ein wohl recht altmodischer Mensch, wenn ich lieber einen konkreten Ansprechpartner vor Ort möchte. Zur Not kann man da auch "mit der Hand auf den Tisch hauen" ;) falls etwas nicht so ganz klappt. Der iMac G5 wird ja nun mein erster Mac überhaupt und ich denke ich werde es mal mit M&M Trading versuchen, da sie auf mich einen guten Eindruck gemacht haben. Sobald es zum Kauf kommt, werde ich euch auf dem laufenden halten, aber leider möchte ich noch bis zum Erscheinen von OS Tiger warten, also bitte noch etwas Gedulg.

    Ist aber beruhigend zu hören, dass diejenigen, die schon mit M&M Trading zu tun hatten, ebenfalls gute Erfahrungen gemacht haben.
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    Der Sitz und damit die Hauptgeschäftsstelle befindet sich m.W. nach in (Jettingen-)Scheppach, in Berlin findet sich nur eine Standortvertretung
     

Diese Seite empfehlen