ein nettes Helferlein...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_the_mighty, 1. September 2003.

  1. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ist dieses Tool: Desktop Manager

    Es erstellt in der Menüleiste vier Desktops, zwischen denen man beliebig hin- und her schalten kann.

    So kann man sich für verschiedene Programme eigene Desktops anlegen und muss nichts mehr ins Dock ablegen, ausblenden oder ähnliches.
    Hier der Link: http://wsmanager.sourceforge.net/
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe das schon bei Convi auf dem PB bewundert.
    Nettes Tool. ;-)
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ja, da macht es bestimmt Sinn.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    THIS SOFTWARE IS ALPHA QUALITY. USE AT YOUR OWN RISK.

    Hm, wer hat damit Erfahrung in punkto Stabilität ? Ist es mehr ein netts Tool für Spielreien für Privatanwender oder kann man es ruhigen Gewissens auch auf ner produktiven Maschin einsetzen? Reizen tut mich das schon seit ich die desktop Umschaltung bei Linuxen gesehen hab und so richtig effektiven und vor allem nützlichen Sinn würde es ja bei produktiven Prozessen machen, allerdings scheue ich mich bei derartigen Warnungen schon davor meine Systemstabilität aufs Spiel zu setzen ...
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Geben tut es das Tool schon seit 10.0

    Kann also nicht so risikoreich sein.
     

Diese Seite empfehlen