Ein Mac kann auch heilen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfelbaum, 20. Februar 2005.

  1. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Es ist mir bereits ein zweites mal passier das sich ein freund einen USB Stick kauft und dieser am WinXP Rechner einfach bicht läuft. An drei Rechnern getestet, nichts geht. Ich nehme denselben stecke ihn in den Mac, ping da ist er auf dem Schreibtisch, wieder raus und ab an den Win Rechner und plötzlich läuft das Ding. Wie gesagt schon 2x passiert, was passiert mit dem Stick im moment der Inbetriebnahme am Mac , wird er geheilt?
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    JA !!!!!!!!

    maceddy
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Man könnte auch sagen, er wird zum Leben erweckt. ;)

    micha
     
  4. Macurs

    Macurs Member

    In der Tat! Vorallem mich hat er geheilt! :D Ein Mac wurde bei mir noch nie verschrottet aber Winkisten warens glaub 3. Oder warens 4? Ich glaub eher 4.:crazy: :crazy: Na was solls!
     
  5. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Mac und verschrotten? Sicher nicht! Mein erster, ein Centris, wurde nach Afrika verschenkt, der zweite, ein 8200-er, ging an eine Schulklasse, mein dritter, ein G3 b/w, wurde weiterverkauft an eine Kollegin und die Nummern vier, fünf und sechs sind bei uns in Betrieb.
    Hans
     

Diese Seite empfehlen